FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr [neu Mi. 4.11.20, 18.00 Uhr]

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 659
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Thommy » 15.10.20 @ 10:34

Nach dem Transferschluss trifft hier leider ein Abstiegsanwärter auf einen verstärkten Meisterschaftsanwärter. Burgener hat gerade noch rechtzeitig investiert. Basel wird sich wohl ein weiteres Mal durchsetzen. Habe mich früher immer auf dieses Duell gefreut.


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5182
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Kiyomasu » 15.10.20 @ 15:51

Findet das Spiel überhaupt mit Zuschauer statt?
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3062
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon komalino » 15.10.20 @ 18:04

Kiyomasu hat geschrieben:Findet das Spiel überhaupt mit Zuschauer statt?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen!
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5553
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 15.10.20 @ 19:15

komalino hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Findet das Spiel überhaupt mit Zuschauer statt?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen!


Denke das geht nicht mehr lange mit den Grossveranstaltungen. Der Schweizer Fussball steht vor existenziellen Wochen, da gibt es vermutlich tatsächlich wichtigeres gerade als die Trainerfrage. Irgendwie schon verständlich.
Köbi für immer

Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1648
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon crosshair » 15.10.20 @ 21:56

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Findet das Spiel überhaupt mit Zuschauer statt?

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen!


Denke das geht nicht mehr lange mit den Grossveranstaltungen. Der Schweizer Fussball steht vor existenziellen Wochen, da gibt es vermutlich tatsächlich wichtigeres gerade als die Trainerfrage. Irgendwie schon verständlich.


Warum sollte man Fussball- oder Eishockeyspiele wieder zuschauerfrei machen? Es ist ja nicht so, dass diese Spiele als „Superspreader-Events“ aufgefallen sind. Im Gegenteil! Zuhause bei privaten Veranstaltungen und in Clubs wird der Virus verteilt. Die privaten tragen überhaupt keine Sorge. Die Sportclubs haben Schutzkonzepte, die etwas taugen. Anders als die BlueBox in Niederurnen, die in den letzten 2 Wochen 2x in die Quarantäne musste.
So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!

MF2000
Beiträge: 33
Registriert: 24.06.20 @ 17:54

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon MF2000 » 15.10.20 @ 22:35

Im FCB Forum wird uns und der FCZ viel stärker beleidigt als umgekehrt. Die benutzen Wörter wie „Hurrensöhne“ und so gegen uns aber bei uns habe ich solche Wörter gegen Basel und deren Anhängern schon lange nicht mehr gehört. Woran kann das liegen? Ist ihr Hass einfach grösser auf uns als unser Hass auf den FCB? Zeigen wir einfach mehr Respekt? Oder werden solche Wörter hier von den Admins zensiert? Denn das die Qualität der Nachrichten hier ein höheres Niveau haben ist unbestritten. Das sage ich nicht weil ich FCZ Fan bin. Da reicht einen kurzen Blick in das FCB Forum von einem normalen Beobachter.

Benutzeravatar
Liquid
Beiträge: 5019
Registriert: 13.10.04 @ 9:48

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon Liquid » 15.10.20 @ 22:49

MF2000 hat geschrieben:Im FCB Forum wird uns und der FCZ viel stärker beleidigt als umgekehrt. Die benutzen Wörter wie „Hurrensöhne“ und so gegen uns aber bei uns habe ich solche Wörter gegen Basel und deren Anhängern schon lange nicht mehr gehört. Woran kann das liegen? Ist ihr Hass einfach grösser auf uns als unser Hass auf den FCB? Zeigen wir einfach mehr Respekt? Oder werden solche Wörter hier von den Admins zensiert? Denn das die Qualität der Nachrichten hier ein höheres Niveau haben ist unbestritten. Das sage ich nicht weil ich FCZ Fan bin. Da reicht einen kurzen Blick in das FCB Forum von einem normalen Beobachter.


Haha, das sind die Langzeitschäden vom 13. Mai 2006!!
Noch einmal ein Einwurf für Zürich!

ähn wenn du dich versteckst kann ich dir keine PN schicken.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3484
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: FCZ - FCB, So. 18.10.2020, 16.00 Uhr

Beitragvon MetalZH » 15.10.20 @ 22:54

MF2000 hat geschrieben:Im FCB Forum wird uns und der FCZ viel stärker beleidigt als umgekehrt. Die benutzen Wörter wie „Hurrensöhne“ und so gegen uns aber bei uns habe ich solche Wörter gegen Basel und deren Anhängern schon lange nicht mehr gehört. Woran kann das liegen? Ist ihr Hass einfach grösser auf uns als unser Hass auf den FCB? Zeigen wir einfach mehr Respekt? Oder werden solche Wörter hier von den Admins zensiert? Denn das die Qualität der Nachrichten hier ein höheres Niveau haben ist unbestritten. Das sage ich nicht weil ich FCZ Fan bin. Da reicht einen kurzen Blick in das FCB Forum von einem normalen Beobachter.


Sie können nichts dafür, das kommt von den Chemikalien im Rheinwasser.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, eifachöppis, fczlol, hubi.muench, nixon11, popper, spitzkicker, Vapor, Yekini_RIP, yellow und 466 Gäste