Training

Diskussionen zum FCZ
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 8575
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Training

Beitragvon chnobli » 22.09.22 @ 20:44

Don Ursulo hat geschrieben:, der wird uns nicht so schnell helfen können ...


Die Anforderungen eine Hilfe zu sein sind momentan historisch tief, wenn er nur schon bei Defensivstandarts die Kopfballduelle gewinnt (nur schon 1 von 10) ist er eine hilfe
s'Efeu hat geschrieben:
Wänn nöd maximal blöd tuesch, häsch nöd gläbt


Benutzeravatar
BoboBotteron
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.02 @ 18:35
Wohnort: Downtown Zürich

Re: Training

Beitragvon BoboBotteron » 22.09.22 @ 20:48

fczlol hat geschrieben:Zum Morgentraining von heute:

Wie im Trainerthread geschrieben war de Lead ganz klar bei Colatrella und nicht bei Nef. Ich denke, dass ist auch ganz gut so. Er bringt die nötigen Papiere und die Ausbildung schon voll und ganz mit. Dennoch für mich kein Nachfolger von FF.

.


An was hast du das nach einem Training gesehen? Keine Autorität, zu laut, zu leise, keine Streicheleinheiten für die Spieler, kein Trainingskonzept, die Spieler haben nicht zugehört, kann nur in Deutsch mit den Spielern kommunizieren, keine Ausstrahlung....?
Wie viele Spiele und Trainings hast du letzte Saison der U21 gesehen? Hast du mal mit einem U21 gesprochen?
Wenn du dies in einem Training im 1 richtig gesehen hast, schlage ich dich als neuen Trainer Scout vor.

Benutzeravatar
BoboBotteron
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.02 @ 18:35
Wohnort: Downtown Zürich

Re: Training

Beitragvon BoboBotteron » 22.09.22 @ 21:04

Was ich weiß, dass Colatrella letzte Saison mit der U21 das absolute Maximum herausgeholt hat. Das heißt aber nicht, dass ich sicher bin, er sei der richtige Trainer für die 1.Mannschaft. Aber als Übergangslösung 10x besser als Forte und Co!
Aber ich bleibe dabei, Inka Grings als interimistische TrainerIn und der FCZ wird noch spezieller, einzigartiger und sicher wieder erfolgreicher wie jetzt da stehen! Stellt euch vor, wir gewinnen das nächste Spiel gegen GCN mit Grings!!!! Wäre ein historischer Sieg, der immer in unserer Erinnerung bleiben würde!

Kollegah
Beiträge: 2550
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Training

Beitragvon Kollegah » 22.09.22 @ 21:20

BoboBotteron hat geschrieben:Was ich weiß, dass Colatrella letzte Saison mit der U21 das absolute Maximum herausgeholt hat. Das heißt aber nicht, dass ich sicher bin, er sei der richtige Trainer für die 1.Mannschaft. Aber als Übergangslösung 10x besser als Forte und Co!
Aber ich bleibe dabei, Inka Grings als interimistische TrainerIn und der FCZ wird noch spezieller, einzigartiger und sicher wieder erfolgreicher wie jetzt da stehen! Stellt euch vor, wir gewinnen das nächste Spiel gegen GCN mit Grings!!!! Wäre ein historischer Sieg, der immer in unserer Erinnerung bleiben würde!

Ja, sofort zum nächsten Experiment! Dazu noch Anette Fetscherin als Co-Trainerin.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 452
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Training

Beitragvon Kiyomasu » 22.09.22 @ 21:41

Kollegah hat geschrieben:
BoboBotteron hat geschrieben:Was ich weiß, dass Colatrella letzte Saison mit der U21 das absolute Maximum herausgeholt hat. Das heißt aber nicht, dass ich sicher bin, er sei der richtige Trainer für die 1.Mannschaft. Aber als Übergangslösung 10x besser als Forte und Co!
Aber ich bleibe dabei, Inka Grings als interimistische TrainerIn und der FCZ wird noch spezieller, einzigartiger und sicher wieder erfolgreicher wie jetzt da stehen! Stellt euch vor, wir gewinnen das nächste Spiel gegen GCN mit Grings!!!! Wäre ein historischer Sieg, der immer in unserer Erinnerung bleiben würde!

Ja, sofort zum nächsten Experiment! Dazu noch Anette Fetscherin als Co-Trainerin.


Wür mer gad na e zweiti Saisonkarte chaufe
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

Kollegah
Beiträge: 2550
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Training

Beitragvon Kollegah » 22.09.22 @ 22:03

Kiyomasu hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:
BoboBotteron hat geschrieben:Was ich weiß, dass Colatrella letzte Saison mit der U21 das absolute Maximum herausgeholt hat. Das heißt aber nicht, dass ich sicher bin, er sei der richtige Trainer für die 1.Mannschaft. Aber als Übergangslösung 10x besser als Forte und Co!
Aber ich bleibe dabei, Inka Grings als interimistische TrainerIn und der FCZ wird noch spezieller, einzigartiger und sicher wieder erfolgreicher wie jetzt da stehen! Stellt euch vor, wir gewinnen das nächste Spiel gegen GCN mit Grings!!!! Wäre ein historischer Sieg, der immer in unserer Erinnerung bleiben würde!

Ja, sofort zum nächsten Experiment! Dazu noch Anette Fetscherin als Co-Trainerin.


Wür mer gad na e zweiti Saisonkarte chaufe

Haha ich wür sie au.

popper
Beiträge: 576
Registriert: 07.08.11 @ 16:18
Wohnort: K9

Re: Training

Beitragvon popper » 22.09.22 @ 22:56

Kiyomasu hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:
BoboBotteron hat geschrieben:Was ich weiß, dass Colatrella letzte Saison mit der U21 das absolute Maximum herausgeholt hat. Das heißt aber nicht, dass ich sicher bin, er sei der richtige Trainer für die 1.Mannschaft. Aber als Übergangslösung 10x besser als Forte und Co!
Aber ich bleibe dabei, Inka Grings als interimistische TrainerIn und der FCZ wird noch spezieller, einzigartiger und sicher wieder erfolgreicher wie jetzt da stehen! Stellt euch vor, wir gewinnen das nächste Spiel gegen GCN mit Grings!!!! Wäre ein historischer Sieg, der immer in unserer Erinnerung bleiben würde!

Ja, sofort zum nächsten Experiment! Dazu noch Anette Fetscherin als Co-Trainerin.


Wür mer gad na e zweiti Saisonkarte chaufe


Also inwiefern soll dir eine zweite Saisonkarte bei der Fetscherin helfen ?
bring da ruckus


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alään, camelos, Fussballverückter, Kollegah, komalino, mbudget, mischifcz, spitzkicker, TheOx, Valderrama, yellow, Z, Zigaman und 406 Gäste