EM-Qualifikation 2020

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2035
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Shorunmu » 14.10.19 @ 11:41

Charlie Brown hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Mancini machte aus der Squadra Azzurra wieder eine ernstzunehmende Mannschaft. Hätte ich nicht gedacht, good job!

Die jungen Blauen machen wieder Freude


Mancini ist ein super Trainer meiner Meinung nach, aber nicht alle Leistungen unter ihm waren gut. Das Spiel gegen Finland beispielsweise war über weite Strecken sehr schlecht und sie hatten mehrmals massiv Glück.

Betreffend der "jungen" Mannschaft. Habe ich jetzt schon mehrmals gelesen, aber wirklich jung sind die auch nicht. Im erweiterten Kader oder mit Teileinsätzen stehen zwar ganz junge wie Tonali oder Zaniolo und Chiesa, mit Barella kommt ein weiterer Junger in der Stammformation dazu, aber viele der restlichen Spieler und vor allem das Stammgerüst der Mannschaft sind nicht wirklich jung. Ausser natürlich man vergleicht die Mannschaft einfach mit vorherigen italienischen Nationalmannschaften.


Acerbi und D'Ambrosio werden an der EM nicht Stammspieler sein. Zwei Ü30er somit nicht mehr im Stamm. Wenn Chielini fit ist, dann sind nur noch Chielini und Bonucci 30 und älter.

Donnaruma und Merte. Zwei sehr junge Goalies. Barella, Zaniolo, Chiesa; Romagnoli, Mancini; Tonali, 19-24 Jahre alt. Belotti, Bernardeschi, Griffo, El Schaarawy, Verratti, Jorginho, Spinazzola, 25-27. Insigne und Immobile noch unter 30. Doch, da würde ich schon von einem jungen Team sprechen.

Aber das ist gar nicht die Hauptsache. Ob die alten oder jungen spielen ist nicht wichtig, solange endlich wieder mal etwas nachkommt. Und das ist definitiv der Fall
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2035
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Shorunmu » 14.10.19 @ 12:02

Wie gehabt: Kololli ist und bleibt ein Teamplayer ;-)



Zoff im Training der Kosovo-Nati

FCZ- und FCB-Spieler gehen aufeinander los

Vor dem EM-Quali-Spiel gegen Montenegro ist bei der Kosovo-Nati gehörig Feuer unterm Dach.


Es gibt Fussballer, die sind so aufregend wie ein Schluck Tee. Und es gibt Typen wie Benjamin Kololli. Die gehen vor Temperament fast in Flammen auf. Beim FCZ gehört der 27-jährige Offensivspieler zu den Aggressivleadern, auch in der Kosovo-Nati bringt er Emotionen rein, legt sich vor dem heutigen EM-Quali-Spiel gegen Montenegro mit FCB-Flügel Edon Zhegrova an.

Auf einem Video ist zu sehen, wie Kololli Zhegrova erst am Kragen packt und ihn danach durch die Gegend schubst. Zhegrova wehrt sich, schubst zurück, Mitspieler müssen die beiden Streithähne trennen.

Nach der Handgreiflichkeit liefert sich das Duo noch ein gestenreiches Wort­gefecht. Bernard Challandes, der Schweizer an der Seitenlinie der Kosovaren, agiert als Schlichter, fordert eine Aussprache zwischen den beiden, mittlerweile haben sich Zhegrova und Kololli wieder lieb.

Montagabend gegen Montenegro

Konsequenzen hat der Zoff keine. Weil Challandes selbst ein heissblütiger Typ ist und weiss, dass Emotionen zum Fussball 
dazugehören.

Auch am Montagabend werden die Kosovaren geladen sein, wenns um 20.45 Uhr gegen Montenegro geht. Vier Punkte beträgt der Rückstand auf die zweitplatzierten Tschechen, nur ein Sieg hält den Kosovo noch im Rennen um einen direkten Quali-Platz. Dann würde die Challandes-Elf bis auf einen Punkt an den direkten Konkurrenten heran­rücken, mit drei Punkten im 
Direktduell am 14. November würde man die Tschechen sogar überholen.

Es wäre eine Sensation für ein Land, das erst seit März 2016 
Fifa-Mitglied ist.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2385
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Tschik Cajkovski » 14.10.19 @ 21:37

kosovo dominiert montenegro und führt zur pause völlig verdient 2:0. kololli in der startelf. die linke aussenbahn gehört ihm. wunderbar ihm zuzusehen. spielfreude, rushes und schöne zuspiele plus ein gewaltsschuss aus ca 27 meter knapp übers tor. so wie ich ihn von lausanne kenne und ein bisschen wie in der ersten phase beim fcz bis herbst letzten jahres. ich glaub einfach der magnin ist unfähig diesen spieler zu coachen.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 3885
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Demokrit » 15.10.19 @ 5:46

ich glaub einfach der magnin ist unfähig diesen spieler zu coachen.

Es gibt auch eine andere Seite, diejenige welche sich nicht coachen lassen will......ja, aber Generation känsch?

