Fragethread

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Fragethread

Beitragvon Libanese Blonde » 24.07.19 @ 14:20

So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Was denkt ihr, hat es Platz für einen Thread über Instrumente, Musik machen etc. oder würde der innerst kürzester Zeit komplett untergehen? Habe ein paar Fragen bezüglich dem Kauf einer Drum-Machine und bin nicht sicher wo ich das posten soll.


was musch wüsse?

nöd dassi ez en riese expert wär aber scho über 10 jahr uf ableton live inkl. diverse vst plugins
zudem mit paar drumcomputers, synths, bass stations (roland, akai, native instruments etc.) usgrüschtet

zum teschte mitme zünftige agebot würi mal is ag (musik produktiv)

@charlie
han mal quasi notfallmässig ufem heiweg us gr müsse in walestadt zwüschehalte
no ime gmüetliche hotel direkt am see inkl. sandstrand etc. übernachtet
kei ahnig meh wies heisst aber isch glaub s'einzige dete und wüki no schön, scho fascht so biz mediterran und direkt under de churfirschte
wasser chasch äfach nöd bruche, öpe -3003458943 grad im hochsummer aber du findsch ja glaub no geil chli chalt

susch würi au mal chli ägeriesee/zugersee umeluge, auno paar schöni hotels direkt am ufer

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11422
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Fragethread

Beitragvon Charlie Brown » 24.07.19 @ 14:26

Libanese Blonde hat geschrieben:wasser chasch äfach nöd bruche, öpe -3003458943 grad im hochsummer aber du findsch ja glaub no geil chli chalt


danke für dä Tipp.

Kenne dä Walesee usem eff eff. Bini mal im März drinn go bade und han nachher öpe drüü stund müesse warte bisi min pimmel wieder gfunde han.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2782
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Fragethread

Beitragvon Yekini_RIP » 24.07.19 @ 15:10

ouagi hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:kennt öper äs gschieds hotel i dä nöchi, vielleicht chli im grüene oder am See ab ZH innerhalb vo säged mer mal öpe 40 minute mit Öffis z'erreiche mit pool vielleicht oder whirlpool, äme gschiede restaurant und z'morgebuffet füres weekend? Wo vielleicht nöd grad äs gwehr chostet.



https://swiss-chalet.ch/hotels/schloss-hotel/

Wunderbar gläge am See mit Seeastoss (anstatt Pool), chlini aber uuhuere bequemi Sauna (so elastischi Ruggeligene, na nie vorher gseh so öpis), guete Food, super Zimmer, geils Priisleistigsverhältnis, BK hoch 7 zwar aber wayne. Bumse chamer det au guet.

Sehr guter Tip, noch näher bei mir und wunderschön am 4Waldstättersee gelegen und leider muess ich zuegä, dass mer in Gersau selber keis einzigs wirklich top Hotel meh hend, höchstens seinte oder andere guete Restaurant wie das da https://seegarten-gersau.ch/... und en gewaltigi Lag am See:-)....und ja Charlie jederzyt und ich stune, dass ihr in Züri Herrgöttli kennid und im Thal hets scho sehr viel komischi das stimmt, aber die lömmer det gar nüm use ussert die schöne Fraue und die hets det wirklich..:-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16838
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Fragethread

Beitragvon devante » 24.07.19 @ 15:28

Libanese Blonde hat geschrieben:
So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Was denkt ihr, hat es Platz für einen Thread über Instrumente, Musik machen etc. oder würde der innerst kürzester Zeit komplett untergehen? Habe ein paar Fragen bezüglich dem Kauf einer Drum-Machine und bin nicht sicher wo ich das posten soll.


was musch wüsse?

nöd dassi ez en riese expert wär aber scho über 10 jahr uf ableton live inkl. diverse vst plugins
zudem mit paar drumcomputers, synths, bass stations (roland, akai, native instruments etc.) usgrüschtet

zum teschte mitme zünftige agebot würi mal is ag (musik produktiv)

