Adrián Guerrero

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 6280
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Adrián Guerrero

Beitragvon Kiyomasu » 25.09.21 @ 20:08

Konnte noch etwas spannendes über Adrian Guerrero erfahren: Angeblich waren alle Super League Klubs an ihm interessiert, ausser YB und Basel. Unter anderem waren Bilder der Südkurve ausschlaggebend, dass er sich dann für einen Wechsel nach Zürich entschieden hat. Ausserdem scheint es ihm sehr gut zu gefallen bei uns. Denke es weht ein anderer Wind, seit man die Strukturen im Verein angepasst hat.
Ausländer raus, Schweizer raus, Alle raus - es ist schönes Wetter!


Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4556
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Adrián Guerrero

Beitragvon bluesoul » 27.09.21 @ 9:24

Grosses Spiel von ihm gestern. Nur... seine Verwarnung war ja so was von dumm. Du forderst beim Schiri keine Karte für den Gegenspieler. Punkt. Das würde man auch nicht machen, wenn eine solche berechtigt gewesen wäre, war sie aber eh nicht. Schade, jetzt fehlt er gegen Sion.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3878
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Adrián Guerrero

Beitragvon Yekini_RIP » 27.09.21 @ 9:55

bluesoul hat geschrieben:Grosses Spiel von ihm gestern. Nur... seine Verwarnung war ja so was von dumm. Du forderst beim Schiri keine Karte für den Gegenspieler. Punkt. Das würde man auch nicht machen, wenn eine solche berechtigt gewesen wäre, war sie aber eh nicht. Schade, jetzt fehlt er gegen Sion.

Ja sehr dumm und sehr schade, denn Guerrero ist in grosser Form...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3217
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Adrián Guerrero

Beitragvon komalino » 27.09.21 @ 10:41

Yekini_RIP hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Grosses Spiel von ihm gestern. Nur... seine Verwarnung war ja so was von dumm. Du forderst beim Schiri keine Karte für den Gegenspieler. Punkt. Das würde man auch nicht machen, wenn eine solche berechtigt gewesen wäre, war sie aber eh nicht. Schade, jetzt fehlt er gegen Sion.

Ja sehr dumm und sehr schade, denn Guerrero ist in grosser Form...

Man könnte orakeln dass er sich diese gelbe abgeholt hat um gegen Lugano mit Sicherheit nicht gesperrt zu sein. Wie auch immer,es war dumm,wir hätten ihn gegen Sion sicherlich gut gebrauchen können!
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 5234
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Adrián Guerrero

Beitragvon yellow » 27.09.21 @ 11:08

komalino hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Grosses Spiel von ihm gestern. Nur... seine Verwarnung war ja so was von dumm. Du forderst beim Schiri keine Karte für den Gegenspieler. Punkt. Das würde man auch nicht machen, wenn eine solche berechtigt gewesen wäre, war sie aber eh nicht. Schade, jetzt fehlt er gegen Sion.

Ja sehr dumm und sehr schade, denn Guerrero ist in grosser Form...

Man könnte orakeln dass er sich diese gelbe abgeholt hat um gegen Lugano mit Sicherheit nicht gesperrt zu sein. Wie auch immer,es war dumm,wir hätten ihn gegen Sion sicherlich gut gebrauchen können!


Ich will ihn nicht in Schutz nehmen, aber wie oft wird in der Schweiz von Spielern eine gelbe Karte gefordert und dann wird man selber verwarnt? Gleich verhält es sich mit sogenannten Schwalben im Strafraum. Wie oft wird da ein Spieler verwarnt? Beides gestern gegen uns gesehen.
Übrigens werden auch Ellenbogenschläge gegen den Kopf von den Schiris sehr unterschiedlich bewertet. Manchmal gibt es sofort eine gelbe Karte, manchmal wird nicht einmal ein Foul gepfiffen.

Ja, ich habe auch sofort daran gedacht, dass Guerrero die Karte provoziert haben könnte, nur bin ich nicht so sicher, welche der beiden Wundertüten (Sion, Lugano) einfacher zu spielen ist.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste