Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1698
Registriert: 01.08.08 @ 19:44

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Will » 14.09.19 @ 18:16

Was ist mit Mahi?
Nicht im Aufgebot gemäss Insta...
Egal wo, egal wänn,mir STÖND immer für dich da!!!!! FCZ

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3252
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Kiyomasu » 14.09.19 @ 18:27

Will hat geschrieben:Was ist mit Mahi?
Nicht im Aufgebot gemäss Insta...


Denke man will ihn nicht verheizen nach dem Muskelfaserriss... Dasselbe wohl bei Rüegg. Beiden tut eine volle Trainingswoche bestimmt gut, bevor man sie wieder einsetzt.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2488
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon starman » 14.09.19 @ 18:36

Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2797
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 14.09.19 @ 18:49

Kiyomasu hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Was ist mit Mahi?
Nicht im Aufgebot gemäss Insta...


Denke man will ihn nicht verheizen nach dem Muskelfaserriss... Dasselbe wohl bei Rüegg. Beiden tut eine volle Trainingswoche bestimmt gut, bevor man sie wieder einsetzt.

Kevin hat 45min bei der 1-4 Niederlage der U21 gespielt.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3959
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon schwizermeischterfcz » 14.09.19 @ 20:54

Pflicht erfüllt, merci Jungs. Wir scheinen weiterhin zwar meist nicht souverän aber schlussendlich doch immer immun zu sein gegen Cup-Blamagen/„Überraschungen“ .

Hoffe auf irgendeinen Unterligisten, also PromoLeague und tiefer für die nächste Runde. Einfach für die Nerven.

Morgen in einer Woche muss erneut geliefert werden gegen Thun, diese 3 Punkte sind Pflicht.

Den Sonderapplaus aus der Kurve hat sich Pa verdient
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4795
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Florian » 14.09.19 @ 20:55

Um den Ewignörglern, die auch heute mit Bestimmtheit wieder das Haar in der Suppe suchen werden (und ehrlich gesagt lässt sich wohl eher eine ganze Perücke in dieser Suppe finden) mal zuvor zu kommen, so finde ich muss man heute einfach happy sein, dass wir trotz Rückstand noch ohne Verlängerung gewinnen konnten, vor allem wenn man sieht, wie sich andere SL-Clubs anstellen. Im Cup zählt einzig das Weiterkommen und das haben wir seit nunmehr 17 Jahren ununterbrochen gegen jeden Unterklassigen geschafft, das ist alles andere als selbstverständlich (auch wenn man eigentlich meinen müsste, dass es das sein sollte). Zudem haben wir 2019 noch so selten Siege bejubeln können, dass ich finde man kann es heute einfach mal beim Positiven bewenden lassen und deshalb sage ich nur noch:

+++ Pa Modou is back!!!

Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 69
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Jure Jerković » 14.09.19 @ 21:08

Hat heute zum Glück gereicht, da ist aber auch einiges gut für uns gelaufen. Ansonsten leider nichts Neues, ausser dass uns Magnin nun noch einige Zeit erhalten bleibt. Was ist nur mit Kasai los? Der Junge ist mir eigentlich sympathisch, aber schon gegen den FCWB war seine Leistung unterirdisch, hat auch heute praktisch keinen Ball gesehen oder Zweikampf gewonnen.

Bangura heute vor allem in der ersten Halbzeit ebenfalls ziemlich von der Rolle, vermutlich als Folge seines verschossenen Elfers. Und Britto darf sich nach der Rückkehr von Rüegg auf die harte Ersatzbank freuen. Pa Modou war der Beste, und das nach Monaten ohne Spielpraxis.
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2689
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon MetalZH » 14.09.19 @ 21:11

Florian hat geschrieben:Um den Ewignörglern, die auch heute mit Bestimmtheit wieder das Haar in der Suppe suchen werden (und ehrlich gesagt lässt sich wohl eher eine ganze Perücke in dieser Suppe finden) mal zuvor zu kommen, so finde ich muss man heute einfach happy sein, dass wir trotz Rückstand noch ohne Verlängerung gewinnen konnten, vor allem wenn man sieht, wie sich andere SL-Clubs anstellen. Im Cup zählt einzig das Weiterkommen und das haben wir seit nunmehr 17 Jahren ununterbrochen gegen jeden Unterklassigen geschafft, das ist alles andere als Selbstverständlich. Zudem haben wir 2019 noch so selten Siege bejubeln können, dass ich finde man kann es heute einfach mal beim Positiven bewenden lassen und deshalb sage ich nur noch:

+++ Pa Modou is back!!!


Danke, Florian, ganz meine Meinung. Ich überfliege die Posts nur noch, in denen gegen Magnin, Cillo, Bickel, Heliane, Kookie, die gesamte Manschaft, den Staff und alle möglichen anderen geschossen wird. Nicht weil ich anderen Usern ihre Meinung oder ihren Frust nicht lassen würde, sondern weil es immer ungefähr das gleiche Lied ist. Es wird einfach langsam langweilig.

Das Team ist nach wie vor verunsichert und begeht teils haarsträubende Fehler. Aber es zeigt zwischendurch auch, was in ihm steckt. Unser Sturm ist leider (mit oder ohne Ceesay) zu zahnlos, aber mit etwas mehr Selbstvertrauen können wir das hoffentlich mit dem Rest des Teams kompensieren. Der Lattenschuss von Popovic und die Tore von Pa Modou und Schönbi weisen da in eine gute Richtung.

Und Mahi sowie Rüegg kommen ja auch bald zurück.

Ich freue mich jedenfalls auf das Spiel gegen Thun!
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

camelos
Beiträge: 721
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon camelos » 14.09.19 @ 21:43

Ich bedanke mich bei der zuständigen Person, die trotz unverschämter Forderung (Quelle Spitzkicker) ein Erbarmen mit Pa Madou gehabt hat und diesem Spieler der auf den Knien gerutscht kam( Quellle Spitzkicker) ein Gnadenbrot offeriert hat..
Zuletzt geändert von camelos am 14.09.19 @ 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Danilo
Beiträge: 627
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Cup 1/16 Final: Fc Wil – FC Zürich, Samstag 14. September, 19.00 Uhr

Beitragvon Danilo » 14.09.19 @ 21:50

Gleicher Meinung wie MetalZH und Florian. Auf dieser Leistung lässt sich hoffentlich nun aufbauen. Verdienter Sieg, auch wenn am Schluss wieder noch unnötig gezittert. M.E. war es ein klares Foul an Kololli im Strafraum und keine Schwalbe. Mit mehr Glück kätte man auch 1:4 gewinnen können. Was ist eigentlich mit dem neuen Stürmer?? Tolles Comeback von Pa Modou!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, crosshair, Google Adsense [Bot], Joan, ouagi, Titanium und 57 Gäste