@charlie
han mal quasi notfallmässig ufem heiweg us gr müsse in walestadt zwüschehalte
no ime gmüetliche hotel direkt am see inkl. sandstrand etc. übernachtet
kei ahnig meh wies heisst aber isch glaub s'einzige dete und wüki no schön, scho fascht so biz mediterran und direkt under de churfirschte
wasser chasch äfach nöd bruche, öpe -3003458943 grad im hochsummer aber du findsch ja glaub no geil chli chalt

susch würi au mal chli ägeriesee/zugersee umeluge, auno paar schöni hotels direkt am ufer


weisch denn no wo das hotel gsi isch am walesee?
BORGHETTI

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11898
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: Fragethread

Beitragvon ouagi » 24.07.19 @ 15:35

devante hat geschrieben:
Libanese Blonde hat geschrieben:
So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Was denkt ihr, hat es Platz für einen Thread über Instrumente, Musik machen etc. oder würde der innerst kürzester Zeit komplett untergehen? Habe ein paar Fragen bezüglich dem Kauf einer Drum-Machine und bin nicht sicher wo ich das posten soll.


was musch wüsse?

nöd dassi ez en riese expert wär aber scho über 10 jahr uf ableton live inkl. diverse vst plugins
zudem mit paar drumcomputers, synths, bass stations (roland, akai, native instruments etc.) usgrüschtet

zum teschte mitme zünftige agebot würi mal is ag (musik produktiv)

@charlie
han mal quasi notfallmässig ufem heiweg us gr müsse in walestadt zwüschehalte
no ime gmüetliche hotel direkt am see inkl. sandstrand etc. übernachtet
kei ahnig meh wies heisst aber isch glaub s'einzige dete und wüki no schön, scho fascht so biz mediterran und direkt under de churfirschte
wasser chasch äfach nöd bruche, öpe -3003458943 grad im hochsummer aber du findsch ja glaub no geil chli chalt

susch würi au mal chli ägeriesee/zugersee umeluge, auno paar schöni hotels direkt am ufer


weisch denn no wo das hotel gsi isch am walesee?


isch garantiert das da daa: https://www.seehof-walenstadt.ch/

chli in die jahre gekommen aber ok. esse fantastisch!! sunneuntergäng dete de vujo chönnts nöd besser organisiere.


und au det chamer guet bumse.

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Fragethread

Beitragvon Libanese Blonde » 24.07.19 @ 15:57

ouagi hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Libanese Blonde hat geschrieben:
So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Was denkt ihr, hat es Platz für einen Thread über Instrumente, Musik machen etc. oder würde der innerst kürzester Zeit komplett untergehen? Habe ein paar Fragen bezüglich dem Kauf einer Drum-Machine und bin nicht sicher wo ich das posten soll.


was musch wüsse?

nöd dassi ez en riese expert wär aber scho über 10 jahr uf ableton live inkl. diverse vst plugins
zudem mit paar drumcomputers, synths, bass stations (roland, akai, native instruments etc.) usgrüschtet

zum teschte mitme zünftige agebot würi mal is ag (musik produktiv)

@charlie
han mal quasi notfallmässig ufem heiweg us gr müsse in walestadt zwüschehalte
no ime gmüetliche hotel direkt am see inkl. sandstrand etc. übernachtet
kei ahnig meh wies heisst aber isch glaub s'einzige dete und wüki no schön, scho fascht so biz mediterran und direkt under de churfirschte
wasser chasch äfach nöd bruche, öpe -3003458943 grad im hochsummer aber du findsch ja glaub no geil chli chalt

susch würi au mal chli ägeriesee/zugersee umeluge, auno paar schöni hotels direkt am ufer


weisch denn no wo das hotel gsi isch am walesee?


isch garantiert das da daa: https://www.seehof-walenstadt.ch/

chli in die jahre gekommen aber ok. esse fantastisch!! sunneuntergäng dete de vujo chönnts nöd besser organisiere.


und au det chamer guet bumse.


genau das üge

Benutzeravatar
So wie einst Real Madrid
Beiträge: 521
Registriert: 31.07.06 @ 18:17
Wohnort: Wiedike

Re: Fragethread

Beitragvon So wie einst Real Madrid » 24.07.19 @ 16:11

Libanese Blonde hat geschrieben:was musch wüsse?

nöd dassi ez en riese expert wär aber scho über 10 jahr uf ableton live inkl. diverse vst plugins
zudem mit paar drumcomputers, synths, bass stations (roland, akai, native instruments etc.) usgrüschtet

zum teschte mitme zünftige agebot würi mal is ag (musik produktiv)


