Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5302
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Dave » 19.08.20 @ 15:53

Schnallt euch an, das wird ein heisser Trip.
Habe die PK nicht mitgekriegt, war aber eueren Urteilen nach ein Phrasendreschen erster Güte,
welches man wegen der miesen Tonqualität kaum verstanden hat.

Canepa schwurbelt etwas von Europa? Was für ein Dreamer.
Und das Ludo nach einer solchen desolaten und erniedrigenden Saison immer noch fest im Sattel sitzt,
verstehe ich absolut nicht.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

Danilo
Beiträge: 682
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Danilo » 19.08.20 @ 15:56

Also einen Grund wird es wohl haben. So doof kann man nun auch nicht sein. Bin also gespannt wer noch kommt. Muheim spielt auf der rechten Seite oder? Sonst könnte der eine Option sein oder Canepa reaktiviert dann in der Not wieder Pa Modou -;

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4885
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kiyomasu » 19.08.20 @ 16:02

Danilo hat geschrieben:Also einen Grund wird es wohl haben. So doof kann man nun auch nicht sein. Bin also gespannt wer noch kommt. Muheim spielt auf der rechten Seite oder? Sonst könnte der eine Option sein oder Canepa reaktiviert dann in der Not wieder Pa Modou -;


Muheim spielt links.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5597
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 19.08.20 @ 16:54

Ich bin ja mal gespannt wie es bei uns weitergehen soll. Da man weder mit Pa noch Kempter verlängert hat muss zwingend noch ein LV kommen. Von unseren IV‘s sehe ich keinen als LV. Am ehesten wäre da noch Sauter geeignet gewesen. Der ist aber wie bekannt nun in Wil.

Britto auf links? Nein danke. Mirlind auf links? Noch ein grösseres nein danke.
Dafür sind wie auf der RV Position genügend besetzt. Rüegg, Britto, Rohner und Frei. Okay Rohner kann auch auf den Flügel und Rüegg in die Mitte.
FCZ

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 634
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Kader 2020/21

Beitragvon roliZ » 19.08.20 @ 17:44

fczlol hat geschrieben:Ich bin ja mal gespannt wie es bei uns weitergehen soll. Da man weder mit Pa noch Kempter verlängert hat muss zwingend noch ein LV kommen. Von unseren IV‘s sehe ich keinen als LV. Am ehesten wäre da noch Sauter geeignet gewesen. Der ist aber wie bekannt nun in Wil.

Britto auf links? Nein danke. Mirlind auf links? Noch ein grösseres nein danke.
Dafür sind wie auf der RV Position genügend besetzt. Rüegg, Britto, Rohner und Frei. Okay Rohner kann auch auf den Flügel und Rüegg in die Mitte.

Mit Kempter nicht verlängert!!!! Schisst mich grad e chli aa!!
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1374
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon zuerchergoalie » 19.08.20 @ 18:15

Was ich einfach nicht verstehen will: Da schwärmt Jurendic von der erfolgreichen Leihe von Rohner (gönn ich ihm absolut und finde ich auch richtig, ihn hochzuziehen) und wie er Stammspieler war, überzeugen konnte etc. Er erwähnt, dass dies genau die Ziele bei Ausleihen von jungen Spieler seien und die Spieler dann auch belohnt würden.

Aber ein Kamberi, der JEDES mal Stammspieler war, noch mehr überzeugte wie Rohner und sich absolut aufgedrängt hat für Grösseres wird nicht berücksichtigt, obwohl wir genau in der Innenverteidigung in der Breite qualitativ absolut ungenügend besetzt sind?!

Und dann noch die Nicht-Verlängerung mit Kempter auf einer Position, wo wir seit Jahren unterbesetzt sind und im Moment keinen Spieler haben.

Ich hoffe wirklich schwer, dass da transfertechnisch noch was geht, sonst sehe ich absolut schwarz für die nächste Saison.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 634
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Kader 2020/21

Beitragvon roliZ » 19.08.20 @ 19:18

zuerchergoalie hat geschrieben:Was ich einfach nicht verstehen will: Da schwärmt Jurendic von der erfolgreichen Leihe von Rohner (gönn ich ihm absolut und finde ich auch richtig, ihn hochzuziehen) und wie er Stammspieler war, überzeugen konnte etc. Er erwähnt, dass dies genau die Ziele bei Ausleihen von jungen Spieler seien und die Spieler dann auch belohnt würden.

Aber ein Kamberi, der JEDES mal Stammspieler war, noch mehr überzeugte wie Rohner und sich absolut aufgedrängt hat für Grösseres wird nicht berücksichtigt, obwohl wir genau in der Innenverteidigung in der Breite qualitativ absolut ungenügend besetzt sind?!

Und dann noch die Nicht-Verlängerung mit Kempter auf einer Position, wo wir seit Jahren unterbesetzt sind und im Moment keinen Spieler haben.

Ich hoffe wirklich schwer, dass da transfertechnisch noch was geht, sonst sehe ich absolut schwarz für die nächste Saison.

Habe ein Protestmail platziert. Wird wahrscheinlich nicht durch den Filter bis zur Regierung kommen. Vor Jahrzehnten war's einfacher: Frankiertes Briefli an Herr Hotz, an anderen Tag verabschiedete sich der Ponte durchs Kabinenfenster. Solche Zufälle hätte ich heute gern wieder.
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1374
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon zuerchergoalie » 19.08.20 @ 19:20

roliZ hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:Was ich einfach nicht verstehen will: Da schwärmt Jurendic von der erfolgreichen Leihe von Rohner (gönn ich ihm absolut und finde ich auch richtig, ihn hochzuziehen) und wie er Stammspieler war, überzeugen konnte etc. Er erwähnt, dass dies genau die Ziele bei Ausleihen von jungen Spieler seien und die Spieler dann auch belohnt würden.

Aber ein Kamberi, der JEDES mal Stammspieler war, noch mehr überzeugte wie Rohner und sich absolut aufgedrängt hat für Grösseres wird nicht berücksichtigt, obwohl wir genau in der Innenverteidigung in der Breite qualitativ absolut ungenügend besetzt sind?!

Und dann noch die Nicht-Verlängerung mit Kempter auf einer Position, wo wir seit Jahren unterbesetzt sind und im Moment keinen Spieler haben.

Ich hoffe wirklich schwer, dass da transfertechnisch noch was geht, sonst sehe ich absolut schwarz für die nächste Saison.

Habe ein Protestmail platziert. Wird wahrscheinlich nicht durch den Filter bis zur Regierung kommen. Vor Jahrzehnten war's einfacher: Frankiertes Briefli an Herr Hotz, an anderen Tag verabschiedete sich der Ponte durchs Kabinenfenster. Solche Zufälle hätte ich heute gern wieder.


Hab ich mir auch überlegt... Was hast du genau geschrieben, wenn ich fragen darf? Sonst auch gerne per PN.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1374
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2020/21

Beitragvon zuerchergoalie » 19.08.20 @ 19:34

Der Tagi und Telezueri haben nun aufgegriffen, dass man durchaus noch Transfers tätigen wird. Ein Linksverteidiger soll bald kommen und man suche nach Führungsspieler mit genügend "Grinta". Kommt jetzt also Badstuber? ;-)
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Pyle
Beiträge: 1670
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Pyle » 19.08.20 @ 22:55

Grinta ... auch so ein vom FCZ inflationär gebrauchtes Unwort. Wann hatten wir zuletzt einen Spieler mit dieser Eigenschaft? Kann Magnin überhaupt mit Grinta (Odey, Palsson ...)?


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 230 Gäste