Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2107
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 13.02.20 @ 16:30

Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Bin völlig einverstanden. Und eben sonst einem jungen Stürmer eine Chance ermöglichen! Offensichtlich glaubt man nicht an die Stürmer in der U21 und das reibt ma diesen auch noch unter die Nase, indem man lieber nur mit einem Stürmer durch die Saison tingelt. Stattdessen könnte man doch einfach einem oder zweien eine Chance geben und vielleicht positiv überrascht werden.

Keine Ahnung. Man hat es ja mit externen Talenten versucht: Binous, Andereggen, Kasai. Sulejmani ist ja auch noch da. Ich deute das auch so, dass man mit Keinem wirklich zufrieden ist. Die Baumanngeschichte ist ja die Höchststrafe für jeden Stürmer, der sich Hoffnung auf die NLA macht.

Bei Kasai fehlt die Agilität. Ich hoffe, man hat das mit ihm intensiv trainiert. Er steht in der Promotionleague bei 5 Treffer. Überzeugend ist anders.

Die jüngeren di Giusto und Koide sind auch schon bei 3 Treffern.

Sulejmani ist bei 11 Treffern und auch wenn er nicht Superstarpotential mit 24 hat, müsste er bei nur einem Stürmer eine Option sein. Er wird wohl als "Lebensversicherung" dienen, dass die U21 nicht absteigt.


Natürlich ist man mit Sulejmani zufrieden.
Er wurde ja schliesslich für die U21 geholt, um die fehlenden Tore zu erzielen.
Der perfekte 1. Liga Promo-Stürmer.
Für die ChL reichte es bei Wohlen nicht ganz, für die Super League wird es mit grosser Wahrscheinlichkeit nie reichen... aber für die Promo ist Sulejmani perfekt.

Kasai ist zu träge, traue ihm den Durchbruch nicht zu.
Krass, wie er gegen Wil im Cup abgemeldet wurde.
Di Giusto/Koide kommen eher über die Seite.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 397
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Kader 2019/2020

Beitragvon Mushu » 13.02.20 @ 16:40

Zhyrus hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:Ich versuche ggü. unseres Präsidentenpaares eigentlich fair zu sein. Jemand, der so über einen Sportclub "regiert", der muss sich einfach auch Kritik gefallen lassen. Und du musst kein Medium sein um zu merken, dass Wunsch und Realität beim FCZ aktuell einfach extrem auseinanderdriften. Ich nehme an, ich bin mit dieser Ansicht nicht allein.

Deine Cillo-Brille hingegen ist kaum auszuhalten...

Ich habe mit dem Spitzkicker auch schon manches Online-Gefecht gehabt und er ging mir schon tüchtig auf den Sack, aber Canepa als geistig verwirrter Unmündiger, der von der KESB betreut werden müsste, zu bezeichnen, finde ich weder die feine Klinge noch sonderlich angebracht.


Sorry, etwas ein Kleinwenig überspitzt formulieren, kleine Bösartigkeiten, etwas schwarzen Humor.

Hierfür sollte es aber scho etwas Platz hier haben. Kann durchaus belebend wirken. Man kann ja mit einem Augenzwinkern darüber hiwegsehen.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2136
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon spitzkicker » 13.02.20 @ 16:57

Sektor D hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Auch wir User sind gut beraten, einzusehen, dass ein EL-Platz unter den gegebenen Umständen wohl kaum zu realisieren ist. Und dies ist dann nicht (nur) die Schuld des Trainers.


Ich für meinen Teil habe damit meinen Frieden gemacht. Aber dann soll Cillo gopfertori damit aufhören, von europäischen Nächten zu schwadronieren. Kann ja nicht sein, dass Vorstellung und Realität so massiv auseinander gehen. Bei anderen Senioren hätte wohl schon die Kesb angeklopft und die geistige Gesundheit hinterfragt...

Viel primitiver gehts nicht. Und das in unserem Forum. Und die Admins dulden es.


Jemand, der so über einen Sportclub "regiert", der muss sich einfach auch Kritik gefallen lassen.

Deine Cillo-Brille hingegen ist kaum auszuhalten...

