EM 2020 (2021)

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7952
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon chnobli » 10.06.21 @ 11:39

Krönu hat geschrieben:Typisch wieder Schweiz: Sich selber kleinmachen, im kollektiven Minderwertigkeitskomplex ;)

Die Schweiz hat das bessere Kader als Wales und etwa das gleichstarke wie die Türkei.

4 Punkte werden es sein!


die schweiz wird weltmeister, alles andere waere understatement



;-) ich weiss isch e EM
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.


Benutzeravatar
FCZninchen
Beiträge: 419
Registriert: 01.04.11 @ 10:08
Wohnort: SZerin im AG ;)

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon FCZninchen » 10.06.21 @ 12:26

Kann man sich irgendwo den Spielplan der gesamten EM fürs Outlook herunterladen?

Pyle
Beiträge: 1824
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon Pyle » 10.06.21 @ 14:25

Krönu hat geschrieben:Typisch wieder Schweiz: Sich selber kleinmachen, im kollektiven Minderwertigkeitskomplex ;)

Die Schweiz hat das bessere Kader als Wales und etwa das gleichstarke wie die Türkei.

4 Punkte werden es sein!


Sehe ich auch so. Zuerst dachte ich an 3 Punkte (3 Remis) und das vorzeitige Aus. Mittlerweile denke ich, dass die Schweiz Italien sensationell besiegt, gegen Wales Unentschieden spielt und gegen die Türkei unnötig verliert. Fürs Weiterkommen könnte das reichen :-)

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3922
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon Jea » 10.06.21 @ 14:47

FCZninchen hat geschrieben:Kann man sich irgendwo den Spielplan der gesamten EM fürs Outlook herunterladen?


wäre ich auch interessiert, habe bisher keinen gefunden, welcher funktioniert.
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3922
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon Jea » 10.06.21 @ 14:53

Wieso machen wir uns / oder macht sich die Schweiz bei sowas immer so klein?

ich habe heute begonnen, den Club (Ausgabe vom Dienstag) zu schauen (link siehe unten) und bin bisher positiv überrascht vom Talk. Mehrheitlich interessante Aussagen. Aber wenn es um die EM geht, gehen die Meinungen auseinander und ich finde auch, wir sollten endlich aufhören, mit Dingen wie: "weiterkommen ist schwierig" etc. Mir geht diese teils "Verlierermentalität" bezw. das "Zufriedensein" auf den Sack. Wieso will man nicht mal mehr? weil es dann arrogant rüber kommt? weil man dann abgehoben ist? ich bin froh, macht Xhaka hier mal eine andere Ansage und ich hoffe, er kann die anderen Spieler motivieren und mitziehen!
na klar ist es wichtig, auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben, aber man muss auch mal mehr wollen und was riskieren! ich denke mit Petkovic haben wir den richtigen Trainer für diese EM und ich bin zuversichtlich!

Ich finde unser Kader sehr gut und ich denke, es liegt viel mehr drin.... Ich hoffe, unsere Mannschaft hat ein höheres Ziel und kann dadurch positiv überraschen. Oder die andere Frage: macht es Sinn, anzutreten, wenn man nicht gewinnen will? das Ziel muss doch der Europameister sein?! sonst kann man ja gleich zu Hause bleiben. Klar freue ich mich dann über ein weiterkommen, egal wie weit! aber einfach mal mehr wollen, ist vermutlich dieses Jahr der Schlüssel! jedenfalls denke ich das :). Trotzdem wichtig natürlich, das ganze von Spiel zu Spiel zu schauen und das Beste aus der aktuellen Situation zu machen! "äs chunt scho guet"

ich freue mich unterdessen auf die EM und bin auf die Spiele gespannt und auch, wie das mit Corona läuft.

hier noch der Link zum Club:

https://www.srf.ch/play/tv/redirect/det ... 7e73817bff
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...

Benutzeravatar
johnny
Beiträge: 167
Registriert: 08.02.06 @ 16:51

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon johnny » 10.06.21 @ 21:40

Sektor D hat geschrieben:Noch nie hat mich eine EM emotional derart wenig berührt, wie dieses Ding hier. Hab bis zuletzt auf das Fussball-Fieber gehofft, aber das hab ich glaub's gleich mit weggeimpft... Es lässt mich völlig kalt, der ganze Gugus.

Kann dir da das https://www.calvaquiz.ch/ empfehlen. Gibt den zusätzlichen Kick, der mind. genauso spannend ist wie die Spiele selbst. Viel Spass!

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2671
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Oinkoinkamt

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon südkurve wescht » 11.06.21 @ 8:12

FCZninchen hat geschrieben:Kann man sich irgendwo den Spielplan der gesamten EM fürs Outlook herunterladen?


http://www.calovo.de

Für Outlook und auch andere Formate
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3922
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: EM 2020 (2021)

Beitragvon Jea » 11.06.21 @ 10:58

südkurve wescht hat geschrieben:http://www.calovo.de

Für Outlook und auch andere Formate


ich bin glaub zu dumm für das.. oder kann es sein, dass die Spiele noch nicht geladen sind? habs jetzt mehrmals versucht und es sagt immer, der Kalender wird aktualisiert, sobald der Spielplan aktualisiert wird.

oder muss ich im Google Kalender das noch irgendwie öffnen/eingeben?
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 216 Gäste