Medien

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2247
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Medien

Beitragvon Los Tioz » 04.09.19 @ 19:24

Kiyomasu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was ist denn das Problem an den Sonntagspielen?


Ernsthaft?


Ja bitte klärt mich auf


Samstag Abend: Man trifft sich am frühen Abend auf ein Bierchen oder zwei, Flutlichtspiel und dazu ein paar Biere, nach dem Spiel noch weiterziehen, irgendwo ein paar Bierchen und dann eventuell noch Party machen. Und dann am Sonntag ausschlafen und gemütlich auf der Couch rumgammeln und entspannen.

Sonntag Nachmittag: Kater, man quält sich aus dem Haus, trinkt vielleicht ein Bier oder zwei, und wenn man zu Hause ankommt ist Sonntag Abend und das Wochenende vorbei. Und bei den momentanen Leistungen des FCZ ist die Laune doppelt scheisse..

Zumindest ist das meine Meinung. Scheiss Sonntagsspiele, Pro Samstag Abend!
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3233
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Medien

Beitragvon Kiyomasu » 04.09.19 @ 19:42

Dann bin ich wohl der einzige, der sich die Spiele nüchtern anschaut...
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2247
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Medien

Beitragvon Los Tioz » 04.09.19 @ 19:52

Kiyomasu hat geschrieben:Dann bin ich wohl der einzige, der sich die Spiele nüchtern anschaut...


Das ist sehr gut möglich im Letzi ;)... Nein, natürlich war das mit den Bieren etwas übertrieben, ich bin weder jeden Samstag Abend besoffen noch jeden Sonntag verkatert. Aber mir (und fast allen in meinem FCZ-Umfeld) sind Samstag-Abend-Spiele viel lieber, einerseits ist die Stimmung und die Atmosphäre am Abend viel geiler, und man kann Samstag-Abend-Spiele sehr gut mit anderen Aktivitäten im Freundeskreis verbinden, andererseits habe ich am Sonntag viel lieber "frei" und Zeit für mich, zum erholen oder für die Familie.
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2668
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Medien

Beitragvon MetalZH » 04.09.19 @ 19:53

Kiyomasu hat geschrieben:Dann bin ich wohl der einzige, der sich die Spiele nüchtern anschaut...


Nein, Yekini ist ja auch noch da! ;-)

Aber man kann ja auch ganz ernsthaft und topfnüchtern das Spiel schauen und erst danach noch ein paar Bierchen trinken gehen. Oder auch gar nicht trinken und abstinent noch mit Kumpels herumziehen. Auch für diese beiden Optionen ist der Samstagabend besser geeignet...

Los Tioz hat es in seinen beiden Posts perfekt auf den Punkt gebracht. (danke!)
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8982
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Medien

Beitragvon Zhyrus » 04.09.19 @ 20:10

Kiyomasu hat geschrieben:Dann bin ich wohl der einzige, der sich die Spiele nüchtern anschaut...

Wie hält man das zur Zeit aus?!
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4611
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Medien

Beitragvon yellow » 04.09.19 @ 21:18

Von Juli bis Oktober ziehe ich Spiele am Samstagabend vor. Bleibt aber meist ein frommer Wunsch.
Im November, Dezember und Februar finde ich Sonntagsspiele i.O. Es ist dann ein bisschen weniger kalt.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3936
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Medien

Beitragvon schwizermeischterfcz » 04.09.19 @ 21:32

Los Tioz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was ist denn das Problem an den Sonntagspielen?


Ernsthaft?


Ja bitte klärt mich auf


Samstag Abend: Man trifft sich am frühen Abend auf ein Bierchen oder zwei, Flutlichtspiel und dazu ein paar Biere, nach dem Spiel noch weiterziehen, irgendwo ein paar Bierchen und dann eventuell noch Party machen. Und dann am Sonntag ausschlafen und gemütlich auf der Couch rumgammeln und entspannen.

Sonntag Nachmittag: Kater, man quält sich aus dem Haus, trinkt vielleicht ein Bier oder zwei, und wenn man zu Hause ankommt ist Sonntag Abend und das Wochenende vorbei. Und bei den momentanen Leistungen des FCZ ist die Laune doppelt scheisse..

Zumindest ist das meine Meinung. Scheiss Sonntagsspiele, Pro Samstag Abend!


Danke Los Tioz, hätte ich nicht besser zusammenfassen können!
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Anulu
Beiträge: 865
Registriert: 23.03.08 @ 14:08
Wohnort: Zürich

Re: Medien

Beitragvon Anulu » 05.09.19 @ 8:27

Los Tioz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was ist denn das Problem an den Sonntagspielen?


Ernsthaft?


Ja bitte klärt mich auf


Samstag Abend: Man trifft sich am frühen Abend auf ein Bierchen oder zwei, Flutlichtspiel und dazu ein paar Biere, nach dem Spiel noch weiterziehen, irgendwo ein paar Bierchen und dann eventuell noch Party machen. Und dann am Sonntag ausschlafen und gemütlich auf der Couch rumgammeln und entspannen.

Sonntag Nachmittag: Kater, man quält sich aus dem Haus, trinkt vielleicht ein Bier oder zwei, und wenn man zu Hause ankommt ist Sonntag Abend und das Wochenende vorbei. Und bei den momentanen Leistungen des FCZ ist die Laune doppelt scheisse..

Zumindest ist das meine Meinung. Scheiss Sonntagsspiele, Pro Samstag Abend!


word! Pro Nati B Spiilziite!
Hast du Feuerschweif am Heck,spült das Wasser alles weg.

-Alte sizilianische Bauernweisheit!

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6081
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: Gwaltstette

Re: Medien

Beitragvon riot666 » 05.09.19 @ 8:53

Anulu hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Was ist denn das Problem an den Sonntagspielen?


Ernsthaft?


Ja bitte klärt mich auf


Samstag Abend: Man trifft sich am frühen Abend auf ein Bierchen oder zwei, Flutlichtspiel und dazu ein paar Biere, nach dem Spiel noch weiterziehen, irgendwo ein paar Bierchen und dann eventuell noch Party machen. Und dann am Sonntag ausschlafen und gemütlich auf der Couch rumgammeln und entspannen.

Sonntag Nachmittag: Kater, man quält sich aus dem Haus, trinkt vielleicht ein Bier oder zwei, und wenn man zu Hause ankommt ist Sonntag Abend und das Wochenende vorbei. Und bei den momentanen Leistungen des FCZ ist die Laune doppelt scheisse..

Zumindest ist das meine Meinung. Scheiss Sonntagsspiele, Pro Samstag Abend!


word! Pro Nati B Spiilziite!

DAS würde ich auch geil finden, denn dann gäbe es jede Runde auch min. ein Freitagsspiel...
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2782
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Medien

Beitragvon Yekini_RIP » 05.09.19 @ 9:02

MetalZH hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Dann bin ich wohl der einzige, der sich die Spiele nüchtern anschaut...


Nein, Yekini ist ja auch noch da! ;-)

Aber man kann ja auch ganz ernsthaft und topfnüchtern das Spiel schauen und erst danach noch ein paar Bierchen trinken gehen. Oder auch gar nicht trinken und abstinent noch mit Kumpels herumziehen. Auch für diese beiden Optionen ist der Samstagabend besser geeignet...

Los Tioz hat es in seinen beiden Posts perfekt auf den Punkt gebracht. (danke!)


Ja ich muss auch wieder zurück in die Provinz fahren...;-) aber manchmal habe ich wirklich das Gefühl, dass viele User nicht nur am Spieltag saufen, wenn ich hier drin soviel Stuss lesen muss...;-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 50 Gäste