Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2411
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Schweizer Nati

Beitragvon zuerchergoalie » 16.09.22 @ 11:31

Oh Gott... Cömert, Frei, Steffen. Natürlich Ndoye, wäre ja seltsam wenns Rieder oder Jashari als Talente geschafft hätten. Nei sorry, Murat. Du bisch eifach nume lächerlich.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.


Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 4324
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Sektor D » 16.09.22 @ 11:36

Dieser Yakin!! Was für ein Lappen...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
Stogerman.
Beiträge: 2634
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Stogerman. » 16.09.22 @ 11:38

Drmic fehlt auch
"Bin aktuell auch sehr unzufrieden, aber FF wird die Kehrtwende schaffen. Markiert meine Worte :-)." - 29.08.2022

Infant
Beiträge: 454
Registriert: 15.11.19 @ 13:45

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Infant » 16.09.22 @ 12:16

Jea hat geschrieben:
Infant hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:Gavra hat seinen rücktritt aus der nati bekannt gegeben


Verständlich … warum immer nur Lückenbüsser sein und in der 86. Minute zum Einsatz kommen? Ich war persönlich kein grosser Fan von ihm, aber er erhielt in der Nati nie die sportliche Anerkennung und Spielzeit, die ihm zugestanden wären.

Jetzt hat Yakin Platz für einen weiteren Basler.


Das ist leider so, zumindest hat er eine gewisse Dankbarkeit und unsterblichkeit mit seinem Tor zum 3:3 gegen Frankreich geholt.

Vorhang auf Michi Frey oder wird's der Itten wieder? Ajeti?


wie zu erwarten, Michi Frey wieder nicht dabei...


Wurde grade aufgeklärt, dass dieser zur Zeit verletzt ist.
Hätte aber wohl auch fit keine Rolle gespielt, der Murat ist wahrscheinlich noch froh darüber, dass dies vom Tisch ist aktuell.
Danach hat er dann auch gute Argumente wie "kein Spiel vor dem WM gemacht" etc. für eine Nichtnomination.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 8010
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Schweizer Nati

Beitragvon schwizermeischterfcz » 16.09.22 @ 12:20

zuerchergoalie hat geschrieben:Oh Gott... Cömert, Frei, Steffen. Natürlich Ndoye, wäre ja seltsam wenns Rieder oder Jashari als Talente geschafft hätten. Nei sorry, Murat. Du bisch eifach nume lächerlich.


Muahahah nach GC, Sion und Konsorten fährt Muri mit seinen Basler Lieblingen auch die Nati an die Wand. Herrlich
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Pyle
Beiträge: 2199
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Pyle » 16.09.22 @ 12:22

Dafür ist Fabian Frei dabei. Und Cédric Itten.

Haha.

camelos
Beiträge: 2828
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Schweizer Nati

Beitragvon camelos » 16.09.22 @ 12:43

Pyle hat geschrieben:Dafür ist Fabian Frei dabei. Und Cédric Itten.

Haha.


Also Itten verstehe ich jetzt noch halbwegs…
5.2.22 Derby GCN-FCZ 1:3
Transpi in der SK:
ZÜRI SINDER NO NIE GSI, JETZT SINDER NÖD MAL ME GC


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 154 Gäste