Training

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3211
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Training

Beitragvon fczlol » 17.11.16 @ 11:51

Schön zuhören. Hoffe das bald alle Spieler auch wieder Einsatzfähig sind!
FCZ

Benutzeravatar
Schmiedrich
YB-Fanboy
Beiträge: 2098
Registriert: 15.04.15 @ 22:41
Wohnort: Ostkurve

Re: Training

Beitragvon Schmiedrich » 22.11.16 @ 22:58

Interessantes Reaktionstraining:
Titel: Retter des Nachwuchses (Zitat Devante)


weiler wäre schön

Benutzeravatar
s'Efeu
Beiträge: 3044
Registriert: 26.07.10 @ 15:10
Wohnort: Chreis 3

Re: Training

Beitragvon s'Efeu » 24.11.16 @ 9:22

Sieht echt gut aus, vor allem der zweite Teil mit den aufleuchtenden Wänden.

Verstehe beim 1. Teil nicht ganz, wieso es auch Punkte gibt, auf den mit der Hand, dem Arm draufgehauen wird. Sollte doch eher der Reflex trainiert werden, den Arm zurückzunehmen, nicht?

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 4712
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Training

Beitragvon gelbeseite » 24.11.16 @ 10:26

s'Efeu hat geschrieben:Sieht echt gut aus, vor allem der zweite Teil mit den aufleuchtenden Wänden.

Verstehe beim 1. Teil nicht ganz, wieso es auch Punkte gibt, auf den mit der Hand, dem Arm draufgehauen wird. Sollte doch eher der Reflex trainiert werden, den Arm zurückzunehmen, nicht?


Geht wohl darum, auch die Wege im Gehirn zu verkürzen / zu stärken, am besten wenn man alle Regionen anregt. Mit deiner Argumentation wäre ein gegnerisches Bein dann ja auch ein Reiz, in welches man ständig noch reinkickt.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
s'Efeu
Beiträge: 3044
Registriert: 26.07.10 @ 15:10
Wohnort: Chreis 3

Re: Training

Beitragvon s'Efeu » 24.11.16 @ 10:42

gelbeseite hat geschrieben:
s'Efeu hat geschrieben:Sieht echt gut aus, vor allem der zweite Teil mit den aufleuchtenden Wänden.

Verstehe beim 1. Teil nicht ganz, wieso es auch Punkte gibt, auf den mit der Hand, dem Arm draufgehauen wird. Sollte doch eher der Reflex trainiert werden, den Arm zurückzunehmen, nicht?


Geht wohl darum, auch die Wege im Gehirn zu verkürzen / zu stärken, am besten wenn man alle Regionen anregt. Mit deiner Argumentation wäre ein gegnerisches Bein dann ja auch ein Reiz, in welches man ständig noch reinkickt.


Ok, interessanter Punkt.
Nein, mit dem Bein kickt man schon den Ball, der Arm sollte jedoch idealerweise weder beim Ball noch beim Gegner zum Einsatz kommen, daher meine Irritiation beim 1. Teil. die gesamthafte Anregung des Gehirns finde ich aber eine nachvollziehbare Erklärung.

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 2358
Registriert: 10.05.06 @ 13:03
Wohnort: Incheon (KOR)

Re: Training

Beitragvon Mogli » 28.11.16 @ 8:37

sieht ja aus wie der Parcour im FIFA Museum :)
veritas / aequitas

fischbach
Beiträge: 2451
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Training

Beitragvon fischbach » 06.01.17 @ 10:51

Hehe, das österreichische (empfehlenswerte) Fussballmagazin «Ballesterer» kommentiert den Trainingsauftakt beim FCZ.

Bild

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3211
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Training

Beitragvon fczlol » 09.01.17 @ 10:51

Leider habe ich aktuell keine Chance ein Training zu besuchen. Beruflich kann ich es mir absolut nicht einrichten. Deshalb wäre ich um so glücklicher wenn jemand Zeit hätte vorbei zu gehen und einen kurzen Bericht zu schreiben. Danke im Voraus.. :-P
FCZ

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 1575
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Training

Beitragvon Los Tioz » 09.01.17 @ 14:45

fczlol hat geschrieben:Leider habe ich aktuell keine Chance ein Training zu besuchen. Beruflich kann ich es mir absolut nicht einrichten. Deshalb wäre ich um so glücklicher wenn jemand Zeit hätte vorbei zu gehen und einen kurzen Bericht zu schreiben. Danke im Voraus.. :-P


Vor dem Trainingslager schaffe ich es leider auch nicht, aber wenn sie zurück sind werde ich mir sicher wieder mal ein Training anschauen und dann einen kurzen Bericht liefern.
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.


Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 2358
Registriert: 10.05.06 @ 13:03
Wohnort: Incheon (KOR)

Re: Training

Beitragvon Mogli » 10.01.17 @ 16:27

spitzkicker hat geschrieben:http://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/petar-alexandrov-unterstutzt-fcz-trainerstab/


...ist ja auch wichtig dass man für 2 Stürmer im Kader einen eigenen Trainer hat :)
veritas / aequitas

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1071
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Training

Beitragvon spitzkicker » 10.01.17 @ 20:26

Mogli hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:http://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/petar-alexandrov-unterstutzt-fcz-trainerstab/


...ist ja auch wichtig dass man für 2 Stürmer im Kader einen eigenen Trainer hat :)

...es ist offenbar auch wichtig, dass man schon wieder motzt oder zynisch wird. Es steht mit keinem einzigen Wort, dass Aleksandrov nur für die erste Mannschaft angestellt wurde, sondern "für die Offensivspieler" des FC Zürich. Theoretisch also bis zu den Letzi Kids.

