LATOUR BALD WEG????

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Mad About Züri
Beiträge: 1077
Registriert: 26.05.04 @ 17:31
Wohnort: Wohnort

Beitragvon Mad About Züri » 04.01.06 @ 17:03

Nomah hat geschrieben:
Kampfsau hat geschrieben:
Mahatma hat geschrieben:
C.D.M. hat geschrieben:gross kann nicht innerhalb der schweiz wechseln...
quelle: radio24
Vertraglich bedingt?
gemäss gross ja...hat nur auslandsklausel!!


Gross hat einen Vertrag ohne Austiegsklausel. (Weder für die CH noch für's Ausland).
Seither ist es (ziemlich) ruhig, wenn in der DBL oder sonst wo eine Trainerstelle frei wird. Das war vor dem Vertrag ganz anders.


.


Gross ist ganz einfach eine Memme...


Richtig! Hätte er auch nur einen Funken Ehrgeiz hätte er schon lange einen Job in der Buli oder evtl anderen Liga angenommen, statt einfach in seinem fetten Nest zu sitzen!!


gross war ja noch nie im ausland...
vielleicht sind's die schlechten england-erfahrungen...
benibunny hat geschrieben:den hoppers ihre im MüüL

Benutzeravatar
Kampfsau
Beiträge: 4125
Registriert: 05.11.03 @ 11:40

Beitragvon Kampfsau » 04.01.06 @ 17:04

lunatic hat geschrieben:
Kampfsau hat geschrieben:Gross ist ganz einfach eine Memme...


brüller! und das von dir...!


Logo, als Memme kann ich am besten drüber urteilen wer auch eine ist...

Benutzeravatar
Nomah
Beiträge: 2278
Registriert: 20.06.05 @ 11:03

Beitragvon Nomah » 04.01.06 @ 17:11

Mad About Züri hat geschrieben:
Nomah hat geschrieben:
Kampfsau hat geschrieben:
Mahatma hat geschrieben:
C.D.M. hat geschrieben:gross kann nicht innerhalb der schweiz wechseln...
quelle: radio24
Vertraglich bedingt?
gemäss gross ja...hat nur auslandsklausel!!


Gross hat einen Vertrag ohne Austiegsklausel. (Weder für die CH noch für's Ausland).
Seither ist es (ziemlich) ruhig, wenn in der DBL oder sonst wo eine Trainerstelle frei wird. Das war vor dem Vertrag ganz anders.


.


Gross ist ganz einfach eine Memme...


Richtig! Hätte er auch nur einen Funken Ehrgeiz hätte er schon lange einen Job in der Buli oder evtl anderen Liga angenommen, statt einfach in seinem fetten Nest zu sitzen!!


gross war ja noch nie im ausland...
vielleicht sind's die schlechten england-erfahrungen...


Ich hab nicht gesagt das er noch nie war, aber dort ist er ja mehr oder weniger gescheitert, gerade desshalb ist er ne doppelte Memme es nicht nochmals zu Versuchen. Aber es ist natürlich schön immer als der beste bezeichnet zu werden ohne was tun zu müssen. Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte..

Benutzeravatar
Mad About Züri
Beiträge: 1077
Registriert: 26.05.04 @ 17:31
Wohnort: Wohnort

Beitragvon Mad About Züri » 04.01.06 @ 17:16

Nomah hat geschrieben:Ich hab nicht gesagt das er noch nie war, aber dort ist er ja mehr oder weniger gescheitert, gerade desshalb ist er ne doppelte Memme es nicht nochmals zu Versuchen. Aber es ist natürlich schön immer als der beste bezeichnet zu werden ohne was tun zu müssen. Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte


allerdings sind die zeiten langsam aber sicher vorbei, in denen er sich in der schweiz auf seinen lorbeeren ausruhen kann... mehr erfolg als er schon hatte wird er bei basel nicht mehr haben können, und vergleichbares einkommen bei einem anderen sl-klub ist undenkbar. ausland wäre da noch die einzige option.
benibunny hat geschrieben:den hoppers ihre im MüüL

Benutzeravatar
Nomah
Beiträge: 2278
Registriert: 20.06.05 @ 11:03

Beitragvon Nomah » 04.01.06 @ 17:20

Mad About Züri hat geschrieben:
Nomah hat geschrieben:Ich hab nicht gesagt das er noch nie war, aber dort ist er ja mehr oder weniger gescheitert, gerade desshalb ist er ne doppelte Memme es nicht nochmals zu Versuchen. Aber es ist natürlich schön immer als der beste bezeichnet zu werden ohne was tun zu müssen. Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte


allerdings sind die zeiten langsam aber sicher vorbei, in denen er sich in der schweiz auf seinen lorbeeren ausruhen kann... mehr erfolg als er schon hatte wird er bei basel nicht mehr haben können, und vergleichbares einkommen bei einem anderen sl-klub ist undenkbar. ausland wäre da noch die einzige option.


Im Moment hat er ja noch einen Vertrag (ich hatte auch 2009 im Kopf weiss aber nicht ob das so richtig ist) und danach schauen wir mal!! Vieleicht wird er ja Nati-Coach, oder sonst was beim Verband!! Ich bezweifel das er sich im Ausland durchsetzten würde..

Mahatma
Beiträge: 629
Registriert: 28.12.02 @ 21:18

Beitragvon Mahatma » 04.01.06 @ 19:14

C.D.M. hat geschrieben:er war ja bei auch schon beliebter oder mahatma?? bis wann habt ihr ihn?? dachte bis 2009??


