Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 893
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2020/21

Beitragvon neinei » 08.09.20 @ 21:32

MetalZH hat geschrieben:
CHEFF hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:
Funkateer hat geschrieben:Hätte ihn diese Saison eigentlich gerne wieder beim FCZ gesehen. Wenn es aber nochmals eine Leihe sein soll, geht Winterthur schon in Ordnung.

Fände es gut, wenn man nochmals eine Leihstation für ihn findet, denn wenn er seine Chance bei uns packen will, dann muss es nächsten Sommer sein. Sobiech ist nur ein Jahr ausgeliehen, Banguras Vertrag läuft nächsten Sommer aus und es besteht leider auch eine gute Chance, dass Omeragic nächsten Sommer bereits in eine grössere Liga weiterzieht. Das heisst also nächsten Sommer ist das Rennen um einen IV-Platz bei uns weit offen und da hat Kamberi sicher bessere Karten wenn er bis dahin nochmals ein Jahr Stammspieler in der ChL ist anstatt bei uns als IV Nummer 5 die Tribüne zu wärmen oder in der U21 zu spielen.


Ich sehe es ähnlich wie ihr aber ihr vergesst das er ab nächsten Sommer ablösefrei wechseln kann. Ein so guter IV, welcher dann ende Saison total 70 Chl Spiele in seinee Karriere hat (falls er gesund bleibt) zudem Nationalspieler ist. Ich sehe es schon kommen wie ihr dann gegen uns spielt mit einem grösserem Verein.. Mit ihm konnte man eigentlich nur gewinnen, jung, spielt und wird dann irgendwann verkauft. Mit Umaru, Mirlind oder Sobiech verdienen wir kein Rp. geschweige ein Spiel.


Ich dachte, dass man einen Spieler gar nicht ausleihen kann, wenn er nur noch ein Jahr Vertrag hat. Stimmt das nicht?
Dann müsste man ihn jetzt verkaufen, den Vertrag verlängern und ausleihen oder ihn in der U21 parkieren und dann ablösefrei ziehen lassen.
Ich hoffe auf verlängern und zu Winti ausleihen.

Edith: neinei war schneller :)


Und ich weiss das nur wegen dem Forum, also erwart ichs eigentlich auch von anderen ;)
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2411
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2020/21

Beitragvon eifachöppis » 08.09.20 @ 22:36

neinei hat geschrieben:Stimmt, mit Sobiech haben wir noch kein einziges Spiel gewonnen!

Leihen gehen ja nur, wenn der Vertrag nicht ausläuft. Also wär eine Verlängerung zusammen mit der Leihe ein Thema, oder irre ich?


Man macht es normalerweise nicht... aber wieso sollte dies nicht möglich sein?
Habe dies nicht zum ersten Mal hier im Forum gelesen... es gibt keine rechtliche Grundlage, welche ein Leihgeschäft mit 1 Jahr Restvertrag verbieten sollte.

Nochmals 1 Jahr Leihe in die Challenge Leange fände ich schade. Kamberi hatte in Wil gezeigt, dass er sich schnell auf ChL-Niveau anpassen konnte und bereit für höhere Aufgaben ist. Das Basler IV-Talent Dimitrou hatte keine Chance, Kamberi zu verdrängen.

Aber ja, besser nochmals 1 Jahr ChL anstatt zurück in unsere U21...

Benutzeravatar
pxtn
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.17 @ 23:19

Re: Kader 2020/21

Beitragvon pxtn » 08.09.20 @ 22:45

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Hoarau kommt also nicht zu uns, damit dieses Thema abgehakt wäre
Gemäss Blick zu Sion oder Luzern:


Wohin zieht es den Ex-YB-Star?: Diese zwei Klubs buhlen um Hoarau!

https://www.blick.ch/-id16083078.html?u ... ck_app_iOS


Na toll, hätte dem FCZ sicher gut getan. Egal wie viele Tore Horeau schiesst, ein natürlicher Leader wie er schweisst die Mannschaft zusammen und ist wichtig für eine positive Stimmung und guten Teamgeist. Und genau das würde man hier brauchen. Freue mich schon darauf sehen zu müssen, wie er in den vier Spielen gegen uns mehr Tore erzielt als all unsere Stürmer über die Saison hinweg...

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 893
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Re: Kader 2020/21

Beitragvon neinei » 08.09.20 @ 23:01

eifachöppis hat geschrieben:
neinei hat geschrieben:Stimmt, mit Sobiech haben wir noch kein einziges Spiel gewonnen!

Leihen gehen ja nur, wenn der Vertrag nicht ausläuft. Also wär eine Verlängerung zusammen mit der Leihe ein Thema, oder irre ich?


Man macht es normalerweise nicht... aber wieso sollte dies nicht möglich sein?
Habe dies nicht zum ersten Mal hier im Forum gelesen... es gibt keine rechtliche Grundlage, welche ein Leihgeschäft mit 1 Jahr Restvertrag verbieten sollte.

Nochmals 1 Jahr Leihe in die Challenge Leange fände ich schade. Kamberi hatte in Wil gezeigt, dass er sich schnell auf ChL-Niveau anpassen konnte und bereit für höhere Aufgaben ist. Das Basler IV-Talent Dimitrou hatte keine Chance, Kamberi zu verdrängen.

Aber ja, besser nochmals 1 Jahr ChL anstatt zurück in unsere U21...


Gute Frage. Ich glaube eh alles, was ihr verzapft (nicht). Finde die Regelung hierzu auch nicht, aber eine Aussage aus einem Blog über Sportrecht(https://sportrechtblog.de/der-unterschied-zwischen-leihe-und-transfer/) aus dem Jahr 2016. Hat vielleicht schon geändert, wer weiss da mehr?

Worin unterscheidet sich die Leihe vom Transfer?
„Der einzige Unterschied bei einer Leihe in rechtlicher Hinsicht ist, dass der verliehene Spieler einen Vertrag bei dem abgebenden Verein besitzen muss, der mindestens noch ein Kalenderjahr über den vereinbarten Zeitraum der Leihe hinaus gültig ist“, sagt Rechtsanwältin Corinna vom Berg.
Officer Jon Baker: I'd like to nominate my partner, Frank Poncherello.

Stogerman.
Beiträge: 1665
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Stogerman. » 09.09.20 @ 7:27

Sadrijaj zu Kriens wird heute wieder weniger fix kommuniziert als noch zuvor:
Die Luzerner Zeitung schrieb sowas wie: "Kriens möchte den zuvor ausgeliehen Sadrijaj immer noch definitiv übernehmen."
Keine Ahnung ob der Wortlaut genau passt, habe die Zeitung nicht mehr neben mir.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2411
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2020/21

Beitragvon eifachöppis » 09.09.20 @ 7:56

neinei hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
neinei hat geschrieben:Stimmt, mit Sobiech haben wir noch kein einziges Spiel gewonnen!

Leihen gehen ja nur, wenn der Vertrag nicht ausläuft. Also wär eine Verlängerung zusammen mit der Leihe ein Thema, oder irre ich?


Man macht es normalerweise nicht... aber wieso sollte dies nicht möglich sein?
Habe dies nicht zum ersten Mal hier im Forum gelesen... es gibt keine rechtliche Grundlage, welche ein Leihgeschäft mit 1 Jahr Restvertrag verbieten sollte.

Nochmals 1 Jahr Leihe in die Challenge Leange fände ich schade. Kamberi hatte in Wil gezeigt, dass er sich schnell auf ChL-Niveau anpassen konnte und bereit für höhere Aufgaben ist. Das Basler IV-Talent Dimitrou hatte keine Chance, Kamberi zu verdrängen.

Aber ja, besser nochmals 1 Jahr ChL anstatt zurück in unsere U21...


Gute Frage. Ich glaube eh alles, was ihr verzapft (nicht). Finde die Regelung hierzu auch nicht, aber eine Aussage aus einem Blog über Sportrecht(https://sportrechtblog.de/der-unterschied-zwischen-leihe-und-transfer/) aus dem Jahr 2016. Hat vielleicht schon geändert, wer weiss da mehr?

Worin unterscheidet sich die Leihe vom Transfer?
„Der einzige Unterschied bei einer Leihe in rechtlicher Hinsicht ist, dass der verliehene Spieler einen Vertrag bei dem abgebenden Verein besitzen muss, der mindestens noch ein Kalenderjahr über den vereinbarten Zeitraum der Leihe hinaus gültig ist“, sagt Rechtsanwältin Corinna vom Berg.


https://www.kicker.de/bayern-ueberrasch ... 84/artikel

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4917
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kiyomasu » 09.09.20 @ 8:06

Arsenal ist an Simon Sohm interessiert, angeblich werden ca. 4 Millionen Pfund (4.8 Mio Franken) geboten.

Hoppla. Sollte aber auch noch eine Saison bleiben...

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 10036
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Krönu » 09.09.20 @ 8:16

Kiyomasu hat geschrieben:Arsenal ist an Simon Sohm interessiert, angeblich werden ca. 4 Millionen Pfund (4.8 Mio Franken) geboten.

Hoppla. Sollte aber auch noch eine Saison bleiben...


Wir wollen aber 5 Mio. + Granit :)
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: camelos, Google Adsense [Bot], spitzkicker und 212 Gäste