Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
camelos
Beiträge: 1296
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Kader 2020/21

Beitragvon camelos » 09.10.20 @ 10:58

FritzRosa hat geschrieben:
Sportchef hat geschrieben:höchst wahrscheindlich wieder eine billig Variante. Nachdem bessere zu teuer waren,oder bei einem anderen Verein unterschrieben haben


Was meinst Du mit dem Wort "Billigvariante"?

Ich habe das Gefühl, du könntest denken, billig sei in der Qualität nicht gut genug.

Ousmane Doumbia spielte bisher in Winterthur klar unter dem Radar der Super League Clubs. Ich fragte mich schon immer, warum Servette Doumbia ziehen liess. Und zunehmend fragte ich mich, warum die Scouts der Super League bzw.deren Sportchefs bezüglich Doumbia so passiv wirkten. Er hatte nur eine schwächere Phase, als er von einem Urlaub zurück kam und gegen Malaria kämpfte. Seither hat er aber schon seit längerer Zeit zu alter Stärke zurückgefunden. Was kann er denn besonders gut, dass ich ihn als besten Sechser der Challenge League bezeichne:
- sehr bissig und zweikampfstark
- wendig
- überdurchschnittlich schnell
- er findet bei der Ballannahme meistens die beste Lösung, um das Spiel sofort schnell machen zu können, was sehr intuitiv wirkt, jedoch das Resultat von gefördertem Talent ist
- abschlussstark
- mannschaftsdienlich und sich nicht seber in den Vordergrund stellend durch Gebärden, Gesten und Theater auf dem Platz

Mit diesen Qualitäten würde Ousmane Doumbia im Moment überhaupt nicht zum FCZ passen. Dort ist es wichtig, den Kollegen die Arbeit machen zu lassen aber unzufrieden die Hände zu verwerfen, wenn er den Ball nicht milimetergenau spielt, den Gegner aufzubauen, ihm Raum zu lassen bei der Vorbereitung der Tore, selber zu schiessen aus ungünstiger Position oder dann Alibipässe zu spielen.

Ein Spieler für den FCZ müsste teuer sein, sich selber in den Vordergrund stellen, noch nicht fit sein, defensiv leichtgewichtig und jeden Ball auch aus kurzer Distanz zwei Meter über die Mitte des Tores schiessen, Haupsache berühmt. Dazu müsste er einen auffälligen Wagen fahren, egal ob geleast oder nicht. Dann wäre er keine Billigvariante. Dazu müsste er aus einer grossen Liga und möglichst noch von einem berühmten Club kommen, egal ob nur noch auf der Tribüne im Einsatz.



Ist er ein Spielertyp wie Yapi?
Hab den Spieler leider zuwenig verfolgt.
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2547
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Tschik Cajkovski » 09.10.20 @ 11:28

FritzRosa hat geschrieben:
Sportchef hat geschrieben:höchst wahrscheindlich wieder eine billig Variante. Nachdem bessere zu teuer waren,oder bei einem anderen Verein unterschrieben haben


Was meinst Du mit dem Wort "Billigvariante"?

Ich habe das Gefühl, du könntest denken, billig sei in der Qualität nicht gut genug.

Ousmane Doumbia spielte bisher in Winterthur klar unter dem Radar der Super League Clubs. Ich fragte mich schon immer, warum Servette Doumbia ziehen liess. Und zunehmend fragte ich mich, warum die Scouts der Super League bzw.deren Sportchefs bezüglich Doumbia so passiv wirkten. Er hatte nur eine schwächere Phase, als er von einem Urlaub zurück kam und gegen Malaria kämpfte. Seither hat er aber schon seit längerer Zeit zu alter Stärke zurückgefunden. Was kann er denn besonders gut, dass ich ihn als besten Sechser der Challenge League bezeichne:
- sehr bissig und zweikampfstark
- wendig
- überdurchschnittlich schnell
- er findet bei der Ballannahme meistens die beste Lösung, um das Spiel sofort schnell machen zu können, was sehr intuitiv wirkt, jedoch das Resultat von gefördertem Talent ist
- abschlussstark
- mannschaftsdienlich und sich nicht seber in den Vordergrund stellend durch Gebärden, Gesten und Theater auf dem Platz

Mit diesen Qualitäten würde Ousmane Doumbia im Moment überhaupt nicht zum FCZ passen. Dort ist es wichtig, den Kollegen die Arbeit machen zu lassen aber unzufrieden die Hände zu verwerfen, wenn er den Ball nicht milimetergenau spielt, den Gegner aufzubauen, ihm Raum zu lassen bei der Vorbereitung der Tore, selber zu schiessen aus ungünstiger Position oder dann Alibipässe zu spielen.

