FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Diskussionen zum FCZ
Kollegah
Beiträge: 2147
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon Kollegah » 17.01.22 @ 0:27

In weniger als zwei Wochen geht es endlich wieder los! Ich hasse Winterpause.

Sollten wir keine Verletzten oder Abgänge haben, wird die Aufstellung wohl wie immer aussehen. Ich denke nicht, dass AB das System umstellen wird.

Holen wir uns die ersten drei Siege, um dann Basel im Spitzenspiel richtig zu ärgern.


Hugo_Bengondo
Beiträge: 46
Registriert: 23.07.15 @ 7:45
Wohnort: Grüess Seebach

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon Hugo_Bengondo » 17.01.22 @ 7:14

Ich kann es kaum erwarten, dass die Rückrunde startet.
Ein Sieg zum Start wäre Ideal um uns auf die richtige Spur zu bringen.
Aufstellung: Keine Ahnung AB wirds richten ;-)

Come on Züri!
Polizischte hend in Züri nüt ztue, Polizischte gänd in Züri nie Rueh!

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5400
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon Florian » 22.01.22 @ 15:52

Wenn man die letzten Testspiel-Aufstellungen anschaut, dann scheinen doch noch einige wichtige Spieler abwesend/verletzt/angeschlagen/krank zu sein oder zumindest noch Corona-positiv in der Türkei festhängen.

- Ceesay vorläufig noch am Afrika-Cup
- Marchesano und Pollero u.a. heute im Testspiel nicht dabei
- Tosin, Guerrero und Coric sogar in den letzten beiden Testspielen nicht dabei
- Omeragic in keinem einzigen Testspiel dabei

Das wären also 5 von 11 "Stammspielern" oder anders augedrückt die "2. Garde", die in der Vorrunde dank wenigen ausfällen meist kaum zum Zuge kam, muss jetzt wohl zeigen, dass sie bereit sind. Aber auch die heutige Testspiel-Aufstellung wäre zum Glück immer noch eine durchaus schlagkräftige Truppe und ev. sind ja dann einige der obigen 5 doch noch dabei bis zum Rückrundenstart.

Brecher;
Kamberi, Kryeziu, Mets;
Bora, Doumbia, Dzemaili, Aliti;
Krasniqi;
Kramer, Gnonto.

Köbis Neffe
Beiträge: 44
Registriert: 04.09.20 @ 14:02

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon Köbis Neffe » 23.01.22 @ 9:58

https://instagram.com/stories/blazkrame ... =copy_link

Ich bin kein Arzt aber Kramsers grosser Zeh sieht ziemlich kaputt aus… Weiss nicht, ob der bis nächste Woche wieder spielen kann.

Aliti würde ich ausserdem lieber in der IV sehen und z.B. Gogia auf links.

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2158
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon zuerchergoalie » 26.01.22 @ 20:24

Servette hat verkündet, dass Kyei nicht gegen uns auflaufen wird. Man konnte sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen und der Stürmer will die Genfer verlassen. Eher positiv für uns. Auch bei Imeri scheint ein Abgang noch im Winter nicht ausgeschlossen. Dafür hat Servette Moritz Bauer (Ex Hopper) verpflichtet.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 1381
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Uf dä richtige Siite vo dä Gleis

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon Gha_Züri » 27.01.22 @ 14:22

zuerchergoalie hat geschrieben:Servette hat verkündet, dass Kyei nicht gegen uns auflaufen wird. Man konnte sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen und der Stürmer will die Genfer verlassen. Eher positiv für uns. Auch bei Imeri scheint ein Abgang noch im Winter nicht ausgeschlossen. Dafür hat Servette Moritz Bauer (Ex Hopper) verpflichtet.


Eigentlich sehr positiv für uns, Kyei war bei Servette Stammspieler und ist mit seinen 6 Treffern immer wieder für ein Tor gut. Ein schmerzlicher Abgang für die Genfer.
Sollte Imeri auch noch gehen, umso besser (hätte ich ehrlich gesagt gerne bei uns gesehen).
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5399
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: FCZ - Servette Genf, Samstag, 29. Januar 2022, 18:00

Beitragvon yellow » 28.01.22 @ 8:59

Morgen starten wir als Leader in die Rückrunde und im Vorfeld hat das Spiel gegen Servette ganze 6 Posts generiert. Lähmt uns die Vorfreude oder gibt es wenig bis nichts zu schreiben?

Gut, heute ist noch eine PK, in der mitgeteilt wird, welche Spieler einsatzfähig sind. Da könnte dann doch noch der eine oder andere Post reintröpfeln.
Ja, ich bin mir durchaus bewusst, dass mein Post auch nicht wirklich informativ ist. Aber ich haue einfach mal in die Tasten, da ich den Beginn der Rückrunde schon sehr stark herbeisehene und natürlich auf einen positiven Start hoffe.
Wir stehen also wieder einmal vor einem Spiel, das wegweisend sein wird.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“