Reise-Thread

Benutzeravatar
1 stadt 1 verein!
Beiträge: 40
Registriert: 29.09.03 @ 18:32

Re: Reise-Thread

Beitragvon 1 stadt 1 verein! » 11.06.19 @ 8:35

Dieter hat geschrieben:Hat jemand einen Tip für eine mehr oder weniger günstige Unterkunft in Boston?

- Preis bis ca 150.-/ Nacht
- Zentral gelegen

Da ich mich während meines Aufenthaltes vor allem mit Bier beschäftige, möchte ich für ein Zimmer nicht 200.-Plus ausgeben, da ich es nur zum schlafen benötige. Auch darf es nicht allzuweit ausserhalb sein, da dies in gewissen Zuständen anstrengend sein kann.

Und Schlafsäle in einem Hostel, bzw. Gemeinschaftsbäder gehen leider nicht mehr ;)


Ein Hotel kann ich Dir leider nicht empfehlen, aber unbedingt hier Burger essen gehen: https://www.mrbartley.com/
...

notausgang
Beiträge: 210
Registriert: 31.05.04 @ 15:26

Re: Reise-Thread

Beitragvon notausgang » 11.06.19 @ 16:42

Ussersihl hat geschrieben:1. Kann man die Länder des Balkan auch ohne Auto gut bereisen? Zum Beispiel im Zug? Bin nicht so ein geübter Fahrer und mache das im Ausland darum eher ungern. Speziell in Südeuropa.

Ich war bislang nur mit dem Auto im Balkan (Montenegro, Südbosnien, Südkroatien) unterwegs aber von Zug habe ich nicht viel gesehen, was auch geografisch bedingt war aufgrund der vielen Hügel. Die Busverbindungen zwischen den einzelnen Städten funktionieren aber offenbar nicht schlecht; ein Kollege ist so von Tirana nach Podgorica gereist.

Ussersihl hat geschrieben:3. Sind 2 Woche eine Zeit, in der man gut einige Länder/Ecken/Städte/Strände/Dörfer/was auch immer sehen kann? Sprich, kriegt man in dieser Zeit einen guten Einblick in die Region?.

Zwei Wochen sollten sicher ausreichend sein um einiges zu sehen. Die Distanzen sind in Punkto Luftdistanz nicht riesig, es braucht jedoch einfach Geduld wegen der teils schlecht ausgebauten Strassenverbindungen.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8547
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Reise-Thread

Beitragvon Zhyrus » 11.06.19 @ 19:25

Die Frau war auch in Kroatien und Slowenien mit Bussen unterwegs. Zwischen Städten absolut problemlos. Man kann halt nicht bei jeder Bucht usen- und inengumpen.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
Ussersihl
Beiträge: 1843
Registriert: 22.05.07 @ 22:07
Wohnort: Exil Berlin

Re: Reise-Thread

Beitragvon Ussersihl » 12.06.19 @ 8:09

Cool, danke euch für die Tipps. Dann schau ich mir das Ding doch mal an.
Im Fußball gibt es keine Gesetze, ausser natürlich im Cup, der hat seine eigenen.

ted mosby
Beiträge: 1202
Registriert: 17.11.11 @ 22:13

Re: Reise-Thread

Beitragvon ted mosby » 20.06.19 @ 10:11

Hoi zämä
Ich mache eine Woche Ferien in Holland. Reise mit Frau und 10 Monate altem Baby. Als Homebase haben wir uns Rotterdam ausgesucht. Welche Städte in Holland sind empfehlenswert? Kriterium: Sollte mit dem Zug in plusminus einer Stunde erreichbar sein.

Sicher auf der Liste haben wir Utrecht, Den Haag und Amsterdam. Wobei wir Adam schon kennen. Bei Antwerpen gehen die Meinungen dann schon auseinander. Kennt sich jemand aus? Welche Destinationen würdet ihr da noch reinnehmen?

LG und vielen Dank für die Inputs, Ted
tehmoc hat geschrieben: Leute mit Allianznamen können mich kreuzweise.
...
Anstand bedeutet für mich auch, dass man Leute nicht mit seinem Kacknamen nervt.

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9011
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Reise-Thread

Beitragvon Libanese Blonde » 20.06.19 @ 10:24

ted mosby hat geschrieben:Hoi zämä
Ich mache eine Woche Ferien in Holland. Reise mit Frau und 10 Monate altem Baby. Als Homebase haben wir uns Rotterdam ausgesucht. Welche Städte in Holland sind empfehlenswert? Kriterium: Sollte mit dem Zug in plusminus einer Stunde erreichbar sein.

Sicher auf der Liste haben wir Utrecht, Den Haag und Amsterdam. Wobei wir Adam schon kennen. Bei Antwerpen gehen die Meinungen dann schon auseinander. Kennt sich jemand aus? Welche Destinationen würdet ihr da noch reinnehmen?