Ein Spieler für den FCZ müsste teuer sein, sich selber in den Vordergrund stellen, noch nicht fit sein, defensiv leichtgewichtig und jeden Ball auch aus kurzer Distanz zwei Meter über die Mitte des Tores schiessen, Haupsache berühmt. Dazu müsste er einen auffälligen Wagen fahren, egal ob geleast oder nicht. Dann wäre er keine Billigvariante. Dazu müsste er aus einer grossen Liga und möglichst noch von einem berühmten Club kommen, egal ob nur noch auf der Tribüne im Einsatz.


danke für deine beurteilung doumbias. ich schätze deine meinung sehr, wie du ja weisst! also, da sollte man wirklich zuschlagen.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Cavoka
Beiträge: 196
Registriert: 28.07.04 @ 16:04

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Cavoka » 09.10.20 @ 11:39

Hab ich was verpasst?!

Gestandene Spieler wie Valon Berisha (27) gehen in Skopje nach dem 1:2 weinend vom Platz. Andere, wie Torschütze Florent Hadergjonaj (26, Ex-YB), liegen fassungslos auf dem Rasen. Kurz zuvor hat der neue FCZ-Verteidiger Fidan Aliti noch eine gute Ausgleichschance verpasst.

Katzenjammer im Kosovo nach geplatztem EM-Traum: Tritt Trainer-Held Challandes jetzt zurück?

https://www.blick.ch/-id16135836.html?u ... ck_app_iOS

Kollegah
Beiträge: 1543
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kollegah » 09.10.20 @ 11:42

Cavoka hat geschrieben:Hab ich was verpasst?!

Gestandene Spieler wie Valon Berisha (27) gehen in Skopje nach dem 1:2 weinend vom Platz. Andere, wie Torschütze Florent Hadergjonaj (26, Ex-YB), liegen fassungslos auf dem Rasen. Kurz zuvor hat der neue FCZ-Verteidiger Fidan Aliti noch eine gute Ausgleichschance verpasst.

Katzenjammer im Kosovo nach geplatztem EM-Traum: Tritt Trainer-Held Challandes jetzt zurück?

https://www.blick.ch/-id16135836.html?u ... ck_app_iOS

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... stadtclub/

Benutzeravatar
Cavoka
Beiträge: 196
Registriert: 28.07.04 @ 16:04

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Cavoka » 09.10.20 @ 13:12

Danke. Wurde dieser Transfer jemals hier im Forum erwähnt?

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3298
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Yekini_RIP » 09.10.20 @ 13:14

Cavoka hat geschrieben:Danke. Wurde dieser Transfer jemals hier im Forum erwähnt?

:-D, natürlich ausführlich...diesen Forum entgeht nichts...;-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Philippescu
ADMIN
Beiträge: 2443
Registriert: 21.09.02 @ 15:24
Kontaktdaten:

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Philippescu » 09.10.20 @ 13:20

Yekini_RIP hat geschrieben:
Cavoka hat geschrieben:Danke. Wurde dieser Transfer jemals hier im Forum erwähnt?

:-D, natürlich ausführlich...diesen Forum entgeht nichts...;-)


Etwa 20 Seiten vorher gings los.
post868020.html#p868020

Benutzeravatar
Blue_deviL
Beiträge: 116
Registriert: 23.03.04 @ 18:56

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Blue_deviL » 09.10.20 @ 14:37

Cavoka hat geschrieben:Danke. Wurde dieser Transfer jemals hier im Forum erwähnt?


Kann dir keiner Übel nehmen dass der Transfer im Thread “Kader 2020/21” übersehen wurde. Schliesslich bringen die etlichen Bickel’s hier drin sehr viele relevante und v.a realistische Vorschläge, von Spielern die intensiv auf TM und youtube gescoutet wurden...
Stundelang im CAR!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Los Tioz, spitzkicker, Zhyrus und 186 Gäste