Fragethread

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 5684
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Fragethread

Beitragvon riot666 » 05.03.19 @ 11:10

wenn du eine sehr günstige occasion nimmst, trägst du das risiko ganz allein, wenn das teil plötzlich einen gröberen schaden erleidet, was bei ganz günstigen occasionen leider schnell mal der fall sein kann. und du musst dann auch noch selber für einen parkplatz besorgt sein, aber das hast du ja schon angemerkt.

es gibt mittlerweile einige carsharing-modelle, die passen könnten. da musst du dich halt mal durch die vielen anbieter durch lesen.

fakt ist: autofahren ist nie wirklich günstig.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 5675
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Fragethread

Beitragvon JohnyJLucky » 05.03.19 @ 11:24

Ostler hat geschrieben:Brauche Ende Jahr ein Auto für ca. 6 Monate und muss ein bisschen aufs Budget schauen. Hat jemand Erfahrungen, was am klügsten ist:

- Kaufen und wieder verkaufen?
- Privat Mieten bzw. gibt es sowas wie ein Auto-AirBnB?
- Langzeitmiete bzw. Kurzzeitleasing?
- Jeweils immer wieder einzeln Mieten? (Mache allerdings ziemlich viele Kilometer und mache mir ein bisschen Gedanken bzgl. Parkplatzkosten, welche ich bei dieser Option nicht hätte)

Erfahrungen? Merci tuusig!


ich würde für 6 monaten ein gurke ohne mfk kaufen für 1000 bis 3000 stutz mit nur der haftpflicht. bis das strassenverkehrsamt dir die einladung zum vorführen schickt vergehen locker 6 monate und wenn die einladung früher reinflattert kann man immer noch verschieben. nach 6 monaten kannst du die gurke dann für 500 wieder verscherbeln.

auto-airbnb heisst glaubs sharoo oder so... finde ich teuer.
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
s'Efeu
Beiträge: 3140
Registriert: 26.07.10 @ 15:10
Wohnort: Chreis 3

Re: Fragethread

Beitragvon s'Efeu » 07.03.19 @ 21:54

Kännt sich öpper mit Chüehlschränk us? Die meischte bruuched e Ruumtemperatur vo 10 Grad oder meh. Wämer en uf dä Balkon stellt und es wird Winter, langeds dänn, wämer en abstellt i dere Ziit oder gaht er gliich hopps wänner bi under 10 Grad dusse staht?

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2145
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: Fragethread

Beitragvon MetalZH » 07.03.19 @ 22:40

s'Efeu hat geschrieben:Kännt sich öpper mit Chüehlschränk us? Die meischte bruuched e Ruumtemperatur vo 10 Grad oder meh. Wämer en uf dä Balkon stellt und es wird Winter, langeds dänn, wämer en abstellt i dere Ziit oder gaht er gliich hopps wänner bi under 10 Grad dusse staht?


Aso ich han kei ahnig vo chüelschränk, abr bekannti vo mir hend e chlini hütte ide berge ohni heizig und wenns det usegönd leereds de chüelschrank immer, stelled en ab und lönden offe (wägm schimmel). De hängt denn det über mehreri wuche odr gar mönet bi teils böse minustemperature und überlebt das offebar locker sit jahre.
Zuletzt geändert von MetalZH am 07.03.19 @ 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

pluto
Beiträge: 1354
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Fragethread

Beitragvon pluto » 07.03.19 @ 22:49

MetalZH hat geschrieben:
s'Efeu hat geschrieben:Kännt sich öpper mit Chüehlschränk us? Die meischte bruuched e Ruumtemperatur vo 10 Grad oder meh. Wämer en uf dä Balkon stellt und es wird Winter, langeds dänn, wämer en abstellt i dere Ziit oder gaht er gliich hopps wänner bi under 10 Grad dusse staht?


Aso ich han kei ahnig vo chüelschränk, abr bekannti vo mir hend e chlini hütte ide berge ohni heizig und wenns det usegönd leereds de chüelschrank immer, stelled en ab und lönden offe (wägm schimmel). De hängt denn det über mehreri wuche odr gar mönet bi teila böse minustemperature und überlebt das offebar locker sit jahre.


Wieso chunt miär da grad Wiedike in Sinn? Döt wüssed das vili! :)

Nur Spässchen ;) weiss es auch nicht. Was ich aber gerade überlegt habe, es haben doch viele ihren Kühlschrank oder vor allem Tiefkühler im Keller stehen, auch zT Firmen.
Und dort ist es doch auch häufig kalt, sollte also schon gehen.
Würde aber mal einen Küchenschreiner fragen.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 5684
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Fragethread

Beitragvon riot666 » 08.03.19 @ 7:47

s'Efeu hat geschrieben:Kännt sich öpper mit Chüehlschränk us? Die meischte bruuched e Ruumtemperatur vo 10 Grad oder meh. Wämer en uf dä Balkon stellt und es wird Winter, langeds dänn, wämer en abstellt i dere Ziit oder gaht er gliich hopps wänner bi under 10 Grad dusse staht?

das sollte kein Problem sein. einfach wirklich vom strom nehmen, sobald es kälter wird.
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
-Makalakalane-
Beiträge: 191
Registriert: 28.02.06 @ 11:29

Re: Fragethread

Beitragvon -Makalakalane- » 08.03.19 @ 9:18

Ostler hat geschrieben:Brauche Ende Jahr ein Auto für ca. 6 Monate und muss ein bisschen aufs Budget schauen. Hat jemand Erfahrungen, was am klügsten ist:

- Kaufen und wieder verkaufen?
- Privat Mieten bzw. gibt es sowas wie ein Auto-AirBnB?
- Langzeitmiete bzw. Kurzzeitleasing?
- Jeweils immer wieder einzeln Mieten? (Mache allerdings ziemlich viele Kilometer und mache mir ein bisschen Gedanken bzgl. Parkplatzkosten, welche ich bei dieser Option nicht hätte)

Erfahrungen? Merci tuusig!


Könnte meinen von November - Januar entbeeren, aber das hilft Dir wahrscheinlich dann auch nicht viel weiter...

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3745
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Fragethread

Beitragvon K 6 M » 08.03.19 @ 9:43

Ostler hat geschrieben:Brauche Ende Jahr ein Auto für ca. 6 Monate und muss ein bisschen aufs Budget schauen. Hat jemand Erfahrungen, was am klügsten ist:

- Kaufen und wieder verkaufen?
- Privat Mieten bzw. gibt es sowas wie ein Auto-AirBnB?
- Langzeitmiete bzw. Kurzzeitleasing?
- Jeweils immer wieder einzeln Mieten? (Mache allerdings ziemlich viele Kilometer und mache mir ein bisschen Gedanken bzgl. Parkplatzkosten, welche ich bei dieser Option nicht hätte)

Erfahrungen? Merci tuusig!

Vielleicht ist so ein Auto-Flatrate-Abo (z.B. carvolution) ja etwas für dich.
Nein zum neuen Stadion!

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 781
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Fragethread

Beitragvon Ostler » 08.03.19 @ 12:04

Danke Euch allen für die Tipps! Carvolution kannte ich noch gar nicht, sieht ja spannend aus.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
s'Efeu
Beiträge: 3140
Registriert: 26.07.10 @ 15:10
Wohnort: Chreis 3

Re: Fragethread

Beitragvon s'Efeu » 08.03.19 @ 13:09

Merci :)


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], pluto, Stogerman. und 31 Gäste