Das ist eben nicht Kritik, die jederzeit erlaubt und manchmal auch nötig ist, sondern das ist ganz primitive, seichte Anpflaumerei, von der ich glaube, dass sie zu unserem Club und unseren Forum nicht passt. Anstand ist gefragt, aber damit haben einige so ihre liebe Mühe.

Und die immer wieder zitierte Cillo-Brille, die ich tragen soll. Du bist offenbar nicht einmal fähig, Berichte zu lesen und darüber nachzudenken. Ich bin einer der grössten Magnin-Kritiker in diesem Forum und damit ja ganz sicher nicht auf der Seite von Canepa. Ich wehre mich höchstens, wenn dem Präsi wieder ans Bein gepinkelt wird mit Vermutungen, die keiner Prüfung standhalten und mit Zeugs, von denen hier keiner genau weiss, was, wo und wie abgelaufen ist. Aber manche, das gehörst du offenbar dazu, brauchen das Bashing wie die Luft zum Atmen.

Zhyrus
Beiträge: 9799
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 13.02.20 @ 17:10

eifachöppis hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Bin völlig einverstanden. Und eben sonst einem jungen Stürmer eine Chance ermöglichen! Offensichtlich glaubt man nicht an die Stürmer in der U21 und das reibt ma diesen auch noch unter die Nase, indem man lieber nur mit einem Stürmer durch die Saison tingelt. Stattdessen könnte man doch einfach einem oder zweien eine Chance geben und vielleicht positiv überrascht werden.

Keine Ahnung. Man hat es ja mit externen Talenten versucht: Binous, Andereggen, Kasai. Sulejmani ist ja auch noch da. Ich deute das auch so, dass man mit Keinem wirklich zufrieden ist. Die Baumanngeschichte ist ja die Höchststrafe für jeden Stürmer, der sich Hoffnung auf die NLA macht.

Bei Kasai fehlt die Agilität. Ich hoffe, man hat das mit ihm intensiv trainiert. Er steht in der Promotionleague bei 5 Treffer. Überzeugend ist anders.

Die jüngeren di Giusto und Koide sind auch schon bei 3 Treffern.

Sulejmani ist bei 11 Treffern und auch wenn er nicht Superstarpotential mit 24 hat, müsste er bei nur einem Stürmer eine Option sein. Er wird wohl als "Lebensversicherung" dienen, dass die U21 nicht absteigt.


Natürlich ist man mit Sulejmani zufrieden.
Er wurde ja schliesslich für die U21 geholt, um die fehlenden Tore zu erzielen.
Der perfekte 1. Liga Promo-Stürmer.
Für die ChL reichte es bei Wohlen nicht ganz, für die Super League wird es mit grosser Wahrscheinlichkeit nie reichen... aber für die Promo ist Sulejmani perfekt.

Kasai ist zu träge, traue ihm den Durchbruch nicht zu.
Krass, wie er gegen Wil im Cup abgemeldet wurde.
Di Giusto/Koide kommen eher über die Seite.

Sorry, bezüglich Sulejmani habe ich mich missverständlich/falsch ausgedrückt. Das kommt davon, wenn man nachträglich oben Namen reinflickt. Er ist für die U21 vorgesehen.

Die Frage ist trotzdem: Müssen wir ihn nicht als halbwegs taugliche Alternative hochziehen, wenn das Eins mit einem Torhüter im Sturm trainieren muss?

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3010
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon MetalZH » 13.02.20 @ 21:44

yellow hat geschrieben:Ich kann durchaus akzeptieren, dass die Canepas nicht einfach noch ein oder zwei Millionen Mehrausgaben draufpacken wollen.
Nur erwarte ich dann auch, dass die Erwartungshaltung ans Team relativieirt wird. Mit dem jetzigen Kader liegt wohl bestenfalls der vierte Schlussrang drin. Und dann müsste die Verletzungshexe erst noch einen grossen Bogen um den Letzigrund machen.

Auch wir User sind gut beraten, einzusehen, dass ein EL-Platz unter den gegebenen Umständen wohl kaum zu realisieren ist. Und dies ist dann nicht (nur) die Schuld des Trainers.


