Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 4586
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Dave » 15.07.19 @ 21:07

devante hat geschrieben:Bologna offenbar an Kololli dran?
https://gianlucadimarzio.com/en/bologna ... ernal_link
(wurde glaube ich noch nicht gepostet?)


Gerne noch eine schöne Summe kassieren und Tschüss!
Auch wenn die Statistik irgendwie dagegen spricht.
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!

Sektion "Ludo chasch vereise".

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11356
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Charlie Brown » 15.07.19 @ 22:03

Florian hat geschrieben:
devante hat geschrieben:Bologna offenbar an Kololli dran?
https://gianlucadimarzio.com/en/bologna ... ernal_link
(wurde glaube ich noch nicht gepostet?)

Statt ihn zu verkaufen könnte man ja auch einen Spielertausch machen mit Bologna...ich wüsste da einen guten Kandidaten... ;)


ja..Nagy. Oder Destro.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4767
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Florian » 15.07.19 @ 22:12

Charlie Brown hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:
devante hat geschrieben:Bologna offenbar an Kololli dran?
https://gianlucadimarzio.com/en/bologna ... ernal_link
(wurde glaube ich noch nicht gepostet?)

Statt ihn zu verkaufen könnte man ja auch einen Spielertausch machen mit Bologna...ich wüsste da einen guten Kandidaten... ;)


ja..Nagy. Oder Destro.

Ich gehe jetzt mal von Ironie aus...

Und auch wenn mein ursprünglicher Post mehr augenzwinkernd gemeint war, so denke ich je länger je mehr, dass es eigentlich gar keine so blöde Idee wäre. Kololli wird zwar mit 2.75 Mio. Marktwert geführt und Blerim nur mit 1 Mio., aber sportlich würde uns Blerim sehr viel mehr bringen, während Bologna ja ev. das Kader verjüngen will (natürlich Wunschenken meinerseits)? Jedenfalls würde uns ein Abgang von Kololli nicht wirklich schwächen, da wir auf den Flügeln genug Alternativen haben (Khelifi, Mahi, Schönbi und Winter), während Blerim in die Kategorie Behrami-Transfercoup von Sion fallen würde.

Dass das ganze unrealistisch ist, ist mir auch klar, aber träumen darf man ja und wenn Bologna unbedingt Kololli will, dann sollte die Option zumindest geprüft werden.

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 2809
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon komalino » 15.07.19 @ 22:30

Habe schon vor geraume Zeit geschrieben dass ich mit einem Abgang von Kololli rechne.Befürchte es wird nicht der letzte Abgang sein diesen Sommer, es gibt da schon noch Spieler die mit einem Wechsel liebäugeln.
Niveau ist keine Hautcreme !

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2545
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon MetalZH » 15.07.19 @ 22:49

komalino hat geschrieben:Habe schon vor geraume Zeit geschrieben dass ich mit einem Abgang von Kololli rechne.Befürchte es wird nicht der letzte Abgang sein diesen Sommer, es gibt da schon noch Spieler die mit einem Wechsel liebäugeln.


Würdest du einen Abgang Kolollis denn bedauern? Oder bereitet dir ein anderer potenzieller Abgang Sorgen?

Aus meiner Sicht wäre es bei Kololli kein Verlust für uns. Und mir fallen auch sonst keine "untentbehrlichen" Spieler ein - auch Rüeggs Abgang könnten wir dank Britto wohl verschmerzen.

Unser Team scheint mir ziemlich solid und ausgeglichen zu sein, wenn auch nicht auf Topniveau.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8703
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Zhyrus » 16.07.19 @ 0:37

MetalZH hat geschrieben:Würdest du einen Abgang Kolollis denn bedauern? Oder bereitet dir ein anderer potenzieller Abgang Sorgen?

Aus meiner Sicht wäre es bei Kololli kein Verlust für uns. Und mir fallen auch sonst keine "untentbehrlichen" Spieler ein - auch Rüeggs Abgang könnten wir dank Britto wohl verschmerzen.

Unser Team scheint mir ziemlich solid und ausgeglichen zu sein, wenn auch nicht auf Topniveau.

Das sehe ich sehr ähnlich.

Kololli ist ein zweischneidiges Schwert. Er kann durchaus den Unterschied machen. Er kann untertauchen und fürchterlich demotiviert herumlümmeln. Wie sagt man so schön: ich würde ihm keine Steine in den Weg legen, wenn das Angebot einigermassen stimmt.

Rüegg würde man meines Erachtens schon vermissen, zumindest in der Form der Vorrunde. Ich finde die Doppelbesetzung mit Britto dort richtig gut, will heissen ich möchte beide nicht abgeben.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
Kobayashi
Beiträge: 1458
Registriert: 08.07.04 @ 14:57
Wohnort: Huacachina

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kobayashi » 16.07.19 @ 7:38

Vergesst Bologna, Kololli-Transfer hat sich zerschlagen, weil sie Skov Olsen nun doch verpflichten.
Suchtrupp Bruno Manser
Sektion Üetliberg Hell

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2311
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Tschik Cajkovski » 16.07.19 @ 8:13

ich würde einen abgang kolollis bedauern. aber wenn man ihn nicht halten kann (angebote werden sicher kommen), dann ist es leider nach einem jahr schon wieder vorbei mit benji. unser handicap ist halt schon die nichtquali für die euroleague. da wird es schwierig spieler wie ihn aber auch einen rüegg zu halten. kololli EUR 4m und rüegg EUR 6m. wären EUR 10m. aber was machen wir dann mit diesem geld? es wird zunehmend frustrierender für clubs in ligen wie der schweiz. zuviel zum sterben und zu wenig zum leben.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard"

Benutzeravatar
Goose
Beiträge: 1735
Registriert: 03.10.02 @ 11:28
Wohnort: Kanton ZH

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Goose » 16.07.19 @ 8:14

Kololli war immerhin Topskorer letzte Saison mit 16 Punkten ( 10 Tore, 6 Vorlagen). Ein möglichdr Abgang Kollolis würde da schon ein Loch hinterlassen...
Winning isn't everything.. it's the only thing !

ADItSAB
Beiträge: 250
Registriert: 12.03.03 @ 0:34
Wohnort: Zürich

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ADItSAB » 16.07.19 @ 8:21

Goose hat geschrieben:Kololli war immerhin Topskorer letzte Saison mit 16 Punkten ( 10 Tore, 6 Vorlagen). Ein möglichdr Abgang Kollolis würde da schon ein Loch hinterlassen...


Die meisten Tore waren aufgrund von Elfmeter zustande gekommen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, alpöii, dynamo, Joan, Josi, K8, SpeckieZH, spitzkicker, s'Efeu und 73 Gäste