Testspiele

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 634
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Testspiele

Beitragvon roliZ » 22.08.20 @ 14:58

Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..

Dem drübigen Pack geht's noch schlechter, verlieren 1:2 gegen eine zusammengewürfelte Arbeitslosentruppe. Unter anderen waren auch Pa Modou dabei und Chef Tia.
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Porto
Beiträge: 219
Registriert: 05.03.18 @ 12:38

Re: Testspiele

Beitragvon Porto » 22.08.20 @ 16:57

Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..



Sorry aber irgendwann musst du wieder den Boden finden, sonst gewöhnst du dich an die Niederlagen und die üblichen Rechtfertigungen.

Und wie hat doch unser pädagogischer Übungsleiter in der unsäglichen Pressekonferenz schwadroniert, dass er jedes Spiel gewinnen will.

Verdammi, hätte die Exekutive in diesem Verein bloss die Hälfte Herzblut / Grinta wie viele Foris hier, man hätte wieder mehr Freude mit und an unserem Club.

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3039
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Testspiele

Beitragvon komalino » 22.08.20 @ 17:32

Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..

Ich auch nicht! Das ist nämlich tief in die Trickkiste gegriffen,die Vorbereitungsspiele hoch zu verlieren um dann in der Meisterschaft gnadenlos zuzuschlagen,der Magnin verwirrt wieder mal die ganzen Fussballexperten .Ich kann den ganzen Scheiss langsam nicht mehr wahr nehmen,traurig aber wahr!
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

glarner
Beiträge: 85
Registriert: 25.01.12 @ 17:19

Re: Testspiele

Beitragvon glarner » 22.08.20 @ 21:23

Da heisst es doch im Matchbericht zum Schaffhausen-Spiel, Koide markierte den Ausgleich, es war aber der Anschlusstreffer: der Fehler ist zwar nicht weiter schlimm, trotzdem irgendwie symptomatisch, alles wirkt etwas dilettantisch.

camelos
Beiträge: 1214
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Testspiele

Beitragvon camelos » 22.08.20 @ 21:33

glarner hat geschrieben:Da heisst es doch im Matchbericht zum Schaffhausen-Spiel, Koide markierte den Ausgleich, es war aber der Anschlusstreffer: der Fehler ist zwar nicht weiter schlimm, trotzdem irgendwie symptomatisch, alles wirkt etwas dilettantisch.


Sollte dieser kleine Fauxpas, das einzige Problem sein, das wir in der kommenden Saison haben, bin ich aber sehr glücklich...
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Pescadito
Despacito
Beiträge: 433
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: Testspiele

Beitragvon Pescadito » 22.08.20 @ 22:59

Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..


Das stimmt, vor allem hinsichtlich Resultat. Wenn Winter LV und Sohm IV spielen müssen, dann heisst dies in erster Linie, dass die Kaderplanung noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Unter diesen Umständen hat ein Testspiel nicht nur keine Aussagektaft, es ist per se sinnlos. Solche Spiele sollte man schon gar nicht vereinbaren. Da kann man nichts gewinnen, aber viel verlieren.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 660
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Testspiele

Beitragvon CHEFF » 23.08.20 @ 10:22

Pescadito hat geschrieben:
Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..


Das stimmt, vor allem hinsichtlich Resultat. Wenn Winter LV und Sohm IV spielen müssen, dann heisst dies in erster Linie, dass die Kaderplanung noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Unter diesen Umständen hat ein Testspiel nicht nur keine Aussagektaft, es ist per se sinnlos. Solche Spiele sollte man schon gar nicht vereinbaren. Da kann man nichts gewinnen, aber viel verlieren.


Laut meiner Infos versucht man wieder zu experimentieren.. Sohm als IV, Rohner RV und Rüegg als 6er.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4915
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Testspiele

Beitragvon yellow » 23.08.20 @ 10:54

Pescadito hat geschrieben:
Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..


Das stimmt, vor allem hinsichtlich Resultat. Wenn Winter LV und Sohm IV spielen müssen, dann heisst dies in erster Linie, dass die Kaderplanung noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Unter diesen Umständen hat ein Testspiel nicht nur keine Aussagektaft, es ist per se sinnlos. Solche Spiele sollte man schon gar nicht vereinbaren. Da kann man nichts gewinnen, aber viel verlieren.


Eine Klatsche wie gestern fördert natürlich das eh schon angeschlagene Selbstvertrauen überhaupt nicht.
Trotzdem finde ich nicht, dass das Testspiel sinnlos war. Es war das erste Testspiel in dieser Trainingsphase. Spiele sind grundsätzlich eine gute Abwechslung zum (hoffentlich) sehr strengen Training. Und nach dem gestrigen Spiel wird niemand mehr auf die Idee kommen, dass die nächste Saison zum Selbstläufer wird und es reicht, wenn man jetzt ein bisschen "pläuschlet".
Jetzt gilt es die Zeit bis zum Start zu nutzen und sich physisch und auch psychisch auf einen Stand zu bringen, mit dem man mit den andern Teams problemlos mithalten kann. Schön wäre es natürlich auch, wenn man die vorgesehenen Transfers möglichst schnell vollziehen könnte. Dann hat Magnin auch die Gelegenheit, seine Idealelf zu finden.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4915
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Testspiele

Beitragvon yellow » 23.08.20 @ 10:57

CHEFF hat geschrieben:
Pescadito hat geschrieben:
Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..


Das stimmt, vor allem hinsichtlich Resultat. Wenn Winter LV und Sohm IV spielen müssen, dann heisst dies in erster Linie, dass die Kaderplanung noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Unter diesen Umständen hat ein Testspiel nicht nur keine Aussagektaft, es ist per se sinnlos. Solche Spiele sollte man schon gar nicht vereinbaren. Da kann man nichts gewinnen, aber viel verlieren.


Laut meiner Infos versucht man wieder zu experimentieren.. Sohm als IV, Rohner RV und Rüegg als 6er.


Dazu sind ja Testspiele da. Klar sollte sich möglichst schnell eine Stammelf herauskristallisieren, aber wann soll man Dinge ausprobieren, wenn nicht in Testspielen. Selbstverständlich darf man es nicht übertreiben und muss auch rechtzeitig mit dem "Pröblen" aufhören. Da es bei uns wohl noch den einen oder anderen Wechsel geben wird, fand ich den Zeitpunkt für Experimente nicht so schlecht.

Victor Jara
Beiträge: 539
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: Testspiele

Beitragvon Victor Jara » 23.08.20 @ 12:44

Goose hat geschrieben:Welche Aussagekraft Testspiele haben, hat sich ja in der vergangenen Rückrunde gezeigt.. ich geb da nicht viel drauf..


Das sehe ich anders. Ich verfolge die Vorbereitungsspiele seit vielen Jahren. In der Regel hat der FCZ immer gut gespielt, wenn die Testspielergebnisse gut waren (z.B. in der Winterpause erste Saison von UF) und schlecht bis schlecht (Abstieg 2016), wenn die Testspielergebnisse schlecht waren.

Die Testspielresultate vor dem Re-Start waren gut und so waren auch die Ergebnisse der ersten 6 Spiele nach dem Restart ebenfalls ganz passabel. Dass wir den Sieg gegen YB noch mit 2:3 abgegeben haben, hängt eher mit der typischen FCZ-Metalität des "Wir bringen die Sachen nicht zuende" zu tun, als mit der Vorbereitung. Der Zusammenbruch nach dem Match gegen Xamax ist nur zur Hälfte Corona-bedingt. Der FCZ kann auch seit vielen Jahren keine Saison mehr zuende spielen. Da fehlt es an Metalität und der viel beschworenen "Grinta", kurz gesagt am Selbstverständnis des Siegers. Und das ist eher ein strukturelles Problem. Egal wie der Trainer heisst. Es muss ein Ruck durch den ganzen FCZ gehen. Sonst...
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Tommie Smith - John Carlos - Muhammad Ali- Vincent Matthews - Wayne Collett - Colin Kaepernick - Megan Rapinoe - Milwaukee Bucks


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 211 Gäste