Ich denke nach wie vor, dass der 4. Platz drinliegt, auch wenn wir auf dem Weg dorthin wohl noch ein oder zwei Kanterniederlagen über uns ergehen lassen müssen, weil Magnin lieber volles Risiko geht, statt mit ein paar Kontern auf gut Glück nochmals ranzukommen. Und dieser 4. Platz bringt uns dann in die EL-Quali, wenn YB oder Basel den Cup gewinnen, was durchaus wahrscheinlich ist.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3084
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Yekini_RIP » 13.02.20 @ 22:56

spitzkicker hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Auch wir User sind gut beraten, einzusehen, dass ein EL-Platz unter den gegebenen Umständen wohl kaum zu realisieren ist. Und dies ist dann nicht (nur) die Schuld des Trainers.


Ich für meinen Teil habe damit meinen Frieden gemacht. Aber dann soll Cillo gopfertori damit aufhören, von europäischen Nächten zu schwadronieren. Kann ja nicht sein, dass Vorstellung und Realität so massiv auseinander gehen. Bei anderen Senioren hätte wohl schon die Kesb angeklopft und die geistige Gesundheit hinterfragt...

Viel primitiver gehts nicht. Und das in unserem Forum. Und die Admins dulden es.


Jemand, der so über einen Sportclub "regiert", der muss sich einfach auch Kritik gefallen lassen.

Deine Cillo-Brille hingegen ist kaum auszuhalten...

Das ist eben nicht Kritik, die jederzeit erlaubt und manchmal auch nötig ist, sondern das ist ganz primitive, seichte Anpflaumerei, von der ich glaube, dass sie zu unserem Club und unseren Forum nicht passt. Anstand ist gefragt, aber damit haben einige so ihre liebe Mühe.

Und die immer wieder zitierte Cillo-Brille, die ich tragen soll. Du bist offenbar nicht einmal fähig, Berichte zu lesen und darüber nachzudenken. Ich bin einer der grössten Magnin-Kritiker in diesem Forum und damit ja ganz sicher nicht auf der Seite von Canepa. Ich wehre mich höchstens, wenn dem Präsi wieder ans Bein gepinkelt wird mit Vermutungen, die keiner Prüfung standhalten und mit Zeugs, von denen hier keiner genau weiss, was, wo und wie abgelaufen ist. Aber manche, das gehörst du offenbar dazu, brauchen das Bashing wie die Luft zum Atmen.

Aha und deine Kritik ist die einzig Wahre!? Und dein ewiges Bashing gegen Ludo, was ist das denn genau!?

In deinen Augen hat er doch noch nie was positives für den Verein geleistet oder du kreidest ihm irgendwelche Eckball Varianten an oder erzählst irgendwelchen Stuss darüber, dass sie solche Sachen nicht trainieren.
Was ist denn das anderes als Vermutungen oder ans Bein pinkeln!? Aber das fällt dir wohl selber nicht mehr auf in deiner dich selbst beweihräucherten Welt.

Und du bist so einfach zu durchschauen, denn du hast genau 3 absolute Lieblinge beim FCZ, das sind Marchesano, Brecher und Cillo und auf die lässt du nichts kommen. Ist dein gutes Recht aber dann tue nicht so scheinheilig also wärst nur du immer objektiv und korrekt!
Ansonsten können wir gerne noch Sachen über zb RoRo hervorkramen, da war auch nicht nur sachliche Kritik dabei, im Gegenteil da warst du sehr sehr nahe an Sektor D Niveau von der geistigen Gesundheit dran...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2136
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon spitzkicker » 14.02.20 @ 8:01

Yekini_RIP hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:
yellow hat geschrieben:Auch wir User sind gut beraten, einzusehen, dass ein EL-Platz unter den gegebenen Umständen wohl kaum zu realisieren ist. Und dies ist dann nicht (nur) die Schuld des Trainers.


Ich für meinen Teil habe damit meinen Frieden gemacht. Aber dann soll Cillo gopfertori damit aufhören, von europäischen Nächten zu schwadronieren. Kann ja nicht sein, dass Vorstellung und Realität so massiv auseinander gehen. Bei anderen Senioren hätte wohl schon die Kesb angeklopft und die geistige Gesundheit hinterfragt...

Viel primitiver gehts nicht. Und das in unserem Forum. Und die Admins dulden es.


Jemand, der so über einen Sportclub "regiert", der muss sich einfach auch Kritik gefallen lassen.

Deine Cillo-Brille hingegen ist kaum auszuhalten...

