Schweizer Nati

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
SO für ZH
Beiträge: 1831
Registriert: 14.12.07 @ 14:32
Wohnort: Thalwil

Re: Schweizer Nati

Beitragvon SO für ZH » 06.09.21 @ 7:50

Unter den gegebenen Umständen ein super Spiel der Nati und ein mega wichtiger Punkt. Freut mich immer, wenn eine meiner Mannschaften der Nörgelei und Besserwisserei des "Volkes" (oder gewisser Forumsuser...) Lügen straft. Jetzt auf zu drei Punkten in Belfast!


Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18268
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Schweizer Nati

Beitragvon devante » 06.09.21 @ 9:34

Meine Güte, was war denn mit unserem RiRo mal wieder los....aiaiai
Highlight neben Sommer: Zakaria........................was für ein Spiel nach seiner Einwechslung!
BORGHETTI

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 5204
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Schweizer Nati

Beitragvon Sandman » 06.09.21 @ 9:38

Mein Highlight war, dass die Vertreter aus der Super League (Aebischer, Frei, Garcia, Fassnacht) in keiner Art und Weise abgefallen sind, obwohl Italien in Bestbesetzung antreten konnte.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5214
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Schweizer Nati

Beitragvon yellow » 06.09.21 @ 10:02

SO für ZH hat geschrieben:Unter den gegebenen Umständen ein super Spiel der Nati und ein mega wichtiger Punkt. Freut mich immer, wenn eine meiner Mannschaften der Nörgelei und Besserwisserei des "Volkes" (oder gewisser Forumsuser...) Lügen straft. Jetzt auf zu drei Punkten in Belfast!


Hab mich mal wieder in die Kommentarspalten gewisser Zeitungen verirrt. Unglaublich, was da an Petkovic-Hassern unterwegs ist. Muri lässt man dafür hochleben.
Zugegeben, wenn man die Voraussetzungen berücksichtigt, war das gestern eine erfreuliche Leistung. Dies sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass im Normalfall (= bei einem verwandelten Penalty) heute kaum jemand positive Worte verlieren würde. Vielmehr würde Rodi in seine Einzelteile zerlegt. Wieder einmal wurde klar, wie stark eine einzelne Aktion die Gesamtbeurteilung eines Spiels beeinflussen kann.

Gespannt kann man jetzt sein, wie sich die Schweizer Nati in Nordirland schlägt. Ein Selbstläufer wird das wohl nicht. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich Muris Mannen schlagen, wenn sie das Spiel selber gestalten müssen. Ich werde mir jedenfalls erst am Mittwochabend eine erstes Zwischenfazit über Muris Zeit als Nati-Trainer erlauben. Bei einem Dreier würde es durchaus positiv ausfallen.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3040
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Schweizer Nati

Beitragvon eifachöppis » 06.09.21 @ 10:26

Sandman hat geschrieben:Mein Highlight war, dass die Vertreter aus der Super League (Aebischer, Frei, Garcia, Fassnacht) in keiner Art und Weise abgefallen sind, obwohl Italien in Bestbesetzung antreten konnte.


Frei und Äbischer machten wirklich einen sauberen Job.
Äbischer stark in der Balleroberung und Frei war Denker und Lenker im zentralen Mittelfeld.
Die Leistung der beiden hat mich positiv überrascht.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3088
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Schweizer Nati

Beitragvon dennisov » 06.09.21 @ 10:36

eifachöppis hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:Mein Highlight war, dass die Vertreter aus der Super League (Aebischer, Frei, Garcia, Fassnacht) in keiner Art und Weise abgefallen sind, obwohl Italien in Bestbesetzung antreten konnte.


Frei und Äbischer machten wirklich einen sauberen Job.
Äbischer stark in der Balleroberung und Frei war Denker und Lenker im zentralen Mittelfeld.
Die Leistung der beiden hat mich positiv überrascht.


Mich auch! War aber mutig von Muri den Zakaria solange draussen zu lassen, denn eigentlich hat dieser m.M. nach mehr drauf als Frei, Aebischer und Sow. Das gleiche bei Steffen, dem ich Vargas vorgezogen hätte. Trotzdem waren seine Entscheidungen gestern die richtigen und das 0:0 muss man aufgrund diverser Absenzen mit Handkuss nehmen. Für Italien muss es sich wie eine Niederlage anfühlen, findi guet!
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!
Und wenn du denkst, schlimmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein QAnon Spinner her
UEFA & FIFA equal shit

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4548
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Schweizer Nati

Beitragvon bluesoul » 06.09.21 @ 15:30

Titanium hat geschrieben:Wow - Sommer mit einer Topleistung, auch wenn der Elfer schlecht geschossen wurde.


Na, Jorginho schiesst die Penaltys immer gleich. Läuft an, verzögert kurz und schaut wohin es den Goali zieht und schiebt dann locker in die andere Ecke. Und Sommer? Macht im richtigen Moment eine kleine Bewegung nach rechts bevor er nach links taucht und den vermeintlich sicher geschobenen Ball hält. Das war von Sommer absolute WELTKLASSE! Auch wenns ein GCBasel Junge ist, der Typ ist einfach zu geil.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schönbi_für_immer, yellow und 147 Gäste