Victor Jara
Beiträge: 162
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: Training

Beitragvon Victor Jara » 10.01.17 @ 23:59

spitzkicker hat geschrieben:
Mogli hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:http://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/petar-alexandrov-unterstutzt-fcz-trainerstab/


...ist ja auch wichtig dass man für 2 Stürmer im Kader einen eigenen Trainer hat :)

...es ist offenbar auch wichtig, dass man schon wieder motzt oder zynisch wird. Es steht mit keinem einzigen Wort, dass Aleksandrov nur für die erste Mannschaft angestellt wurde, sondern "für die Offensivspieler" des FC Zürich. Theoretisch also bis zu den Letzi Kids.


Ich finde Moglis Kommentar nicht besonders motzig oder zynisch, zumal er mit einem Smiley abgeschlossen wird. Ich musste beim Lesen eher schmunzeln, auch wenn ich es eine gute Idee finde, die (hoffentlich) eingesparte Lohnsumme in einen Stürmertrainer zu investieren, anstatt sie möglicherweise im Winterschlussverkauf zu "verpulvern". Vielleicht kann Aleksandrov Koné und Cavusevic sowie die Stürmern aus der U21, U18...dabei unterstützen, spezische Fähigkeiten wie

- Konzentration und Entschlossenheit
- Übersicht und taktisches Verständnis
- Nervenstärke und Abgeklärtheit

zu entwickeln oder auszubauen. Dann könnte seine Tätigkeit positive Resulate zur Folge haben und dies nicht nur für die erste Mannschaft. Auch könnte der (momentane) Wegfall von Sadiku kompensiert und der Weg für junge Stürmer aus den unteren Mannschaften ins Eins geebnet werden.
Vorausetzung für eine erfolgreiche Arbeit Aleksandrovs wäre meiner Ansicht nach, dass sie in ein Gesamtkonzept eingebettet wird. Letzteres sollte die Entwicklung bzw. Förderung einer einheitlichen Spielidee zum Ziel haben, welche wie früher bei Ajax oder Barça von der 1. Mannschaft bis in die F-Jugend durchgezogen wird. Aber vielleicht gibt es das alles schon...
Mein 1. Matchbesuch im letzi: 04.09.1966 vor 11'000 Z im Letzi: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch

Der Weg ist das Ziel - Setze Deine Ziele hoch!

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 2358
Registriert: 10.05.06 @ 13:03
Wohnort: Incheon (KOR)

Re: Training

Beitragvon Mogli » 11.01.17 @ 8:24

spitzkicker hat geschrieben:
Mogli hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:http://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/petar-alexandrov-unterstutzt-fcz-trainerstab/


...ist ja auch wichtig dass man für 2 Stürmer im Kader einen eigenen Trainer hat :)

...es ist offenbar auch wichtig, dass man schon wieder motzt oder zynisch wird. Es steht mit keinem einzigen Wort, dass Aleksandrov nur für die erste Mannschaft angestellt wurde, sondern "für die Offensivspieler" des FC Zürich. Theoretisch also bis zu den Letzi Kids.


Hopla, da ist einer ziemlich dünnhäutig unterwegs :). Der Seitenhieb galt nicht der Anstellung von Petar Alexandrov, sondern eher der aktuellen 2-Stürmer-Strategie und war wie auch von Victor Jara richtig interpretiert als Witz gedacht...!

empfinde nämlich Special-Team-Trainings als gutes Konzept und bin gespannt wie und wo Petar überall eingesetzt wird und ob dann die Stürmer auch mit Stirnband auflaufen werden.
veritas / aequitas

Stogerman.
Beiträge: 409
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Training

Beitragvon Stogerman. » 11.01.17 @ 8:42

Mogli hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Mogli hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:http://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/petar-alexandrov-unterstutzt-fcz-trainerstab/


...ist ja auch wichtig dass man für 2 Stürmer im Kader einen eigenen Trainer hat :)

...es ist offenbar auch wichtig, dass man schon wieder motzt oder zynisch wird. Es steht mit keinem einzigen Wort, dass Aleksandrov nur für die erste Mannschaft angestellt wurde, sondern "für die Offensivspieler" des FC Zürich. Theoretisch also bis zu den Letzi Kids.


Hopla, da ist einer ziemlich dünnhäutig unterwegs :). Der Seitenhieb galt nicht der Anstellung von Petar Alexandrov, sondern eher der aktuellen 2-Stürmer-Strategie und war wie auch von Victor Jara richtig interpretiert als Witz gedacht...!

empfinde nämlich Special-Team-Trainings als gutes Konzept und bin gespannt wie und wo Petar überall eingesetzt wird und ob dann die Stürmer auch mit Stirnband auflaufen werden.


Diesmal hast du aber kein Smiley dahinter gesetzt!!!!!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, 18_FCZ_96, Colo, FC Zueri allez, Google Adsense [Bot], Mr Mike, Schwizermaischter FCZ, SO für ZH, SpeckieZH, Sturzi, zuerchergoalie und 26 Gäste