Bünzlikacke

Benutzeravatar
nicht
Beiträge: 825
Registriert: 17.07.08 @ 9:31
Wohnort: Wo du bisch sind mir

Re: Bünzlikacke

Beitragvon nicht » 07.08.19 @ 22:22

Umluft hat geschrieben:
popper hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Heinz_Durrer hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:surfe isch voll BK findi


Chunt drufa öb Wind oder Wälle. Ich find s letschtere bünzlig, will alli meined es seg cool

Säged ali wos nöd chönd...


S'ganze chunt au chli in Bünzli-Egge, will plötzlich jede / jedi "surfe" tuet, wobi's bi dä meischte eifach es "mal na en tag i dä ferie mitemene gmietete polsterete longboard chli im wisswasser am strand umejoggle" isch. Nachher chömed dänn die krasse fotene uf social media und "surfläbenswiisheite" als Statusmäldig im Whatsapp.

+1 :)


Surfen ist viel zu schwierig als das es jemals BK sein wird.


Zum Glück, denn so wird‘s den meisten irgendwann zu doof. Nur gibt‘s leider immer mehr von denen, die dann einfach im Weg sind, weil im Lineup sitzen halt sooo cool ist.

Heinz Durrers Beitrag trifft aber auch sehr oft zu. Zuerst jammernd mit dem Riesenboard vom Weisswasser gespült werden und nur noch am Fluchen, um dann am Strand mit supercoolem Shortboard ablichten zu lassen für den nächsten Instagram Post. In den letzten Jahren immer mehr zu beobachten..


Genau so Leute wie du die sich über Anfänger (egal welche Sportart) lustig machen und das Gefühl haben dass sie als Stars auf die Welt gekommen sind, sind doch das wahre Übel...
Die Revolution sagt:
ich war
ich bin
ich werde sein

Benutzeravatar
Liquid
Beiträge: 4616
Registriert: 13.10.04 @ 9:48
Wohnort: Churchtown

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Liquid » 08.08.19 @ 7:53

nicht hat geschrieben:
Umluft hat geschrieben:
popper hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Heinz_Durrer hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:surfe isch voll BK findi


Chunt drufa öb Wind oder Wälle. Ich find s letschtere bünzlig, will alli meined es seg cool

Säged ali wos nöd chönd...


S'ganze chunt au chli in Bünzli-Egge, will plötzlich jede / jedi "surfe" tuet, wobi's bi dä meischte eifach es "mal na en tag i dä ferie mitemene gmietete polsterete longboard chli im wisswasser am strand umejoggle" isch. Nachher chömed dänn die krasse fotene uf social media und "surfläbenswiisheite" als Statusmäldig im Whatsapp.

+1 :)


Surfen ist viel zu schwierig als das es jemals BK sein wird.


Zum Glück, denn so wird‘s den meisten irgendwann zu doof. Nur gibt‘s leider immer mehr von denen, die dann einfach im Weg sind, weil im Lineup sitzen halt sooo cool ist.

Heinz Durrers Beitrag trifft aber auch sehr oft zu. Zuerst jammernd mit dem Riesenboard vom Weisswasser gespült werden und nur noch am Fluchen, um dann am Strand mit supercoolem Shortboard ablichten zu lassen für den nächsten Instagram Post. In den letzten Jahren immer mehr zu beobachten..


Genau so Leute wie du die sich über Anfänger (egal welche Sportart) lustig machen und das Gefühl haben dass sie als Stars auf die Welt gekommen sind, sind doch das wahre Übel...


Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.
Noch einmal ein Einwurf für Zürich!

ähn wenn du dich versteckst kann ich dir keine PN schicken.

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7313
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Dieter » 08.08.19 @ 8:33

Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte

Benutzeravatar
Liquid
Beiträge: 4616
Registriert: 13.10.04 @ 9:48
Wohnort: Churchtown

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Liquid » 08.08.19 @ 8:46

Dieter hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte



Ich han en roller, da wirsch eh nöd grüesst ;-) aber isch massiv bk, chöntsch meine die schaffet all bide vbz.
Noch einmal ein Einwurf für Zürich!

ähn wenn du dich versteckst kann ich dir keine PN schicken.

Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1310
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: Bünzlikacke

Beitragvon crosshair » 08.08.19 @ 8:50

Liquid hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte



Ich han en roller, da wirsch eh nöd grüesst ;-) aber isch massiv bk, chöntsch meine die schaffet all bide vbz.


Ich duen amigs weni im Tram ganz vorne staa am oder ade entgegefahrende Tramfahrer/-in im Gheime au mitm Finger grüesse.
So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2317
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Sektor D » 08.08.19 @ 8:50

crosshair hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte



Ich han en roller, da wirsch eh nöd grüesst ;-) aber isch massiv bk, chöntsch meine die schaffet all bide vbz.


Ich duen amigs weni im Tram ganz vorne staa am oder ade entgegefahrende Tramfahrer/-in im Gheime au mitm Finger grüesse.


