Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2559
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Shorunmu » 24.06.19 @ 9:17

Die Captain-Frage ist wirklich schwierig. Wir haben keinen tatsächlich fast keine Leader mehr. Somit Rüegg und Winter als Stv.

Khelifi, Schönbi etc. haben nicht das Zeugs zum Captain.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5025
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 24.06.19 @ 9:24

Einen Neuzugang verpflichten und direkt Captain machen? Gaaaaanz schlechte Entscheidung, ist überhaupt nicht gut für das Teamgefüge.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2442
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 24.06.19 @ 9:26

Kiyomasu hat geschrieben:Einen Neuzugang verpflichten und direkt Captain machen? Gaaaaanz schlechte Entscheidung, ist überhaupt nicht gut für das Teamgefüge.


Stimmt so schlichtweg nicht!
z.B. sollte Blerim verpflichtet werden können, wird wohl kein Spieler vor den Kopf gestossen, dass Blerim sofort die Binde übernimmt.

Benutzeravatar
Kanga82
Beiträge: 83
Registriert: 23.02.18 @ 14:12

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kanga82 » 24.06.19 @ 9:28

Kiyomasu hat geschrieben:Einen Neuzugang verpflichten und direkt Captain machen? Gaaaaanz schlechte Entscheidung, ist überhaupt nicht gut für das Teamgefüge.


In meinen Augen haben wir keinen prädistinierten Captain im Kader - und falls, träumen darf man ja, Blerim zu uns wechselt, wird wohl jeder im Verein
akzeptieren, dass Blerim der prefekte Schiffskapitän wäre, wobei er aktuell mehr auf Golf zu setzen scheint.
Zuletzt geändert von Kanga82 am 24.06.19 @ 9:36, insgesamt 1-mal geändert.

Pyle
Beiträge: 1694
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Pyle » 24.06.19 @ 9:30

Rüegg hat m.E. nicht im Entferntesten das Potential, ein Leader zu sein oder zu werden. Da würde ich die Erfahrung eines Schönbis oder Winters vorziehen, obwohl die beiden auch keine wirklichen Führungsqualitäten haben. Immerhin zeigt es auf, dass wir - bei allen finanziellen Anstrengungen, die dafür notwendig sind - unbedingt Persönlichkeiten brauchen; der Name Blerim steht hoffentlich tatsächlich auf dem Zettel Bickels.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 660
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon CHEFF » 24.06.19 @ 9:32

Meiner Ansicht nach gibt es keine Captain Frage, Lüdo wird kaum Rüegg die Binde wegnehmen, er will sich ja nicht ins eigene Bein schiessen.

Als Stv. kommen da Brecher, Bangura oder Schönbi in Frage.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5025
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 24.06.19 @ 9:39

Ok ja vielleicht muss ich unformulieren:

Als externe Captains kommen für mich nur Spieler in Frage, die einen Bezug zum FCZ aufweisen können. Also bei Blerim und Inler wäre das überhaupt kein Problem.

Aber irgendeine externe Lösung ohne Bezug zum FCZ darf mMn nicht direkt Captain werden. Fand ich damals bei Vanins schon fragwürdig, da er nicht wirklich deutsch spricht und erst gerade zu uns gewechselt war. Aber Forte brauchte ja den Captain im Tor.

Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6750
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon riot666 » 24.06.19 @ 9:43

Wurde Hannu damals nicht auch direkt Captain obwohl er überhaupt keinen Bezug zum FCZ hatte?
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 284 Gäste