Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2782
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon MetalZH » 23.10.19 @ 20:45

gelbeseite hat geschrieben:Hier der FC Hämmernömewele (letzte 5 Jahre) des FCZ, ergänzt mit Eigengewächsen der aktuellen Mannschaft. Wenn ich mir solche Dinge überlege wird mir ein wenig schlecht. Da stünden übrigens 8 Spieler der ehemaligen U21 auf dem Platz, ein Tessiner, ein Brasilianer und ein Gambier.


----------------------------Brecher--------------------------

Brunner------Djimsiti--------M.Kryeziu------- Pa Modou

-------------------Grgic/Janicic--------Sohm-------------

Rüegg-------------Mariani----------------Pedro Henrique

------------------------Gavranovic-------------------------


Grgic, Pedro, Gavra und Janjic wollten wir eigentlich schon noch, oder?
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2035
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Shorunmu » 24.10.19 @ 9:29

MetalZH hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Hier der FC Hämmernömewele (letzte 5 Jahre) des FCZ, ergänzt mit Eigengewächsen der aktuellen Mannschaft. Wenn ich mir solche Dinge überlege wird mir ein wenig schlecht. Da stünden übrigens 8 Spieler der ehemaligen U21 auf dem Platz, ein Tessiner, ein Brasilianer und ein Gambier.


----------------------------Brecher--------------------------

Brunner------Djimsiti--------M.Kryeziu------- Pa Modou

-------------------Grgic/Janicic--------Sohm-------------

Rüegg-------------Mariani----------------Pedro Henrique

------------------------Gavranovic-------------------------


Grgic, Pedro, Gavra und Janjic wollten wir eigentlich schon noch, oder?


Ja, ein bisschen reisserisch. Vor allem sind Brecher und Sohm noch da und wir wollen sie noch immer. Und wenn Mirlind nicht spielt, ist das nicht das Übelste.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 4947
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon gelbeseite » 24.10.19 @ 17:04

Shorunmu hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Hier der FC Hämmernömewele (letzte 5 Jahre) des FCZ, ergänzt mit Eigengewächsen der aktuellen Mannschaft. Wenn ich mir solche Dinge überlege wird mir ein wenig schlecht. Da stünden übrigens 8 Spieler der ehemaligen U21 auf dem Platz, ein Tessiner, ein Brasilianer und ein Gambier.


----------------------------Brecher--------------------------

Brunner------Djimsiti--------M.Kryeziu------- Pa Modou

-------------------Grgic/Janicic--------Sohm-------------

Rüegg-------------Mariani----------------Pedro Henrique

------------------------Gavranovic-------------------------


Grgic, Pedro, Gavra und Janjic wollten wir eigentlich schon noch, oder?


Ja, ein bisschen reisserisch. Vor allem sind Brecher und Sohm noch da und wir wollen sie noch immer. Und wenn Mirlind nicht spielt, ist das nicht das Übelste.


- Grgic wollte einen Stammplatz, den er nicht bekam
- Janicic dito
- Gavra ging freiwillig, als man ihm nahe legte einen neuen Verein zu suchen
- Pedro durfte wenn, dann nur als Joker ran

Mir geht es darum zu zeigen, dass wir schon einges an gutem Spielermaterial nicht genug wertschätzen. Das jüngste Beispiel ist für mich Pa Modou.

Adis Jahovic forderte im Sommer 2013 einen Stammplatz als Stürmer mit seinen 25, der ihm nicht gewährt wurde. Er hat sich im Anschluss über verschiedenste Stationen und Ligen behauptet und ist nun in der Türkei gelandet. In der SüperLig kommt er auf 32 Tore in 69 spielen, trifft alle 150 Minuten.

Ich habe schlicht den Eindruck, dass man seitens FCZ sehr viel Commitment von seinen Spielern abverlangt (z.B. das Drama mit den Transfererlösen, wenn Spieler auslaufende Verträge nicht erneuern), andererseits nicht bereit ist, Talenten und Leistungsträgern Zugeständnisse zu machen.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2035
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Shorunmu » 24.10.19 @ 17:06

gelbeseite hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Hier der FC Hämmernömewele (letzte 5 Jahre) des FCZ, ergänzt mit Eigengewächsen der aktuellen Mannschaft. Wenn ich mir solche Dinge überlege wird mir ein wenig schlecht. Da stünden übrigens 8 Spieler der ehemaligen U21 auf dem Platz, ein Tessiner, ein Brasilianer und ein Gambier.


----------------------------Brecher--------------------------

Brunner------Djimsiti--------M.Kryeziu------- Pa Modou

-------------------Grgic/Janicic--------Sohm-------------

Rüegg-------------Mariani----------------Pedro Henrique

------------------------Gavranovic-------------------------


Grgic, Pedro, Gavra und Janjic wollten wir eigentlich schon noch, oder?


Ja, ein bisschen reisserisch. Vor allem sind Brecher und Sohm noch da und wir wollen sie noch immer. Und wenn Mirlind nicht spielt, ist das nicht das Übelste.


- Grgic wollte einen Stammplatz, den er nicht bekam
- Janicic dito
- Gavra ging freiwillig, als man ihm nahe legte einen neuen Verein zu suchen
- Pedro durfte wenn, dann nur als Joker ran

Mir geht es darum zu zeigen, dass wir schon einges an gutem Spielermaterial nicht genug wertschätzen. Das jüngste Beispiel ist für mich Pa Modou.

