Nationalliga B

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
schwizermeischterfcz
Beiträge: 5737
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Nationalliga B

Beitragvon schwizermeischterfcz » 16.05.20 @ 1:42

Kiyomasu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Van Exk Thema beim Pack?!


Nein bitte nicht wie kommst du darauf??


Luzerner Zeitung


Habs gesehen, vermutlich aufgrund des holöändischen Sportchefs. Scheisse!
Köbi für immer


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5300
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Nationalliga B

Beitragvon Kiyomasu » 16.05.20 @ 2:24

Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5737
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Nationalliga B

Beitragvon schwizermeischterfcz » 16.05.20 @ 2:34

Kiyomasu hat geschrieben:Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.


Bei seinem Abgang?

Egal was damals passiert ist, ich mochte Van Eck und fand dass der den FCZ verkörpert wie kein anderer. Der zu GC, das wäre erstens eine riesige Enttäuschung und zweitens passts nicht. Van Eck ist ein Krampfer und passt nicht zu diesem China-Retorten-Verein
Köbi für immer

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5831
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Nationalliga B

Beitragvon fczlol » 16.05.20 @ 12:46

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.


Bei seinem Abgang?

Egal was damals passiert ist, ich mochte Van Eck und fand dass der den FCZ verkörpert wie kein anderer. Der zu GC, das wäre erstens eine riesige Enttäuschung und zweitens passts nicht. Van Eck ist ein Krampfer und passt nicht zu diesem China-Retorten-Verein


Wenn Van Eck zum Pack geht sagt das auch viel über seinen Charakter.. ich würde ihm keine Träne (mehr) nach weinen. Auch wenn ich ihn vom Typ eigentlich mochte..
FCZ

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5737
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Nationalliga B

Beitragvon schwizermeischterfcz » 16.05.20 @ 17:54

fczlol hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.


Bei seinem Abgang?

Egal was damals passiert ist, ich mochte Van Eck und fand dass der den FCZ verkörpert wie kein anderer. Der zu GC, das wäre erstens eine riesige Enttäuschung und zweitens passts nicht. Van Eck ist ein Krampfer und passt nicht zu diesem China-Retorten-Verein


Wenn Van Eck zum Pack geht sagt das auch viel über seinen Charakter.. ich würde ihm keine Träne (mehr) nach weinen. Auch wenn ich ihn vom Typ eigentlich mochte..


Ich mochte ihn wirklich auch sehr. Hoffe Ludo spricht ein Machtwort mit ihm, denn Ludo würde meines Wissens definitiv nie zu GC gehen. Zudem: Kadar wäre wohl auch schnell wieder weg bei GC, denn Kadar hat sich ja damals im April von uns zu Forte bei GC verpisst, was Ludo ihm ziemlich böse nahm und bei der PK betonte, nicht darüber sprechen zu wollen. Ich vermute mal, der emotionale Van Eck hat diese Meinung geteilt. Glaube nicht dass der nochmals mit ihm zusammenarbeiten würde.
Köbi für immer

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 640
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Nationalliga B

Beitragvon Mushu » 17.05.20 @ 15:09

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.


Bei seinem Abgang?

Egal was damals passiert ist, ich mochte Van Eck und fand dass der den FCZ verkörpert wie kein anderer. Der zu GC, das wäre erstens eine riesige Enttäuschung und zweitens passts nicht. Van Eck ist ein Krampfer und passt nicht zu diesem China-Retorten-Verein


Wenn Van Eck zum Pack geht sagt das auch viel über seinen Charakter.. ich würde ihm keine Träne (mehr) nach weinen. Auch wenn ich ihn vom Typ eigentlich mochte..


Ich mochte ihn wirklich auch sehr. Hoffe Ludo spricht ein Machtwort mit ihm, denn Ludo würde meines Wissens definitiv nie zu GC gehen. Zudem: Kadar wäre wohl auch schnell wieder weg bei GC, denn Kadar hat sich ja damals im April von uns zu Forte bei GC verpisst, was Ludo ihm ziemlich böse nahm und bei der PK betonte, nicht darüber sprechen zu wollen. Ich vermute mal, der emotionale Van Eck hat diese Meinung geteilt. Glaube nicht dass der nochmals mit ihm zusammenarbeiten würde.


Wenn Ludo (endlich) entlassen wird, dann zwei Jahre arbeitslos war und GC ruft; dann geht er zu GC; alles andere ist nostalgische Träumerei.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2682
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Nationalliga B

Beitragvon Shorunmu » 17.05.20 @ 16:04

Mushu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was da wieder zwischen sportlicher Leitung und Van Eck gelaufen ist, sei mal dahingestellt.


Bei seinem Abgang?

Egal was damals passiert ist, ich mochte Van Eck und fand dass der den FCZ verkörpert wie kein anderer. Der zu GC, das wäre erstens eine riesige Enttäuschung und zweitens passts nicht. Van Eck ist ein Krampfer und passt nicht zu diesem China-Retorten-Verein


Wenn Van Eck zum Pack geht sagt das auch viel über seinen Charakter.. ich würde ihm keine Träne (mehr) nach weinen. Auch wenn ich ihn vom Typ eigentlich mochte..


Ich mochte ihn wirklich auch sehr. Hoffe Ludo spricht ein Machtwort mit ihm, denn Ludo würde meines Wissens definitiv nie zu GC gehen. Zudem: Kadar wäre wohl auch schnell wieder weg bei GC, denn Kadar hat sich ja damals im April von uns zu Forte bei GC verpisst, was Ludo ihm ziemlich böse nahm und bei der PK betonte, nicht darüber sprechen zu wollen. Ich vermute mal, der emotionale Van Eck hat diese Meinung geteilt. Glaube nicht dass der nochmals mit ihm zusammenarbeiten würde.


Wenn Ludo (endlich) entlassen wird, dann zwei Jahre arbeitslos war und GC ruft; dann geht er zu GC; alles andere ist nostalgische Träumerei.


Verstehe nicht ganz was diese Van Eck - Verehrung soll. Er ist eine Luzerner- Identifikationsfigur und keine des FCZ. Ist mir doch scheissegal was der macht. Sein Abgang bei uns war auch nicht frei von Nebengeräuschen. Kann auch an AC gelegen haben. Aber gehören immer zwei dazu.

Und Ludo kann von mir aus sehr gerne zum Pack. Überschätzte Pfeife
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

FritzRosa
Beiträge: 565
Registriert: 03.01.06 @ 15:56

Re: Nationalliga B

Beitragvon FritzRosa » 22.05.20 @ 10:46

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
...

Coach per sofort weg: GC verlängert Vertrag mit Trainer Djuricin nicht

https://www.blick.ch/-id15892654.html?u ... ck_app_iOS


Krass. Dort bleibt ja kein Stein auf dem anderen. Viellicht baut der Jimmy GC ja einfach Step by Step ab :-)


Die unterbieten sich halt immer wieder selber, Stipic war 5 Spiele dort und Djuricin 2 Spiele ;) Ein 0:1 gegen Kriens und ein starkes 3:0 in Schaffhausen.

Zustände fast wie bei CC, fehlt noch einer der 1 Spiel bleibt. ...


Den hatten sie schon: Carlos Bernegger, allerdings interimistisch.
Das Spiel fand in der Saison 2006/2007 am 24. Mai statt. Der FCZ gewann sein Heimspiel im Hardturm 2:0 und krönte sich dadurch zum Meister.
Zuvor wurde Krassimir Balakov ein Spiel vor Saisonende entlassen. Hanspeter Latour übernahm in der neuen Saison (2007/2008) den Posten.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blerim_Dzemaili und 211 Gäste