SCH.......... SFDRS

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 2021
Registriert: 19.03.04 @ 16:06
Wohnort: im alte Letzi

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon Julian » 14.06.22 @ 20:41

Da ja im Gnonto-Fred fehlt am Platz, gerne noch zwei weitere Calvin Stettler Beiträge zu unserem Meistertitel:

Version Hinrunde: https://www.srf.ch/play/tv/sport-clip/video/der-fc-zuerich-und-seine-maerchenhafte-vorrunde?urn=urn:srf:video:0a3bb124-9861-4702-a02f-fdef0c0774c7

Version Meistertitel: https://www.srf.ch/play/tv/sport-clip/video/der-weg-des-fcz-zum-meistertitel?urn=urn:srf:video:b502f175-9d26-4ff1-a0e6-c71fa3c8824c

Am besten die Videos hintereinander schauen, bekomme auch heute noch Hühnerhaut davon!
königsblau hat geschrieben:Obacht: Der "direkte Wiederaufstieg" ist das neue "wir werden nicht absteigen"!


Benutzeravatar
Zürcherflyer
Beiträge: 689
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon Zürcherflyer » 11.08.22 @ 20:15

Die Affen zeigen trotz Ankündigung stand jetzt immer noch nicht den FCZ Match..
Canepa: „Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Cheftrainer und diejenigen, die ihn kritisieren, sollen mal im Training vorbeischauen und zusehen, wie gearbeitet wird“ 11.08.2022

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 3208
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon Philippescu » 11.08.22 @ 20:20

Zürcherflyer hat geschrieben:Die Affen zeigen trotz Ankündigung stand jetzt immer noch nicht den FCZ Match..


SRF2 jetzt

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2818
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon Tschik Cajkovski » 11.08.22 @ 20:42

läck isch das en schluch de kern
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

CT
Beiträge: 1080
Registriert: 25.05.03 @ 12:48

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon CT » 20.08.22 @ 17:27

ich schau grad wettswil-bonstetten gege GC. (schade, GC hat grad getopft.)

bei einigen kameras ist das bild komplett mit wassertropfen getrübt, fast nicht zum anschauen. warum putzen die kameramänner nicht die linse? warum sagt ihnen niemand etwas? andere kameras sind easy sauber. strätzen wie blöd mit sturm und wind tut's ja nicht. ich check's nöd.

edit meint noch, kaum schreib ich's, haben sie die linsen geputzt. dauerte aber mindestens 20 minuten.
“Bis dann bleibe ich cool und leide.” (Höi, 5.9.22)

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 451
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon Kiyomasu » 05.09.22 @ 10:57

Ich verstehe immer noch nicht, wie CH Media (Privatsender) die Rechte am Mittwoch für Inter gegen Bayern erwerben kann, aber SRF, die von der ganzen Schweiz Serafe in den Arsch geschoben kriegen, zeigen nicht mal den Arsenal Match am Donnerstag...
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3573
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: SCH.......... SFDRS

Beitragvon dennisov » 05.09.22 @ 11:12

Kiyomasu hat geschrieben:Ich verstehe immer noch nicht, wie CH Media (Privatsender) die Rechte am Mittwoch für Inter gegen Bayern erwerben kann, aber SRF, die von der ganzen Schweiz Serafe in den Arsch geschoben kriegen, zeigen nicht mal den Arsenal Match am Donnerstag...


Jeder in der Fussballverrückten Schweiz interessiert sich natürlich für Inter Bayern. Ganz im Ernst: Mir geht die CL sowas von am Allerwertesten vorbei, die einzige Ausnahme wäre der FCZ gewesen- hätte er sich qualifiziert. Gibt also keinen Grund die SRG dafür zu kritisieren, der Drecks-Uefa nicht noch mehr Geld in den Arsch geschoben zu haben! Dito mit den EL-Spielen und da kannst du deine Privatmedien gerne mal anprangern, denn die hatten keinen Bock der SRG die Spiele zu verkaufen!


LZ hat geschrieben:Bereits bekannte Zahlen erlauben aber einen Einblick in die Grössenordnung. So dürfte Teleclub die Uefa für ihr aktuelles Rechtepaket mit etwa 20 Millionen Franken jährlich entschädigen. Diese Zahl hatte Massimo Lorenzi, Sport-Chefredaktor von RTS, in einer Sendung genannt. Laut dem «Blick» überweist die SRG zudem für ihre heutige Sublizenz, die ein Live-Spiel der Champions League am Mittwoch beinhaltet, vier Millionen Franken pro Jahr an Teleclub. CH Media könnte allerdings mehr bezahlen, denn mit der neuen Vergabe dürften die Preise gestiegen sein - und damit über die Schmerzgrenze der SRG.

Im letzten Jahr gab diese 46 Millionen Franken für Sportrechte aus, wie ihr Geschäftsbericht zeigt. Allerdings ist Fussball nur ein Teil davon. Die SRG strahlt gemäss Angaben aus dem Jahr 2017 über 20 Sportarten regelmässig live aus. Die SRG zeigte sich gestern enttäuscht. Sie habe sich intensiv um die Rechte für Livespiele bemüht, so Roland Mägerle, Leiter der Business Unit Sport.

Leider hätten sich sowohl die Uefa als auch Teleclub gegen die SRG entschieden. «Das ist schade für unser Publikum.» Die Angebote der SRG seien «sehr gut» gewesen. «Fakt ist aber: Im internationalen Klubfussball geht es letztlich nur ums Geld», so Mägerle. Auch in der Schweiz würden mittlerweile «horrende» Geldbeträge» geboten, welche die SRG nicht bezahlen könne und wolle. Die SRG-Sender können künftig Highlights der Spiele nach dem Abpfiff zeigen.

Q: https://www.luzernerzeitung.ch/wirtschaft/ch-media-gewinnt-kampf-um-tv-rechte-fur-champions-league-srg-kritisiert-die-uefa-ld.1236210
LEGALIZE IT

UEFA & FIFA equal shit


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ted mosby und 72 Gäste