Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
m.u.r.i.
Beiträge: 1539
Registriert: 02.05.08 @ 22:03
Wohnort: Hinter den sieben Gleisen

Re: Schweizer Nati

Beitragvon m.u.r.i. » 17.11.22 @ 12:57

Peinliche Vorstellung. Was auch immer ein Cömert in diesem WM-Aufgebot zu suchen hat...

Aber wer weiss: schlechte Hauptprobe = erfolgreiches Turnier?
Proud FCZ-Fan since 1982


Benutzeravatar
Mostowoj
Beiträge: 1111
Registriert: 17.02.05 @ 16:16
Wohnort: Det wo's schön isch

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Mostowoj » 17.11.22 @ 12:59

Der "FCB verstärkt" hat noch einigen Anpassungsbedarf.
0:2 verloren.
Zhyrus, 17.09.2022:

"Mir geht das Mimimimi auf den Sack. Wir haben vor Breitenreiter Scheisse gespielt und wir spielen nun wieder Scheisse. Was haben wir nun genau verloren? Ein Jahr, in dem wir auch Scheisse produzieren hätten können."

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3747
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Schweizer Nati

Beitragvon eifachöppis » 17.11.22 @ 13:06

Das war schon ziemlich grottig... war schon ein wenig speziell... glaube 6 Foulspiele insgesamt oder so... Trainingsmätschli ;)

Benutzeravatar
Zürcherflyer
Beiträge: 802
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Zürcherflyer » 17.11.22 @ 13:20

m.u.r.i. hat geschrieben:Peinliche Vorstellung. Was auch immer ein Cömert in diesem WM-Aufgebot zu suchen hat...

Aber wer weiss: schlechte Hauptprobe = erfolgreiches Turnier?


Yakin hat ja nur zwei aussenverteidiger die sich ja nicht verletzen dürfen. Dann braucht’s halt Cömert. ;-) Irgendwie schön wurde er heute des besseren belehrt. Wobei, der Typ lernt wohl nie.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 3417
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Shorunmu » 17.11.22 @ 16:21

m.u.r.i. hat geschrieben:Peinliche Vorstellung. Was auch immer ein Cömert in diesem WM-Aufgebot zu suchen hat...

Aber wer weiss: schlechte Hauptprobe = erfolgreiches Turnier?


Habe das Spiel nicht gesehen, aber das war wohl wirklich nur ein Trainingsmätschli.

Cömert spielt regelmässig bei Valencia, von daher gehört er schon in das Nati-Kader. Stammspieler wird er wohl schon nicht sein, da gibt es mindestens 3 bessere auf dieser Position.
gelbeseite hat geschrieben:Wem unfertiger Wein schmeckt (mit allem Respekt, aber pfui) soll sonst mal das Poulet 20min zu früh aus dem Ofen nehmen oder die Kartoffeln 15 Minuten zu früh aus dem Wasser. Etwa das selbe Erlebnis und nicht mal teurer als das fertige Produkt.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3758
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Schweizer Nati

Beitragvon dennisov » 24.11.22 @ 9:51

Unsere Multimillionäre (also die Nati, nicht die FIFA Funktionäre) wollen sich rein aufs sportliche konzentrieren und halt "normal" Geld verdienen, statt jemanden "zu belehren". Ich meine was will man da schon machen, als Fussballer an einer WM, da würde ja niemand etwas mitbekommen! Lasst die armen doch einfach tschüttele. Sollen sich nur weiter bevormunden lassen, Charakter haben sie nicht und schon gar keine Eier, wenn sie nicht mal die gross angekündigte One Love Binde tragen- vermutlich aus Respekt fürs Kafala System?
LEGALIZE IT

UEFA & FIFA equal shit

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4884
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Demokrit » 24.11.22 @ 11:52

Flanken ein Graus und unsere Offensive auch.
Mal schauen.
Mit Geduld, könnte es noch ein Sieg geben.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, mbudget und 565 Gäste