LG und vielen Dank für die Inputs, Ted


leiden (studentenstädtchen liegt schön zwischen den haag und adam) ganz gemütlich
antwerpen hat noch ne sehenswerte altstadt aber das wärs dann auch schon
ansonsten gefällt mir utrecht eigentlich am besten

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9011
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Reise-Thread

Beitragvon Libanese Blonde » 20.06.19 @ 10:34

frage betreffend swiss.ch

beim buchen kann man ja jeweils zwischen light, classic und flex unterscheiden
wie funzt das innerhalb einer buchung mit der auswahl verschiedener angebote? kann mich jeweils nur für eines entscheiden aber brauche für die kinder bei nem 2-h-citytrip ja kein 20kilogepäck einzuchecken geschweige denn ne sitzplatzreservation vorzunehmen

danke

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 5834
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Reise-Thread

Beitragvon JohnyJLucky » 20.06.19 @ 10:37

ted mosby hat geschrieben:Hoi zämä
Ich mache eine Woche Ferien in Holland. Reise mit Frau und 10 Monate altem Baby. Als Homebase haben wir uns Rotterdam ausgesucht. Welche Städte in Holland sind empfehlenswert? Kriterium: Sollte mit dem Zug in plusminus einer Stunde erreichbar sein.

Sicher auf der Liste haben wir Utrecht, Den Haag und Amsterdam. Wobei wir Adam schon kennen. Bei Antwerpen gehen die Meinungen dann schon auseinander. Kennt sich jemand aus? Welche Destinationen würdet ihr da noch reinnehmen?

LG und vielen Dank für die Inputs, Ted


Mir hat Delft enorm gefallen. Dort hat es auch einen kleinen See (de Grote Plas) zum Chillen, perfekt für Familien, danach für einen geilen Apfelkuchen ins "Café du Midi" inkl. kleinen Streichelzoo. Ist in der nähe von Rotterdam.

Letztens habe ich mir noch Haarlem angeschaut, inkl. Windmühlenmuseumstour, wir waren natürlich high, aber es war sehr trotzdem spannend.
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 916
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Reise-Thread

Beitragvon Ostler » 20.06.19 @ 11:19

ted mosby hat geschrieben:Hoi zämä
Ich mache eine Woche Ferien in Holland. Reise mit Frau und 10 Monate altem Baby. Als Homebase haben wir uns Rotterdam ausgesucht. Welche Städte in Holland sind empfehlenswert? Kriterium: Sollte mit dem Zug in plusminus einer Stunde erreichbar sein.

Sicher auf der Liste haben wir Utrecht, Den Haag und Amsterdam. Wobei wir Adam schon kennen. Bei Antwerpen gehen die Meinungen dann schon auseinander. Kennt sich jemand aus? Welche Destinationen würdet ihr da noch reinnehmen?

LG und vielen Dank für die Inputs, Ted


Da kann ich mal was beitragen:

Bei deinem Kriterium (Zug plus minus eine Stunde) hast du mit Rotterdam schon mal eine gute Wahl getroffen. Auch Den Haag, A'dam und (insbesondere) Utrecht sind einen Trip wert. Ich persönlich würde ja Amsterdam eher weg lassen, vor allem wenn du schon mal da warst. Die Hektik da würde ich mir mit kleinem Kind nicht unbedingt geben. Aber anyway.

Was ausserdem noch schön anzuschauen und super easy zu erreichen ist, wäre Delft. Da gibt es ein paar schöne Ecken und man kanns wirklich easy an einem Nachmittag durchspazieren. Gleiches gilt für Haarlem, was aber etwas weiter weg von Rotterdam ist. Zudem in der Nähe von Den Haag/Scheveningen ein bisschen Meerbriese mitnehmen.


Ein paar Tipps zu Utrecht:

- Im Tourismusbüro gleich beim Dom nach der Karte für die "Hofjes wandeling" fragen. Das ist ein kleiner Stadtspaziergang durch die Altstadt die dich durch verschiedene Innenhöfe und versteckte Ecken führt, ohne die Touri-Highlights komplett auszulassen. Dauer etwa 2 Stunden, kann aber natürlich abgekürzt werden.

- Café Olivier. Nettes (aber etwas zu grosses und oft zu lautes) Lokal in einer ehemaligen Kirche. Imposant anzuschauen, wie ich finde. Man kann ja auch einfach ein Foto machen und dann an einem ruhigeren Platz etwas trinken.

- Im Werkspoorcafé auf ein Bier und Häppchen der dortigen Brauerei "de lekkere". Gemütlich abseits der Touripfade am Wasser mit ausgezeichneten Würsten (jede Biersorte mit passender Wurst - ein Traum :))

Wenn du mehr wissen willst, kannst du dich gerne melden. Utrecht ist quasi meine Homebase.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7267
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Reise-Thread

Beitragvon Dieter » 20.06.19 @ 11:38

Ostler hat geschrieben:Was ausserdem noch schön anzuschauen und super easy zu erreichen ist, wäre Delft. Da gibt es ein paar schöne Ecken und man kanns wirklich easy an einem Nachmittag durchspazieren. Gleiches gilt für Haarlem, was aber etwas weiter weg von Rotterdam ist. Zudem in der Nähe von Den Haag/Scheveningen ein bisschen Meerbriese mitnehmen.



Da gleich noch ein Besuch bei der Brauerei Jopen einplanen ;)


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Mr Mike, Schwizermaischter FCZ, Ulldrael, Yekini_RIP und 28 Gäste