Medienberichte / Kommentare

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Dieter
Beiträge: 8215
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Dieter » 03.10.21 @ 18:52

FCZ1896 mis Läbe hat geschrieben:
Arafat Abou Chaker hat geschrieben:Hallo Zusammen

Hat jemensch ein 11Freunde-Abo und wäre so freundlich den untenstehenden Artikel mit uns zu teilen?

Besten Dank!

https://11freunde.de/p/club/heftinhalt/fans-als-feindbild-30763580.html


Höööööred mal uuuuuuf....


OT und was für den smalltalkbereich - dort hingegen würde ich Dir zustimmen; schon ziemlich absurd, welches Ausmass die (teilweise sicher gerechtfertigte) „Sprachkorrektur“ mittlerweile nimmt


Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7465
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Don Ursulo » 09.10.21 @ 20:23

France Football nominierte die 10 besten Torhüter für das Jahr 2021:

List of nominees for ‘Best goalkeeper of the year’:

Thibaut Courtois (BEL / Real Madrid)
Gianluigi Donnarumma (ITA / AC Milan and PSG)
Ederson (BRA/Manchester City)
Samir Handanovic (ESV/Inter Milan)
Emiliano Martinez (ARG/Aston Villa)
Edouard Mendy (SEN/Chelsea)
Keylor Navas (CRI / PSG)
Manuel Neuer (ALE / Bayern Munique)
Jan Oblak (ESV / Atlético de Madrid)
Kasper Schmeichel (DIN / Leicester)

Wer wird die Nr.1 im 2021?
(Der Gewinner erhält den Yashin Prize)
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

camelos
Beiträge: 2203
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon camelos » 09.10.21 @ 20:47

Don Ursulo hat geschrieben:France Football nominierte die 10 besten Torhüter für das Jahr 2021:

List of nominees for ‘Best goalkeeper of the year’:

Thibaut Courtois (BEL / Real Madrid)
Gianluigi Donnarumma (ITA / AC Milan and PSG)
Ederson (BRA/Manchester City)
Samir Handanovic (ESV/Inter Milan)
Emiliano Martinez (ARG/Aston Villa)
Edouard Mendy (SEN/Chelsea)
Keylor Navas (CRI / PSG)
Manuel Neuer (ALE / Bayern Munique)
Jan Oblak (ESV / Atlético de Madrid)
Kasper Schmeichel (DIN / Leicester)

Wer wird die Nr.1 im 2021?
(Der Gewinner erhält den Yashin Prize)


Denke Donnarumma wird’s machen!
Verdient hätten es meiner Meinung nach Mendy oder Navas..
Nein, erst muss sich der FCZ schonungslos eingestehen, was er in den letzten Jahren war: ein Club, der sich jeweils die Latte gerne sehr hoch setzt – um dann mit Anlauf untendurch zu rennen.
Tagi 26,5.21

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7465
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Don Ursulo » 09.10.21 @ 21:07

camelos hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:France Football nominierte die 10 besten Torhüter für das Jahr 2021:

List of nominees for ‘Best goalkeeper of the year’:

Thibaut Courtois (BEL / Real Madrid)
Gianluigi Donnarumma (ITA / AC Milan and PSG)
Ederson (BRA/Manchester City)
Samir Handanovic (ESV/Inter Milan)
Emiliano Martinez (ARG/Aston Villa)
Edouard Mendy (SEN/Chelsea)
Keylor Navas (CRI / PSG)
Manuel Neuer (ALE / Bayern Munique)
Jan Oblak (ESV / Atlético de Madrid)
Kasper Schmeichel (DIN / Leicester)

Wer wird die Nr.1 im 2021?
(Der Gewinner erhält den Yashin Prize)


Denke Donnarumma wird’s machen!
Verdient hätten es meiner Meinung nach Mendy oder Navas..


Navas war sackstark in der CL vs. Barca und Bayern - gegen Chelsea im HF dann mit einem Schnitzer.
In der neuen Saison sehr stark, CL und Meisterschaft.
Gestern mit Nati CR in Honduras einen "Marchesano"-Freistoss über die Latte gelenkt - einmal mehr Man of the match!
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7465
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Don Ursulo » 10.10.21 @ 9:38

Don Ursulo hat geschrieben:
Navas war sackstark in der CL vs. Barca und Bayern - gegen Chelsea im HF dann mit einem Schnitzer.
In der neuen Saison sehr stark, CL und Meisterschaft.
Gestern mit Nati CR in Honduras einen "Marchesano"-Freistoss über die Latte gelenkt - einmal mehr Man of the match!

EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
tadaeus
Beiträge: 144
Registriert: 27.02.04 @ 18:04
Wohnort: Wehntal

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon tadaeus » 18.10.21 @ 6:39

Ich finde zwar, man hätte durchaus mehr aus diesem Thema holen können, aber voilà.
Aus der NZZ heute Morgen.

Der Amateurfussball strahlt eine besondere Magie aus – er bietet ein Erlebnis für Puristen und Fussball-Romantiker
Weshalb ein Samstagnachmittag an einem Spiel in der 2. Liga regional lohnt? Weil kein Versicherungsanbieter die Corner-Statistik präsentiert, kein überdrehter Stadionsprecher die Aufstellung ins Mikrofon brüllt. Stattdessen sind unabsichtliche Fehlpässe, viel Gefluche und schöne Episoden zu erleben.

Nicola Berger
17.10.2021, 18.00 Uhr
Manchmal spielen auch die Profis auf dem Berner Spitalacker: Etwa wenn YB im Schweizer Cup beim FC Breitenrain antritt, wie im August 2017.
Manchmal spielen auch die Profis auf dem Berner Spitalacker: Etwa wenn YB im Schweizer Cup beim FC Breitenrain antritt, wie im August 2017.
Peter Klaunzer / Klaunzer
Es ist eine Herausforderung, des Fussballs von heute nicht überdrüssig zu werden: Zeitspiel, schreckliche Geldgeber, fürchterliche Stadien, irrwitzige Saläre, widersinnige Zahlungssysteme, das Konstrukt Champions League, der Vermarktungswahn. Aber dann schlendert man an einem sonnigen Samstag durch das Breitenrain-Quartier, die grandiosen Aeronauten im Ohr, und schaut sich auf dem Spitalacker das Berner Derby Breitenrain II - FC Bern an. Bern war einmal ein führender Klub in diesem Land, die Nummer 1 in der Stadt und Meister 1923, ehe der Titel wegen eines Formfehlers aberkannt wurde. 1978 gelang unter dem Trainer Bert Theunissen, später Scout bei YB, letztmals der Aufstieg in die NLB, der Schlachtruf hiess: «Bärn, du edle Schwyzerstärn, drück dr Dume am FC Bärn.»

Die Gegenwart sieht anders aus: abgeschlagener Tabellenletzter in der Gruppe 2 der 2. Liga regional, nur drei Punkte aus zehn Spielen, überholt von Langnau, Belp und Wabern. Es ist zum Verzweifeln, doch der Trainer Johan Berisha, ein früherer Profifussballer, sagte der Lokalzeitung weise: «Ich muss meine Ansprüche anpassen. Keiner der Jungs spielt absichtlich einen Fehlpass.» Am Samstag verliert Bern 1:4, aber das kann das Erlebnis nicht trüben. Kein Versicherungsanbieter, der die Corner-Statistik präsentiert. Kein überdrehter Stadionsprecher, der wie von Sinnen die Aufstellung ins Mikrofon brüllt, keine Blocksperren.

Stattdessen unabsichtliche Fehlpässe, Gefluche und schöne Episoden. Als ein Foul an einem Bern-Spieler ungeahndet bleibt, ruft das Opfer dem Linienrichter vorwurfsvoll zu: «Hey, Kollege!» Und der erwidert sec: «Ich bin nicht dein Kollege.» Die Buvette ist geschlossen, weil sich der Platzklub gesagt hat: Es kommt ja sowieso fast keiner, alle sind ein paar Meter weiter bei YB - Luzern, dort, wo das Geld sprudelt. Und das ist natürlich ein Segen, weil der Besucher so das ohnehin viel bessere eigene Dosenbier schlürfen kann.

Der Amateurfussball strahlt eine besondere Magie aus, er eignet sich dazu, diesen Sport wiederzuentdecken, weil er die Romantik noch nicht verloren hat und ein Erlebnis für Puristen bietet. Es gibt viele gefallene ehemalige Profiklubs im Land, und eigentlich lohnt sich der Besuch überall: Urania Genf, der FC Wettingen, die SV Schaffhausen, der FC Grenchen, Wohlen, Delsberg, Bellinzona, der FC La Chaux-de-Fonds mit seinem wunderbaren Stade de la Charrière. Es sind kleine Zeit- und Abenteuerreisen für Leute, die sich daran erinnern wollen, dass der Fussball auch im Herbst 2021 noch den Zauber von einst versprühen kann.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7465
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Medienberichte / Kommentare

Beitragvon Don Ursulo » 19.10.21 @ 11:46

EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 157 Gäste