2009 stimmt - dann schauen wir weiter ...
Würde ich nicht sagen. Es gibt die Einen, welche immer meckern. Es gibt Andere die ihn schätzen.


.

bayern
Beiträge: 767
Registriert: 07.06.05 @ 23:45

Beitragvon bayern » 04.01.06 @ 22:53

[quote="Nomah Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte..[/quote]

entschuldigung aber du bisch e idiot

Benutzeravatar
Nomah
Beiträge: 2278
Registriert: 20.06.05 @ 11:03

Beitragvon Nomah » 05.01.06 @ 10:05

bayern hat geschrieben:[quote="Nomah Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte..


entschuldigung aber du bisch e idiot[/quote]

rot-blaue Komplimente sind immer schön!! Na na, da bin ich wohl jemanden auf den Schlips getreten! Der Gross soll sich mal beweisen..

Benutzeravatar
C.D.M.
Oschttribüne
Beiträge: 10470
Registriert: 26.09.02 @ 11:17
Wohnort: Zürich

Beitragvon C.D.M. » 05.01.06 @ 11:23

Kultfigur Latour kann schnell zur Witzfigur werden


KÖLN – Flasche voll! Hanspeter Latour hat in Deutschland voll eingeschlagen. Der Berner Oberländer ist in der Bundesliga schon Kult.
Alles Trapattoni oder was?
Es war im Sommer 2004.

Latour (58) traf mit dem FC Thun im UI-Cup auf den Hamburger SV. Sein Handy klingelte. Ein deutscher Journalist grüsste höflich und entschuldigte sich
sofort: «Wissen Sie, Herr Latour: Ich kenne keinen einzigen Spieler von Thun.»

Das sei nicht so schlimm, antwortete Latour in seinem «Rechte-Thunerseeufer-Hochdeutsch». «Ich selbst kenne vom HSV auch nur zwei Spieler: den Raphaël Wicky und den Freddy Quinn.»

Junge, scherz bald wieder! Latour ist erst vorgestern Dienstag in Köln angekommen – und schon fahren die Deutschen auf ihn ab. Der «Kölner Express» jubelt: «Die neue kölsche Frohnatur beim FC brachte schon bei der ersten Pressekonferenz das Lachen zurück!»

Für die «Bild» ist Latour «eine Bereicherung. Freundlich – und eben immer ein guter Spruch.»
Die Stuttgarter haben Giovanni Trapattoni (66), die Kölner Hanspeter Latour. Für den Schweizer ist «nix Flasche leer». Latour startet mit vollem Sympathietank zur «Mission Ligaerhalt».

Laut «Kölner Stadt-Anzeiger» brannte er in Köln «ein Feuerwerk aus Witz, Ironie und Tatendrang ab». Und dann bringt es die Zeitung auf den Punkt: «Wenn die Ergebnisse stimmen, werden die Kölner ihn lieben. Sonst eher nicht.»

Für Latour gibt es nur zwei Wege:


Kultfigur: Gewinnt Köln (16. Rang/12 Punkte) am 28. Januar das erste Spiel in Mainz (14./16), dürfte Latour eine Woche später im «Rhein-Energie-Stadion» gegen Trapattonis Stuttgart (6./25) schon als Kultfigur empfangen werden.

Witzfigur: Wenn sich die Kölner Stars auch unter
Latour nicht steigern, wird der Bergler für die Deutschen schnell zur Witzfigur; zum Clown aus den Alpen, der in der Bundesliga nichts verloren hat.
«Ist Latour der richtige Trainer für den FC?» Diese Online-Frage des «Kölner Express» beantworteten bis gestern Abend fast 10´000 User. Ergebnis:


45%: Ja, er wird den Abstieg verhindern

39%: Er hat eine Chance verdient

Nur 14% meinen: Nein, er hat zu wenig Erfahrung.

«Latour hat eine Chance und das Vertrauen der Fans verdient»: Das meint auch die «Kölsche Rundschau».

Und laut der ist – Sprüche hin oder her – eben nur ein erfolgreicher Trainer ein guter Trainer: «Ein Sieg zum Rückrundenauftakt in Mainz, ein paar weitere Erfolge – und schon würde Latour in dieser Stadt gefeiert wie sonst nur ein Karnevalsprinz.»

Prinz Hansbudi! Ein Prosit auf ein erfolgreiches Jahr in Köln. Wenn es sein muss, stossen wir auch mit «Müller»-Milch an. Für die darf werben, wer Sprüche bringt. Trapattoni zum Beispiel. Und bald Latour?
Tage die man NIE vergisst:

13.5.06 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2005/2006
24.5.07 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2006/2007
24.5.09 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2008/2009

bayern
Beiträge: 767
Registriert: 07.06.05 @ 23:45

Beitragvon bayern » 05.01.06 @ 11:57

Nomah hat geschrieben:
bayern hat geschrieben:[quote="Nomah Ich behaupte das selbst Andi Egli in Basel Erfolg gehabt hätte..


entschuldigung aber du bisch e idiot


rot-blaue Komplimente sind immer schön!! Na na, da bin ich wohl jemanden auf den Schlips getreten! Der Gross soll sich mal beweisen..[/quote]


das nicht, aber aussgerechnet dieser komische name ins forum zu stellen bringt mich zu brechreizen


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 114 Gäste