Das ist eben nicht Kritik, die jederzeit erlaubt und manchmal auch nötig ist, sondern das ist ganz primitive, seichte Anpflaumerei, von der ich glaube, dass sie zu unserem Club und unseren Forum nicht passt. Anstand ist gefragt, aber damit haben einige so ihre liebe Mühe.

Und die immer wieder zitierte Cillo-Brille, die ich tragen soll. Du bist offenbar nicht einmal fähig, Berichte zu lesen und darüber nachzudenken. Ich bin einer der grössten Magnin-Kritiker in diesem Forum und damit ja ganz sicher nicht auf der Seite von Canepa. Ich wehre mich höchstens, wenn dem Präsi wieder ans Bein gepinkelt wird mit Vermutungen, die keiner Prüfung standhalten und mit Zeugs, von denen hier keiner genau weiss, was, wo und wie abgelaufen ist. Aber manche, das gehörst du offenbar dazu, brauchen das Bashing wie die Luft zum Atmen.

Aha und deine Kritik ist die einzig Wahre!? Und dein ewiges Bashing gegen Ludo, was ist das denn genau!?

In deinen Augen hat er doch noch nie was positives für den Verein geleistet oder du kreidest ihm irgendwelche Eckball Varianten an oder erzählst irgendwelchen Stuss darüber, dass sie solche Sachen nicht trainieren.
Was ist denn das anderes als Vermutungen oder ans Bein pinkeln!? Aber das fällt dir wohl selber nicht mehr auf in deiner dich selbst beweihräucherten Welt.

Und du bist so einfach zu durchschauen, denn du hast genau 3 absolute Lieblinge beim FCZ, das sind Marchesano, Brecher und Cillo und auf die lässt du nichts kommen. Ist dein gutes Recht aber dann tue nicht so scheinheilig also wärst nur du immer objektiv und korrekt!
Ansonsten können wir gerne noch Sachen über zb RoRo hervorkramen, da war auch nicht nur sachliche Kritik dabei, im Gegenteil da warst du sehr sehr nahe an Sektor D Niveau von der geistigen Gesundheit dran...


Jetzt hast du aber weit zurückblättern müssen, um mir eins auszuwischen. Es soll dir gut tun. Und: Nein, ich war nie nahe am bedenklichen Niveau von Sektor D und jenen, die das unterstützen. Nie würde ich von einem Spieler, einem Trainer, nicht einmal von Forum-User sagen, man müsste ihre geistige Gedundheit überprüfen und sie seien ein Fall für die Kesb. Offenbar unterstützt auch du solche Diffamierungen, und das ist schade. Hätte ich von dir nicht gedacht.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2873
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Sektor D » 14.02.20 @ 8:41

spitzkicker hat geschrieben: Aber manche, das gehörst du offenbar dazu, brauchen das Bashing wie die Luft zum Atmen.


Möchte ich so wirklich nicht stehen lassen. Ich verstehe mich überhaupt nicht als Canepa-Basher, im Gegenteil: Wenn du meine Posts verfolgen würdest, hättest du gemerkt, dass ich durchaus viel Positives über die Canepas geschrieben habe. Aber wer trägt bei FCZ die Verantwortung? Genau. Und völlig egal, ob wir über den Trainer, den Sportchef, das Kader (ob jetzt gut oder schlecht) diskutieren, die schlussendliche Verantwortung trägt Canepa. Ohne sein Wort passiert NICHTS in diesem Club. Also darf und muss man auch Kritik anbringen, wenn es nicht so rund läuft...

Und nochmals, dass du es vielleicht auch verstehst: Ich bin froh, haben wir ein emotionales Präsidentenpaar mit blau-weissem Herz. Lieber so, als einen farblosen Burgener... Aber: In erster Linie sind sie verantwortlich für die Entwicklung des Clubs und die Herausgabe der Ziele. Wenn aber die Schere zwischen Zielen und der Realität so auseinandergeht, wie sie es für mein Empfinden aktuell tut, ja dann wünsche ich mir weniger Fans und mehr Profis in der Teppichetage...

spitzkicker hat geschrieben:Jetzt hast du aber weit zurückblättern müssen, um mir eins auszuwischen. Es soll dir gut tun. Und: Nein, ich war nie nahe am bedenklichen Niveau von Sektor D und jenen, die das unterstützen. Nie würde ich von einem Spieler, einem Trainer, nicht einmal von Forum-User sagen, man müsste ihre geistige Gedundheit überprüfen und sie seien ein Fall für die Kesb. Offenbar unterstützt auch du solche Diffamierungen, und das ist schade. Hätte ich von dir nicht gedacht.