Wett meh eifach mal chli afange demit umespiele (spil sälber Gitarre und minim Synth und Drum), und hammer mal de Korg Volca Beats agluegt, weiss aber nöd öb de nöd echli zu igschränkt isch ächt. Geil fändi öbis wommer relativ easy so beats à la dem da chönt zämebastle:


Logisch andere Sound als de Volca Beats, aber gahtmer weniger um dSounds als dasi sGühl ha bisch halt scho huere igschränkt mit 16 Steps. Chaschmer chli verzelle wie du das so gsehsch? Ich sälber bi halt absolute Neuling uf dem Gebiet :)

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5131
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Fragethread

Beitragvon 1896_ » 24.07.19 @ 16:35

ouagi hat geschrieben:isch garantiert das da daa: https://www.seehof-walenstadt.ch/

chli in die jahre gekommen aber ok. esse fantastisch!! sunneuntergäng dete de vujo chönnts nöd besser organisiere.

und au det chamer guet bumse.


Hahahha! Danke für de! :D Doch no en chlini Ufmunterig, bi 32,8° im Büro.. Und de Ahschlusssatz sowas vo passend... :D
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Fragethread

Beitragvon Libanese Blonde » 24.07.19 @ 16:37

So wie einst Real Madrid hat geschrieben:
Logisch andere Sound als de Volca Beats, aber gahtmer weniger um dSounds als dasi sGühl ha bisch halt scho huere igschränkt mit 16 Steps. Chaschmer chli verzelle wie du das so gsehsch? Ich sälber bi halt absolute Neuling uf dem Gebiet :)


volca beats isch ja än drumcomputer wot eigentli scho ganz aständigi beats chasch zämebaschtle
ellei chunsch aber wie du seisch no schnäll an ahschlag bzw. bringsch no kän ganze track ane

du müsstisch dir sicher mal än host (sequenzer) zuelegge wo die ganze sounds ufem lapi oder pc chasch via audio oder midi ufnähe, speichere, zämeboue und mit effekt schmücke
ich bin zfriede mit ableton, anderi schwöred uf cubase, logic fl studio etc.
ableton hät im gegesatz zu vielne andere abüter aber scho ä ordentlichi azahl a integrierte, qualitativ guete sounds, synths und drumcomputers, was en start doch vereifacht

am beschte schrieb mal pn mit dine wünsch oder vorstellige wot häsch
da findemer scho was

Benutzeravatar
BIERKURVE
Beiträge: 462
Registriert: 28.07.07 @ 8:05

Re: Fragethread

Beitragvon BIERKURVE » 25.07.19 @ 10:43

Libanese Blonde hat geschrieben:
So wie einst Real Madrid hat geschrieben:
Logisch andere Sound als de Volca Beats, aber gahtmer weniger um dSounds als dasi sGühl ha bisch halt scho huere igschränkt mit 16 Steps. Chaschmer chli verzelle wie du das so gsehsch? Ich sälber bi halt absolute Neuling uf dem Gebiet :)


volca beats isch ja än drumcomputer wot eigentli scho ganz aständigi beats chasch zämebaschtle
ellei chunsch aber wie du seisch no schnäll an ahschlag bzw. bringsch no kän ganze track ane

du müsstisch dir sicher mal än host (sequenzer) zuelegge wo die ganze sounds ufem lapi oder pc chasch via audio oder midi ufnähe, speichere, zämeboue und mit effekt schmücke
ich bin zfriede mit ableton, anderi schwöred uf cubase, logic fl studio etc.
ableton hät im gegesatz zu vielne andere abüter aber scho ä ordentlichi azahl a integrierte, qualitativ guete sounds, synths und drumcomputers, was en start doch vereifacht

am beschte schrieb mal pn mit dine wünsch oder vorstellige wot häsch
da findemer scho was

Ableton Live Standard hetti na z verchaufe inkl. Handbuech und Novation Launchpad
https://www.fczforum.ch/forum/post808113.html#p808113
***Everybody Needs To Believe In Something, I Belive I'll Have Another Beer***

++++ME VES Y SUFRES++++


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, Höi und 22 Gäste