Mitem Mittelfinger?
"En huchhöse äh.. huchhöse äh.. huushöche Favorit trifft me aso au nöd jede Tag!" - by A.C. / 10.02.2019

In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

pluto
Beiträge: 1574
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Bünzlikacke

Beitragvon pluto » 08.08.19 @ 9:02

Dieter hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte


Macht inzwischen wirklich keinen Sinn mehr.
In den 70er, 80er war es halt der Gruss unter gleich gesinnten, war auch der Hinweis "alles ok auf der Strecke" oder "keine Bullen gesehen".

Wenn man heute die Töfffahrer so anschaut mit ihren Leuchtwesten und Super-Ultra-Integralhelm, das ist schon eine andere Klientel. :))

Auf jeden Fall sind die Zeiten "Frei wie der Wind" leider vorbei.
Ausser und innerhalb der Helme..

Umluft
Beiträge: 62
Registriert: 13.04.16 @ 22:57

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Umluft » 08.08.19 @ 14:14

nicht hat geschrieben:
Umluft hat geschrieben:
popper hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Heinz_Durrer hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:surfe isch voll BK findi


Chunt drufa öb Wind oder Wälle. Ich find s letschtere bünzlig, will alli meined es seg cool

Säged ali wos nöd chönd...


S'ganze chunt au chli in Bünzli-Egge, will plötzlich jede / jedi "surfe" tuet, wobi's bi dä meischte eifach es "mal na en tag i dä ferie mitemene gmietete polsterete longboard chli im wisswasser am strand umejoggle" isch. Nachher chömed dänn die krasse fotene uf social media und "surfläbenswiisheite" als Statusmäldig im Whatsapp.

+1 :)


Surfen ist viel zu schwierig als das es jemals BK sein wird.


Zum Glück, denn so wird‘s den meisten irgendwann zu doof. Nur gibt‘s leider immer mehr von denen, die dann einfach im Weg sind, weil im Lineup sitzen halt sooo cool ist.

Heinz Durrers Beitrag trifft aber auch sehr oft zu. Zuerst jammernd mit dem Riesenboard vom Weisswasser gespült werden und nur noch am Fluchen, um dann am Strand mit supercoolem Shortboard ablichten zu lassen für den nächsten Instagram Post. In den letzten Jahren immer mehr zu beobachten..


Genau so Leute wie du die sich über Anfänger (egal welche Sportart) lustig machen und das Gefühl haben dass sie als Stars auf die Welt gekommen sind, sind doch das wahre Übel...


Scheinbar hab ich mich hier etwas falsch ausgedrückt. Beim erneuten durchlesen wirkts auch tatsächlich ziemlich grosskotzig, sorry..

Ich würde mich nie über Anfänger lustig machen. Ich selber hatte lange genug zu kämpfen und bin auch nach Jahren noch kein guter Surfer. Und auch ich habe gejammert und geflucht als ich vom Weisswasser gespült wurde. Und tus auch heute noch, wenns mich nimmt. Aber ich muss dann auch nicht - weils halt cool ist - da hin setzen wo die fortgeschrittenen Surfer die Wellen abfahren, welche bei weitem nicht mein Niveau sind. Und mit den fake Fotos - ob jetzt beim Surfen oder sonst wo - kann ich halt mal nichts anfangen und beim surfen nervts mich, wieso auch immer, noch mehr.. Liegt aber wohl auch am Alter.

Benutzeravatar
Liquid
Beiträge: 4616
Registriert: 13.10.04 @ 9:48
Wohnort: Churchtown

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Liquid » 08.08.19 @ 14:22

pluto hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:
Liquid hat geschrieben:
Word, isch ja bide Töfffahrer z.b. au nöd anderscht. Da wirsch schieff agluegt, wänn miteme 125er über de Pass fahrsch.


Wenn wir grad bei den Töffs sind - ist es nicht BK jedem entgegenkommenden Töffahrer zuwinken zu müssen? Letztes Wochenende bin ich hinter einem her gefahren.. konsequent jeden gegrüst, zurückgewunken hat jeder dritte


Macht inzwischen wirklich keinen Sinn mehr.
In den 70er, 80er war es halt der Gruss unter gleich gesinnten, war auch der Hinweis "alles ok auf der Strecke" oder "keine Bullen gesehen".

Wenn man heute die Töfffahrer so anschaut mit ihren Leuchtwesten und Super-Ultra-Integralhelm, das ist schon eine andere Klientel. :))

Auf jeden Fall sind die Zeiten "Frei wie der Wind" leider vorbei.
Ausser und innerhalb der Helme..



Lustig find ich au, wänns bim überhole s'bei usehebet :)
Noch einmal ein Einwurf für Zürich!

ähn wenn du dich versteckst kann ich dir keine PN schicken.

Simon Le Bon
Beiträge: 293
Registriert: 17.06.03 @ 11:28

Re: Bünzlikacke

Beitragvon Simon Le Bon » 03.09.19 @ 14:26

ON Schuhe


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Höi, Stogerman. und 24 Gäste