Adis Jahovic forderte im Sommer 2013 einen Stammplatz als Stürmer mit seinen 25, der ihm nicht gewährt wurde. Er hat sich im Anschluss über verschiedenste Stationen und Ligen behauptet und ist nun in der Türkei gelandet. In der SüperLig kommt er auf 32 Tore in 69 spielen, trifft alle 150 Minuten.

Ich habe schlicht den Eindruck, dass man seitens FCZ sehr viel Commitment von seinen Spielern abverlangt (z.B. das Drama mit den Transfererlösen, wenn Spieler auslaufende Verträge nicht erneuern), andererseits nicht bereit ist, Talenten und Leistungsträgern Zugeständnisse zu machen.


Ich denke eher, dass wir Qualität nicht erkennen. Obwohl natürlich Janicic diesen Beweis noch schuldig ist.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3389
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 24.10.19 @ 17:33

Janjicic ging, ohne ein einziges Meisterschaftsspiel bei den Profis absolviert zu haben, dies nachdem er in der Vorbereitung geglänzt hat (und so wohl den HSV Scouts aufgefallen ist). Der hätte bei uns ohne Probleme ein Stammplatz bekommen. Grgic wurde in seiner ersten Profisaison in 31 (!) Spielen eingesetzt, durchschnittlich gesehen über 75 Minuten pro Spiel. Er war sich selbst wohl einfach zu Schade für die Challenge League. Gavranovic ging aus eigenen Stücken (https://www.nzz.ch/sport/fussball/in-al ... 1.18679420), war zum damaligen Zeitpunkt aber auch oftmals verletzt und da sein Vertrag im Sommer auslief, war es wohl das beste für beide Seiten.

Bei Pedro kann ich dir zustimmen, das konnten wir alle nicht wirklich nachvollziehen, dass er nicht spielen durfte. Ich meinte er war damals dem System (3-5-2) zum Opfer gefallen, da er kein Stürmer war, aber auch nicht als Mittelfeldspieler eingesetzt werden konnte, da seine Qualitäten doch eher in der Offensive liegen.
JohnyJLucky hat geschrieben:Wissen eigentlich die Fundis das statistisch gesehen mehr Homosexuelle durch Heterosexuelle gezeugt werden als umgekehrt?

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5052
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 24.10.19 @ 18:29

Kiyomasu hat geschrieben:Janjicic ging, ohne ein einziges Meisterschaftsspiel bei den Profis absolviert zu haben, dies nachdem er in der Vorbereitung geglänzt hat (und so wohl den HSV Scouts aufgefallen ist). Der hätte bei uns ohne Probleme ein Stammplatz bekommen. Grgic wurde in seiner ersten Profisaison in 31 (!) Spielen eingesetzt, durchschnittlich gesehen über 75 Minuten pro Spiel. Er war sich selbst wohl einfach zu Schade für die Challenge League. Gavranovic ging aus eigenen Stücken (https://www.nzz.ch/sport/fussball/in-al ... 1.18679420), war zum damaligen Zeitpunkt aber auch oftmals verletzt und da sein Vertrag im Sommer auslief, war es wohl das beste für beide Seiten.

Bei Pedro kann ich dir zustimmen, das konnten wir alle nicht wirklich nachvollziehen, dass er nicht spielen durfte. Ich meinte er war damals dem System (3-5-2) zum Opfer gefallen, da er kein Stürmer war, aber auch nicht als Mittelfeldspieler eingesetzt werden konnte, da seine Qualitäten doch eher in der Offensive liegen.



Nicht vergesse darf man aber, dass wie Pedro als „Amateur“ einen Vertrag in Europa gegeben haben wo niemand damit gerechnet hat!
FCZ

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3389
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 27.10.19 @ 13:25

JohnyJLucky hat geschrieben:Wissen eigentlich die Fundis das statistisch gesehen mehr Homosexuelle durch Heterosexuelle gezeugt werden als umgekehrt?

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1091
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon zuerchergoalie » 29.10.19 @ 15:30

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/ ... letzungen/

Mirlind Kryeziu und Mimoun Mahi fallen beide mehrere Wochen aus.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4104
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon schwizermeischterfcz » 29.10.19 @ 16:06

zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/mirlind-kryeziu-mimoun-mahi-muskelverletzungen/

Mirlind Kryeziu und Mimoun Mahi fallen beide mehrere Wochen aus.


Bitter vor allem Mahis Einstand bei uns nach eigentlich starken Spielen besonders beim Heimsieg gegen St.Gallen
Köbi für immer

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9211
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 29.10.19 @ 16:42

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:https://www.fcz.ch/de/profis/news/2019/mirlind-kryeziu-mimoun-mahi-muskelverletzungen/

Mirlind Kryeziu und Mimoun Mahi fallen beide mehrere Wochen aus.


Bitter vor allem Mahis Einstand bei uns nach eigentlich starken Spielen besonders beim Heimsieg gegen St.Gallen

Immer bitter, wenn es Verletzte gibt. Mahi hatte zwar seine sensationellen Auftritte (St. Gallen, Xamax, wo er den Penalty verschoss), aber seither spielte (auch) er eher unscheinbar. Als Topverdiener dürfte wieder einmal ein Scheitchen nachlegen. Man muss ihm zu Gute halten: Sturmspitze ist sicher nicht seine Position, wie in dieser Phase auch gesehen!

Gute Besserung!
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, form-perfekter Heilsbringer, der über Basel, Thun, Sion, Luzern und Neuenburg thront!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], spitzkicker und 84 Gäste