Women’s Super League 2020/21

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Anulu
Beiträge: 952
Registriert: 23.03.08 @ 14:08
Wohnort: Zürich

Women’s Super League 2020/21

Beitragvon Anulu » 06.08.20 @ 11:46

SRF überträgt Spiele der Women's Super League

SRF, RTS und RSI berichten künftig live über die höchste Spielklasse im Schweizer Frauenfussball. In der Saison 2020/21 übertragen die SRG-Sender bis zu neun Livespiele der neu lancierten AXA Women’s Super League auf den Onlineplattformen sowie punktuell im TV. Zudem planen die SRG-Sender, Highlights von weiteren Spielen der Women’s Super League zu zeigen. Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die SRG haben eine entsprechende Vereinbarung getroffen, wie es in einer Medienmitteilung des Verbands heisst.

Tatjana Haenni, die Direktorin Frauenfussball beim SFV, freut sich über den Ausbau der medialen Berichterstattung: «Wir sind überzeugt, dass der Frauenfussball auch in der Schweiz hohes Wachstumspotential hat. Deshalb ist es von grosser Bedeutung, dass wir ihn in allen Bereichen weiterentwickeln. Die mediale Berichterstattung ist ein wichtiges Puzzleteil, um den Frauenfussball in der Schweiz nachhaltig zu fördern.»

Eröffnungsspiel auf SRF zwei

«Die Entwicklung des Frauenfussballs gehört zu den strategischen Prioritäten des Verbandes», betont auch SFV-Präsident Dominique Blanc. «Er verdient mehr Anerkennung und ein grösseres Publikumsinteresse. Das Engagement der SRG als ‹National Broadcaster› wird einen wertvollen Beitrag dazu leisten.»

Der erste sportliche Höhepunkt der neuen Saison ist das Eröffnungsspiel zwischen dem FC St. Gallen-Staad und dem Grasshopper Club Zürich. SRF sowie RSI übertragen die Partie am Donnerstag, 13. August 2020, ab 20.00 Uhr live im TV auf SRF zwei beziehungsweise auf RSI LA2.
Hast du Feuerschweif am Heck, spült das Wasser alles weg.

-Alte sizilianische Bauernweisheit!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 135 Gäste