Jaja, über mein ach so bedenkliches Niveau hast du dich jetzt genug ausgelassen. Du warst früher sicher die Schulpetze...

Ich habe mich für diese "Diffamierung" (ernsthaft!?) entschuldigt (was m.M.n. gar nicht nötig wäre, das nächste Mal mache ich den Zwinker-Smiley...) und gut ist. Ein Kärtli werde ich Cillo nicht schreiben deswegen.
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 3371
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Mr Mike » 14.02.20 @ 9:48

So Leute, danke. BTT ;)
Nutzt sonst die PN
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2489
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon dennisov » 14.02.20 @ 13:00

Zhyrus hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Bin völlig einverstanden. Und eben sonst einem jungen Stürmer eine Chance ermöglichen! Offensichtlich glaubt man nicht an die Stürmer in der U21 und das reibt ma diesen auch noch unter die Nase, indem man lieber nur mit einem Stürmer durch die Saison tingelt. Stattdessen könnte man doch einfach einem oder zweien eine Chance geben und vielleicht positiv überrascht werden.

Keine Ahnung. Man hat es ja mit externen Talenten versucht: Binous, Andereggen, Kasai. Sulejmani ist ja auch noch da. Ich deute das auch so, dass man mit Keinem wirklich zufrieden ist. Die Baumanngeschichte ist ja die Höchststrafe für jeden Stürmer, der sich Hoffnung auf die NLA macht.

Bei Kasai fehlt die Agilität. Ich hoffe, man hat das mit ihm intensiv trainiert. Er steht in der Promotionleague bei 5 Treffer. Überzeugend ist anders.

Die jüngeren di Giusto und Koide sind auch schon bei 3 Treffern.

Sulejmani ist bei 11 Treffern und auch wenn er nicht Superstarpotential mit 24 hat, müsste er bei nur einem Stürmer eine Option sein. Er wird wohl als "Lebensversicherung" dienen, dass die U21 nicht absteigt.


Natürlich ist man mit Sulejmani zufrieden.
Er wurde ja schliesslich für die U21 geholt, um die fehlenden Tore zu erzielen.
Der perfekte 1. Liga Promo-Stürmer.
Für die ChL reichte es bei Wohlen nicht ganz, für die Super League wird es mit grosser Wahrscheinlichkeit nie reichen... aber für die Promo ist Sulejmani perfekt.

Kasai ist zu träge, traue ihm den Durchbruch nicht zu.
Krass, wie er gegen Wil im Cup abgemeldet wurde.
Di Giusto/Koide kommen eher über die Seite.

Sorry, bezüglich Sulejmani habe ich mich missverständlich/falsch ausgedrückt. Das kommt davon, wenn man nachträglich oben Namen reinflickt. Er ist für die U21 vorgesehen.

Die Frage ist trotzdem: Müssen wir ihn nicht als halbwegs taugliche Alternative hochziehen, wenn das Eins mit einem Torhüter im Sturm trainieren muss?


Die Frag wäre wohl eher, ist LM das Trainingsniveau nicht so wichtig, dass er den 3. Torhüter bei einem Trainingsspiel in den Sturm stellt?! Also wenn das nicht amateurhaft ist, was dann? Gebt von mir aus einem Talent aus der U18 oder U16 die Möglichkeit mit dem 1 mit zu trainieren, aber Baumann im Sturm finde ich schon unglaublich dumm. Diese Story kann ja nur negative Gefühle bei den jungen auslösen, die es (noch) nicht ins 1 geschafft haben bzw. noch nicht mal mit trainieren durften. Aber vielleicht haben wir ja alle keine Ahnung und Baumann wird vom TW zum Feldspieler umfunktioniert, schliesslich durfte er auch schon mal in einem Testspiel gegen Schaffhausen auf dem Flügel ran..
!!!LEGALIZE IT NOW!!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mitleser, pluto, rsab, spitzkicker, Wilco Hellinga, yellow und 364 Gäste