Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 3100
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Philippescu » 05.06.22 @ 22:37

Immerhin war Frei reaktionsschnell um das Ronaldo Trikot zu sichern.


Zhyrus
Beiträge: 12561
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Zhyrus » 05.06.22 @ 22:43

Philippescu hat geschrieben:Immerhin war Frei reaktionsschnell um das Ronaldo Trikot zu sichern.

Isch de nur det zum Liibli tüüschlä? ;)

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7933
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Schweizer Nati

Beitragvon schwizermeischterfcz » 05.06.22 @ 23:22

Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
LiGhmasteR
Beiträge: 1690
Registriert: 28.11.06 @ 21:29
Wohnort: zürii

Re: Schweizer Nati

Beitragvon LiGhmasteR » 06.06.22 @ 0:44

Mir gehts ähnlich wie anderen hier.

Habe ehrlich gesagt null Bock auf diese WM. Zu viele Umstände die es mir nicht erlauben, irgendwelche Vorfreude aufzubauen. Die vergabe an Katar und dessen Auswirkungen, eine Winter WM bei der man sich die Spiele nie draussen ansehen kann, oder auch fast die selbe Gruppe wie 2018.

Ich hoffe die Nati wird nach der Gruppenphase sang und klanglos ausscheiden. Danach könnte man sich nämlich damit befassen, wie viel Promille man intus hatte, als man auf die Idee kam Yakin zu verpflichten. Ein Mann ohne Leistungsausweis, bis auf zwei Titel in Basel zu einer Zeit, bei der auch eine Ziege hätte an der Seitenlinien stehen können und sie wären Meister geworden.

Seit 14 (!) Jahren hat man nicht mehr so hoch verloren wie heute. Dieser Kerl versteht absolut nichts vom Trainer sein, ausser seine Basler Kollegen aufzubieten.

Benutzeravatar
Caro
Aktionstante
Beiträge: 3846
Registriert: 03.01.07 @ 12:01

Schweizer Nati

Beitragvon Caro » 06.06.22 @ 9:30

LiGhmasteR hat geschrieben:Mir gehts ähnlich wie anderen hier.

Habe ehrlich gesagt null Bock auf diese WM. Zu viele Umstände die es mir nicht erlauben, irgendwelche Vorfreude aufzubauen. Die vergabe an Katar und dessen Auswirkungen, eine Winter WM bei der man sich die Spiele nie draussen ansehen kann, oder auch fast die selbe Gruppe wie 2018.

Ich hoffe die Nati wird nach der Gruppenphase sang und klanglos ausscheiden. Danach könnte man sich nämlich damit befassen, wie viel Promille man intus hatte, als man auf die Idee kam Yakin zu verpflichten. Ein Mann ohne Leistungsausweis, bis auf zwei Titel in Basel zu einer Zeit, bei der auch eine Ziege hätte an der Seitenlinien stehen können und sie wären Meister geworden.

Seit 14 (!) Jahren hat man nicht mehr so hoch verloren wie heute. Dieser Kerl versteht absolut nichts vom Trainer sein, ausser seine Basler Kollegen aufzubieten.

+1
Und noch für den Beichtfred: ich gönne dem Yakin jede einzelne Niederlage.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3479
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Schweizer Nati

Beitragvon eifachöppis » 06.06.22 @ 10:54

WM in Katar ist scheisse. WM im Nov/Dez ist scheisse.
Dennoch werde ich mir so viele Spiele wie möglich anschauen, Tippspiele mitmachen, mit Freunden Glühwein trinken am Public-Viewing. Ich bin Fussball begeistert und eine WM ist halt nun mal ein Highlight welches alle 4 Jahre stattfindet.

Nach der WM ist die Zeit von Muri hoffentlich vorbei...
Schweiz 0 Punkte im Bereich des Möglichen.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3505
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Schweizer Nati

Beitragvon dennisov » 06.06.22 @ 10:57

Zhyrus hat geschrieben:
Philippescu hat geschrieben:Immerhin war Frei reaktionsschnell um das Ronaldo Trikot zu sichern.

Isch de nur det zum Liibli tüüschlä? ;)


Sportliche Gründe können es ja kaum sein... wetten Stocker wäre auch dabei, wenn er seine Karriere nicht beendet hätte?
LEGALIZE IT

UEFA & FIFA equal shit


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zuerchergoalie und 133 Gäste