Krass finde ich wie alle auf die Nati einprügeln. Man muss sich einmal überlegen wie souverän in den letzten Jahrzehnten sich die CH fast immer qualifizieren konnte. Nationen, wie Holland, Italien, Schweden, Dänemark und Österreich können eine solche Bilanz nicht vorweisen.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4658
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon yellow » 15.10.19 @ 8:54

Tschik Cajkovski hat geschrieben:kosovo dominiert montenegro und führt zur pause völlig verdient 2:0. kololli in der startelf. die linke aussenbahn gehört ihm. wunderbar ihm zuzusehen. spielfreude, rushes und schöne zuspiele plus ein gewaltsschuss aus ca 27 meter knapp übers tor. so wie ich ihn von lausanne kenne und ein bisschen wie in der ersten phase beim fcz bis herbst letzten jahres. ich glaub einfach der magnin ist unfähig diesen spieler zu coachen.


Da stellt sich halt auch die Frage, wer für die Motivation der Spieler zuständig ist: der Trainer oder doch nicht in erster Linie der Spieler selber.
Bei Kololli kommt dazu, dass er bei internationalen Spielen schon immer motivierter war als bei gewöhnlichen Spielen der NLA. Und auch bei Lausanne war er oft ein sehr launischer Spieler. Kololli ist für mich eine der grössten Enttäuschungen im FCZ-Kader. Lange Zeit hatte er meine volle Unterstützung. Ich dachte immer, dass er einer der Spieler ist, die den Unterschied ausmachen können. Dieses Gefühl habe ich eigentlich immer noch, aber da müsste von seiner Seite her halt eine ganz andere Einsatzbereitschaft vorhanden sein.
Vielleicht war er in der bisherigen Vorrunde ja wirklich die meiste Zeit verletzt und ich tu ihm mit meiner Beurteilung unrecht. Nur müsste er aber ab jetzt auch beim FCZ mal wieder ein paar brauchbare Spiele abliefern.

Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 3266
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Mr Mike » 15.10.19 @ 10:02

Unglaublich was da wieder abgeht mit Nazis im Stadion. Auf Videos gut zu erkennen, Hitlergruss, Affenrufe etc.
Soll endlich mal einer die Eier haben ein Spiel sofort abzubrechen bei solchen absolut üblen Aktionen. Nicht nur in der Qualy, generell überall.
Mich dunkt es als würde sich das braune Gesindel noch mehr verbreiten in gewissen Kurven. STOP IT!
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 6598
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon chnobli » 15.10.19 @ 10:10

Mr Mike hat geschrieben:Mich dunkt es als würde sich das braune Gesindel noch mehr verbreiten in gewissen Kurven. STOP IT!


Ist meiner Meinung nach auch so. Aber es gibt auch keine richtige Strafen.. Man müsste Bulgarien und die Türkei von den aktuellen Wettbewerben ausschliessen und zwar auf allen Stufen (U-Natis und A-Nati). Klubs würde ich in diesem Falle nicht bestrafen, da die Aktionen beim Nationalteam passiert sind.
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16893
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon devante » 15.10.19 @ 10:11

Mr Mike hat geschrieben:Unglaublich was da wieder abgeht mit Nazis im Stadion. Auf Videos gut zu erkennen, Hitlergruss, Affenrufe etc.
Soll endlich mal einer die Eier haben ein Spiel sofort abzubrechen bei solchen absolut üblen Aktionen. Nicht nur in der Qualy, generell überall.
Mich dunkt es als würde sich das braune Gesindel noch mehr verbreiten in gewissen Kurven. STOP IT!

von welchem spiel sprichst du konkret?
BORGHETTI

Benutzeravatar
Rosa Martini
Beiträge: 659
Registriert: 26.06.07 @ 8:04

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Rosa Martini » 15.10.19 @ 10:13

Demokrit hat geschrieben:Krass finde ich wie alle auf die Nati einprügeln. Man muss sich einmal überlegen wie souverän in den letzten Jahrzehnten sich die CH fast immer qualifizieren konnte. Nationen, wie Holland, Italien, Schweden, Dänemark und Österreich können eine solche Bilanz nicht vorweisen.


die Hetzkampagne gegen Petkovic kommt hauptsächlich vom Blick.
Man kann ihm sicher gewisse Dinge (wie z.B. mangelnde) Kommunikation anlasten. aber insgesamt gefällt mir seine Arbeit sehr gut.
Besonders gut gefällt mir, dass er sich vom Blick nicht instrumentalisieren lässt. Wir hatten schon andere - vor allem Paul Wolfisberg. Der liess sich vom Blick wohl noch die Aufstellung diktieren.
Wenns dem Petko dann mal ablöscht - liebend gern zum FCZ!

Benutzeravatar
Rosa Martini
Beiträge: 659
Registriert: 26.06.07 @ 8:04

Re: EM-Qualifikation 2020

Beitragvon Rosa Martini » 15.10.19 @ 10:13

devante hat geschrieben:
Mr Mike hat geschrieben:Unglaublich was da wieder abgeht mit Nazis im Stadion. Auf Videos gut zu erkennen, Hitlergruss, Affenrufe etc.
Soll endlich mal einer die Eier haben ein Spiel sofort abzubrechen bei solchen absolut üblen Aktionen. Nicht nur in der Qualy, generell überall.
Mich dunkt es als würde sich das braune Gesindel noch mehr verbreiten in gewissen Kurven. STOP IT!

von welchem spiel sprichst du konkret?


wohl Bulgarien vs England.
waren vor allem die Bulgaren!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste