FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 995
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon neinei » 17.02.21 @ 21:11

schwizermeischterfcz hat geschrieben:So, in Extremis konnten wir uns auf Rang 3 halten. Nun können wir die Weichen stellen: Angriff auf ein extrem kriselndes Basel auf Rang 2 oder ab in den riesigen Barrage-Sumpf. Werden spannende Wochen...


Und zudem das Sion-Spiel als Auftakt zu drei/vier 6-Punkte-Spielen. Eine starke Serie muss her!
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.


Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 868
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Gha_Züri » 18.02.21 @ 8:48

chuk hat geschrieben:
Gha_Züri hat geschrieben:Wir können uns in diesem Spiel nur selber schlagen so wie in Vaduz.

Rizzo wird wohl taktisch nicht gleich spielen lassen wie gegen Basel und hinten rein stehen und auf Konter lauern. Möchte einfach Ceesay auf jeden Fall wieder auf der Seite sehen.


Wir können uns nur selber schlagen? Mhh, das sehe ich anders. Sion hat sich zuletzt in der Meisterschaft sichtlich stabilisiert und auf ihre Offensivaktionen sind z. Teil ganz ansehnlich.

Schön wieder destruktiv hinten reinstehen, Massimo! Durch die Blume hat er ja im Talk gesagt, dass dies mit dem momentanen Kader und der grösser werdenden Verletztenliste die wohl wirksamste Waffe ist.

Ich finds gut, dass nach dem Geschwätz von Pitschi-Patschi-6ern (Popovic) und Spielphilosophien wieder Totomat und Tabelle die massgebenden Kriterien sind


Wenn du mit Stabilisieren die beiden Unentschieden der letzten beiden Wochen gegen Basel und St. Gallen meinst (Cup Out gegen Aarau lassen wie mal vor) ist das jetzt nicht gerade ein Lauf.

Sollte der gleiche Kader wie gegen Basel auf dem Platz stehen, wäre es mMn die falsche Taktik hinten reinzustehen. Ich glaube aber, dass Sion selber hinten rein stehen wird und auf Konter lauert oder Standards herausholen möchte, da ihre Abwehr alles andere als sattelfest es ist.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Danilo
Beiträge: 721
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Danilo » 18.02.21 @ 12:13

Gerade weil Sion hinten reinstehen und auf Kontern spielen wird, würde ich nicht so offensiv spielen lassen. Wir haben immer schlecht ausgesehen gegen solche Mannschaften. Man spielt, schiesst keine Tore und dann kassiert man sie. Ich würde also eher vorsichtig spielen und die Sittener herauslocken und dann schnelle Konter fahren.

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 868
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Gha_Züri » 18.02.21 @ 13:25

Danilo hat geschrieben:Gerade weil Sion hinten reinstehen und auf Kontern spielen wird, würde ich nicht so offensiv spielen lassen. Wir haben immer schlecht ausgesehen gegen solche Mannschaften. Man spielt, schiesst keine Tore und dann kassiert man sie. Ich würde also eher vorsichtig spielen und die Sittener herauslocken und dann schnelle Konter fahren.


Habe auch nie behauptet, dass wir offensiv spielen sollen. Bin absolut deiner Meinung, dass wir vorsichtig sein sollten, aber eben, hinten rein stehen wie gegen Basel wäre mMn auch nicht die Lösung.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2535
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon Philippescu » 19.02.21 @ 20:56

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen den FC Sion

Unsere Personalsituation:

Verletzt/Rekonvaleszent: Janjicic, Kololli, Reichmuth, Seiler, Tosin, Wallner
Fraglich: Dzemaili, Sobiech

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... ion-feb21/

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 729
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon roliZ » 19.02.21 @ 22:04

Philippescu hat geschrieben:Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen den FC Sion

Unsere Personalsituation:

Verletzt/Rekonvaleszent: Janjicic, Kololli, Reichmuth, Seiler, Tosin, Wallner
Fraglich: Dzemaili, Sobiech

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2021/ ... ion-feb21/

So wird's schwierig. Bin mit 0 zu 0 zufrieden
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3629
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon MetalZH » 20.02.21 @ 0:21

----------------------Brecher----------------------
Rohner-----Nathan---Omeragic---Aliti
----------Domgjoni------Doumbia----------
Khelifi-------Marchesano-------Ceesay
----------------------Kramer----------------------

Ich finde, das sieht gar nicht so schlecht aus trotz Verletzten. Falls Sobiech fit ist, würde ich Rohner rausnehmen und Omeragic als RV bringen. Aus meiner Sicht könnte man im Sturm auch mal Gnonto von Anfang an anstelle vom Kramer bringen. Jedenfalls würde der Junge sicher nicht mehr Bälle verlieren, Stürmerfouls begehen oder Chance vergeben als unsere Fussballgötze...
Von Khelifi bin ich zwar noch immer nicht überzeugt, aber Schönbi hat in letzter Zeit auch keine Stricke zerrissen.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

ZürcherusZÜRI
Beiträge: 28
Registriert: 21.06.20 @ 19:08
Wohnort: Villmergen

Re: FCZ -FC Sion, Sonntag, 21.2.2021, 16.00

Beitragvon ZürcherusZÜRI » 20.02.21 @ 8:53

MetalZH hat geschrieben:----------------------Brecher----------------------
Rohner-----Nathan---Omeragic---Aliti
----------Domgjoni------Doumbia----------
Khelifi-------Marchesano-------Ceesay
----------------------Kramer----------------------

Ich finde, das sieht gar nicht so schlecht aus trotz Verletzten. Falls Sobiech fit ist, würde ich Rohner rausnehmen und Omeragic als RV bringen. Aus meiner Sicht könnte man im Sturm auch mal Gnonto von Anfang an anstelle vom Kramer bringen. Jedenfalls würde der Junge sicher nicht mehr Bälle verlieren, Stürmerfouls begehen oder Chance vergeben als unsere Fussballgötze...
Von Khelifi bin ich zwar noch immer nicht überzeugt, aber Schönbi hat in letzter Zeit auch keine Stricke zerrissen.

+1. gnonto sollte mehr startelf chancen bekommen! vor allem weil er sicher nicht schlechter als unsere beiden stolperis ist! und seine grösse wegen den kopfbällen spielt auch keine rolle. die beiden anderen können das auch nicht.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 stadt 1 verein!, 18_FCZ_96, Cuk, Gha_Züri, MF2000, Yekini_RIP, zweihunderttusig und 330 Gäste