Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 1068
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Southend of Winti

Re: Schweizer Nati

Beitragvon roliZ » 12.06.22 @ 23:23

Ruud Gullit hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:Shisha-Barbesitzer Bottani hat sich verletzt und wird durch einen Verteidiger ersetzt. Also immer noch kein Platz für Enten Michi oder Marchesano, soll verstehen wer will. Muri wird bestimmt einen neuen negativ Rekord mit der Nati aufstellen, da darf man zuversichtlich sein.


Bis doch froh.

Unsere Nati ist so unglaublich......mittelmässig. Hinten rein stehen und kämpfen, OK. Aber technisch immer noch meilenweit von den Portugiesen entfernt. Wieso eigentlich? Wir haben doch excellente Juniorenausbildungen
ME13TER 2022 !!! FCK PTN!!


Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 3562
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Los Tioz » 09.07.22 @ 18:29

Hab jetzt in der Halbzeit beim EM-Spiel der Frauen reingeschaut, schon mal ein sehr guter Start. Und bei Portugal spielt die Torhüterin von Servette, die hat sich im Meisterschaftsfinal gegen uns bei mir dermassen unbeliebt und unsympathisch gemacht mit ihrem Verhalten..
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 8680
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Don Ursulo » 09.07.22 @ 18:44

Los Tioz hat geschrieben:Hab jetzt in der Halbzeit beim EM-Spiel der Frauen reingeschaut, schon mal ein sehr guter Start. Und bei Portugal spielt die Torhüterin von Servette, die hat sich im Meisterschaftsfinal gegen uns bei mir dermassen unbeliebt und unsympathisch gemacht mit ihrem Verhalten..


Zum Glück ist Zhyrus in den Ferien, er hatte Alpträume wegen ihr :-)
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
m.u.r.i.
Beiträge: 1495
Registriert: 02.05.08 @ 22:03
Wohnort: Hinter den sieben Gleisen

Re: Schweizer Nati

Beitragvon m.u.r.i. » 09.07.22 @ 20:45

Der früher Start war des Sieges Tod heute. Danach gings ruckzuck in den normalen Modus und der Gegner kam vor allem in der 2.HZ zur Übermacht. Am Ende muss man sogar noch mit dem Punkt zufrieden sein.
Bin etwas enttäuscht aber der taktischen Einstellung, den späten Wechseln und der Nichtberücksichtigung einiger Spielerinnen. Da hätte heute mehr rausschauen müssen.
Proud FCZ-Fan since 1982

Benutzeravatar
Zürcherflyer
Beiträge: 689
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Zürcherflyer » 14.07.22 @ 16:26

Patrick Rahmen übernimmt die U21. Ob Omeragic nun auch vom U21 ausgeschlossen wird?
Canepa: „Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Cheftrainer und diejenigen, die ihn kritisieren, sollen mal im Training vorbeischauen und zusehen, wie gearbeitet wird“ 11.08.2022

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5797
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Schweizer Nati

Beitragvon din Vater » 14.07.22 @ 17:01

Zürcherflyer hat geschrieben:Patrick Rahmen übernimmt die U21. Ob Omeragic nun auch vom U21 ausgeschlossen wird?


Rahmen ist zwar Basler, er hat aber keine GC Basel DNA wie Yakin.
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 4854
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Jea » 16.09.22 @ 11:31

Infant hat geschrieben:
Pyle hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:Gavra hat seinen rücktritt aus der nati bekannt gegeben


Verständlich … warum immer nur Lückenbüsser sein und in der 86. Minute zum Einsatz kommen? Ich war persönlich kein grosser Fan von ihm, aber er erhielt in der Nati nie die sportliche Anerkennung und Spielzeit, die ihm zugestanden wären.

Jetzt hat Yakin Platz für einen weiteren Basler.


Das ist leider so, zumindest hat er eine gewisse Dankbarkeit und unsterblichkeit mit seinem Tor zum 3:3 gegen Frankreich geholt.

Vorhang auf Michi Frey oder wird's der Itten wieder? Ajeti?


wie zu erwarten, Michi Frey wieder nicht dabei...
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ted mosby und 57 Gäste