Wilfried Gnonto

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 10691
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Krönu » 08.03.21 @ 15:11

devante hat geschrieben:Willy ist noch ungestüm, macht viele dumme fouls und vertändelt hie und da den ball, aber irgendwie habe ich das gefühl, dass der jederzeit explodieren könnte....im positiven Sinne. Und ist zudem noch einiges jünger als all die offiziellen "jungen" wie Seiler, Koide, Reichmuth, Kamberi etc - schon noch krass, der junge ist 17j jung...

Das kommt gut mit ihm. Wenn man bedenkt, dass er direkt aus dem Juniorenfussball kommt, macht er seine Sache ganz gut. Seine Schnelligkeit und Technik lässt er immer mal wieder aufblitzen. Erinnert mich an den Prinzen vom Letzi, aber mit besserer Technik. Ich finde es wird teilweise zu hart ins Gericht gegangen mit ihm, hier im Forum. Ein Tor würde dem jungen Burschen bestimmt gut tun.
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.


Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 3258
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Los Tioz » 08.03.21 @ 15:41

Krönu hat geschrieben:Ich finde es wird teilweise zu hart ins Gericht gegangen mit ihm, hier im Forum.


Das finde ich definitiv auch, für mich ziemlich unverständlich. Liegt aber vielleicht auch an den zahlreichen Vorschusslorbeeren und den daraus resultierenden Erwartungen (Supertalent, von Inter geholt, Shootingstar der U17-EM etc..).
Der Junge ist 17, hat gerade mal eine handvoll Spiele auf Profistufe absolviert, da finde ich die teilweise etwas heftige Kritik an ihm nicht ganz fair, beziehungsweise sollte man bei ihm den Massstab der Erwartungen momentan noch etwas anpassen. Ich bin ziemlich überzeugt davon, dass er noch richtig einschlagen wird!
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18279
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon devante » 28.08.21 @ 22:16

Riesen partie vom fussballgott willy g.
Der Kommentator auf blue tv meinte, dass Gnonto bis 2023 von inter ausgeliehen ist, aber immer noch denen gehört, stimmt das?
BORGHETTI

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7078
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon schwizermeischterfcz » 28.08.21 @ 22:22

devante hat geschrieben:Riesen partie vom fussballgott willy g.
Der Kommentator auf blue tv meinte, dass Gnonto bis 2023 von inter ausgeliehen ist, aber immer noch denen gehört, stimmt das?


Nein den haben wir doch definitiv gekauft. Das sind doch seit Monaten wiederholte fake news von SRF und Blue.
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2668
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: Wilfried Gnonto

Beitragvon Philippescu » 28.08.21 @ 22:23

devante hat geschrieben:Riesen partie vom fussballgott willy g.
Der Kommentator auf blue tv meinte, dass Gnonto bis 2023 von inter ausgeliehen ist, aber immer noch denen gehört, stimmt das?


Das meinte vor kurzem schon mal ein Kommentator. Dem ist aber nicht so.

transfermarkt.ch: "Gemäss italienischen Medien musste der FC Zürich nur die Ausbildungsentschädigung in der Höhe von 200'000 CHF an Inter Mailand zahlen."

fcz.ch: Der Stadtclub verpflichtet Nachwuchs-Stürmer Wilfried Gnonto. Er wechselt vom Nachwuchs von Inter Mailand zum FCZ, wo er einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2023 unterschrieben hat.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste