Kader 2020/21

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 6135
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 19.08.20 @ 11:59

Blerim_Dzemaili hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Sauter hat nur noch einen Vertrag bis nächstes Jahr, wie funktioniert da die Leihe?


Müsste verlängert worden sein. Ist glaube ich gar nicht möglich eine Leihe ansonsten.


Wieso sollte eine Leihe nicht möglich sein.
Er wäre nach der Leihe einfach ablösefrei...
Plant man längerfristig mit einem Spieler, dann wird dies natürlich nicht so gemacht :)

Ich gehe stark davon aus, dass der Vertrag von Sauter vor dem Leihgeschäft bis mindestens 2023 verlängert wurde.


Das hoffe ich schwer. Ansonsten verstehe ich es nicht. Sauter hat enorm viel Potenzial und wird uns noch viel Freude bereiten.


So viel ich weiss ist eine Leihe mit 1 Jahr Restvertrag tatsächlich nicht mehr erlaubt! Somit müsste sein Vertrag bereits verlängert sein..
FCZ


Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 665
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2020/21

Beitragvon CHEFF » 19.08.20 @ 12:03

Salocin27 hat geschrieben:Rohner ist bereits in der Kaderliste. (Kamberi noch nicht.)


Habe gesehen das die Spieler heute morgen aliu haileselassie und Kamberi in einer kleinen Gruppe im Heerenschürli trainieren. Deutet demfall auf einen Abganghin.

Zhyrus
Beiträge: 11467
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Zhyrus » 19.08.20 @ 12:18

fczlol hat geschrieben:Aber auch ich kann damit leben wenn er sich nun 1 Jahr bei Wil voll durchsetzt und sich als Stammspieler entwickeln kann. Wird somit eine Win - Win Situation. Dann hoffe ich, dass Kamberi bei uns weiter Fortschritte macht und in 1-2 Jahren zusammen mit Sauter unser IV Duo bildet (ausser wir können Omeragic langfristig halten).

Bringen diese Leihen wirklich etwas?

Bisher sind diese Leihen ja kaum ertragreich ausgefallen. Die (grossen) Talente haben den Sprung direkt geschafft (letzte Saison: Rüegg, Omeragic, Domgjoni, Sohm, Koide, Seiler). Vom aktuellen Kader hat nur Mirlind eine Leihe im CV.

Jetzt sehen wir, was aus Aliu, Rohner, Kamberi und Haile Selassie wird. Ich bin sehr skeptisch.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 6135
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 19.08.20 @ 12:27

Zhyrus hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Aber auch ich kann damit leben wenn er sich nun 1 Jahr bei Wil voll durchsetzt und sich als Stammspieler entwickeln kann. Wird somit eine Win - Win Situation. Dann hoffe ich, dass Kamberi bei uns weiter Fortschritte macht und in 1-2 Jahren zusammen mit Sauter unser IV Duo bildet (ausser wir können Omeragic langfristig halten).

Bringen diese Leihen wirklich etwas?

Bisher sind diese Leihen ja kaum ertragreich ausgefallen. Die (grossen) Talente haben den Sprung direkt geschafft (letzte Saison: Rüegg, Omeragic, Domgjoni, Sohm, Koide, Seiler). Vom aktuellen Kader hat nur Mirlind eine Leihe im CV.

Jetzt sehen wir, was aus Aliu, Rohner, Kamberi und Haile Selassie wird. Ich bin sehr skeptisch.


In der Vergangenheit waren die Leihen wirklich nicht sehr Sinnvoll. Aber ich persönlich denke, dass dieses System erfolgreich sein kann.

Wenn ein Junger Spieler den Sprung von der Promo in die SL nicht direkt packt kann eine Zwischensaison in der ChL sicher helfen. Aber man muss dem Spieler dann auch mal Vertrauen schenken. Und das sollte jetzt - ohne grosse extrene Tranfers - genau der Weg sein. Gewisse Jungs brauchen halt den Zwischenschritt noch und andere nicht. Aber ganz abschreiben würde ich die Jungs mit Zwischenstation garantiert nicht! Jede Entwicklung bei so jungen Menschen ist verschieden.

In der Privatwirtschaft gibt es auch ganz schlaue Köpfe die noch ein 10. Schuljahr brauchen. :-) so als Vergleich.
FCZ

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2908
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2020/21

Beitragvon eifachöppis » 19.08.20 @ 12:36

Zhyrus hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Aber auch ich kann damit leben wenn er sich nun 1 Jahr bei Wil voll durchsetzt und sich als Stammspieler entwickeln kann. Wird somit eine Win - Win Situation. Dann hoffe ich, dass Kamberi bei uns weiter Fortschritte macht und in 1-2 Jahren zusammen mit Sauter unser IV Duo bildet (ausser wir können Omeragic langfristig halten).

Bringen diese Leihen wirklich etwas?

Bisher sind diese Leihen ja kaum ertragreich ausgefallen. Die (grossen) Talente haben den Sprung direkt geschafft (letzte Saison: Rüegg, Omeragic, Domgjoni, Sohm, Koide, Seiler). Vom aktuellen Kader hat nur Mirlind eine Leihe im CV.

Jetzt sehen wir, was aus Aliu, Rohner, Kamberi und Haile Selassie wird. Ich bin sehr skeptisch.


Thematik wurde erst gerade diskutiert hier im Thread.
Leihen bringen schon was... mit der Leihe von Emeghara und Mariani hätten wir durchaus Erfolg gehabt, wären diese beiden im Kader der 1. Mannschaft integriert worden.

Für Kamberi und Rohner war das Jahr in Wil ein Erfolg!
Aliu kam immerhin in der ChL zum Einsatz, bei ihm würde ich eine weitere Leihe (z.B. Thun oder Wil) begrüssen. Soll bei einem Team mit (ein wenig) Ambitionen mitspielen und nicht beim potentiell schwächsten Team.
Haile-Selassie müsste auch nochmals 1 Jahr ausgeliehen werden. Konnte sich bei Xamax nicht durchsetzen.


Übrigens... https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... dkB48ooEis
Der auslaufende Vertrag von Aussenverteidiger Michael Kempter wurde nicht verlängert.


Da sollte in den nächsten Tagen mindestens 1 Transfer verkündet werden. Kommt Hefti oder Muheim?

Stogerman.
Beiträge: 2042
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Stogerman. » 19.08.20 @ 12:41

Auch spannend:

fcz.ch hat geschrieben:Die beiden Nachwuchsspieler Henri Koide und Stephan Seiler zählen ab sofort ebenfalls zum Kader des Fanionteams. Genauso Filip Frei, der nach seiner Leihe bei Ajax Amsterdam im Profikader steht.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 6135
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2020/21

Beitragvon fczlol » 19.08.20 @ 13:13

Stogerman. hat geschrieben:Auch spannend:

fcz.ch hat geschrieben:Die beiden Nachwuchsspieler Henri Koide und Stephan Seiler zählen ab sofort ebenfalls zum Kader des Fanionteams. Genauso Filip Frei, der nach seiner Leihe bei Ajax Amsterdam im Profikader steht.


Heisst wir haben aktuell folgende RV‘s im Kader:
- Rüegg
- Britto
- Rohner
- Frei

Und folgende LV‘s:

- keiner
- keiner

Frage zu Frei: kann er auch auf der LV Position auflaufen? Britto tat dies bereits aber in meinen Augen schwächer als Kempter/Pa.
FCZ


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, Bing [Bot], de Albisriede Assi, Djuric14, El-Capitàn, mitleser, PaulderPanzer, Romi, spitzkicker, Titanium, Ujfalushi und 681 Gäste