Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1715
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 12.06.19 @ 10:05

Schmiedrich hat geschrieben:Ademi macht mir den Anschein ein Spieler der Kategorie Ceesay zu sein. Nicht unumstrittener Stammspieler bei einem Sl Club im hinteren Mittelfeld, welcher sich noch nicht Nachhaltig auf Sl Niveau durchgesetzt hat und nun durch ein paar wenige sehr gute Auftritte gehyped wird.
Auch er ist ein auffälliger Spieler aufgrund gewisser Attribute. Was bei Ceesay Schnelligkeit und ein guter Schuss waren, sind bei ihm seine Grösse und sein kämpferisches Auftreten. Andere Merkmale wie Technik, Spielintelligenz, Explosivität sind jedoch recht unterdurchschnittlich.
Zudem wie Ceesay auch schon aus dem Talentalter raus, und aufgrund des kurzfristigen Hypes wohl deutlich zu teuer.
Also ich würde die Finger davon lassen...


Genau!
Situation FCZ im Sturm:

Odey: Stammspieler-Potential. Bester Stürmer der Saison 18/19
Ceesay: Joker, kann auch als Flügel eingesetzt werden. Gute Ergänzung des Kaders. Hat nichts dafür, dass sich Canepa über den Tisch ziehen liess (2 Tore gegen GC ist halt kein Leistungsausweis)
Kasai: Da haben wir eigentlich bereits unseren Spielertyp "Ademi". Konnte bisher lediglich auf Stufe 1. Liga Classic überzeugen. Muss nächste Saison in der Promo durchstarten, sonst ist der Zug bald mal abgefahren.
Binous: Potential vorhanden. 4 Tore in der Promo in der Rückrunde. Jahrgang 2000 (jünger als Kasai und Andereggen).
Andereggen: Weder in Argentinien noch in der Schweiz im Erwachsenen-Fussball das Tor getroffen. Wird wohl nichts.


Wir haben 5 Stürmer beim FCZ, wovon Odey und Ceesay sicher für die 1. Mannschaft eingeplant sind. Bei Kasai und Binous darf man gespannt auf die Entwicklung in den nächsten Monaten schauen. Andereggen wird wohl nichts.

Braucht der FCZ einen Ademi? Eher nein.
Was der FCZ braucht, ist ein Stürmer Nr. 1
Einen etablierten Knipser, welcher jede Saison seine 15-20 Tore erzielt.

pluto
Beiträge: 1513
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon pluto » 12.06.19 @ 10:21

Pagliuca kommt doch auch wieder zurück.
Gehört ja auch in diese Kategorie, zT gute Ansätze aber (noch) nicht durchgesetzt.

Nein, der (oder die..) neuen Stürmer müssen mindestens eine Klasse besser sein. Das hat man jetzt ein Jahr lang deutlich gesehen.

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11249
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Charlie Brown » 12.06.19 @ 10:25

betreffend Ademi: der hat nahezu die gleichen Statistiken wie Frey in seiner letzten YB-Saison bevor er zu uns gekommen ist, ausser das Ademi noch weniger gespielt.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1809
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon spitzkicker » 12.06.19 @ 10:30

Luke hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Schmiedrich hat geschrieben:Ademi macht mir den Anschein ein Spieler der Kategorie Ceesay zu sein. Nicht unumstrittener Stammspieler bei einem Sl Club im hinteren Mittelfeld, welcher sich noch nicht Nachhaltig auf Sl Niveau durchgesetzt hat und nun durch ein paar wenige sehr gute Auftritte gehyped wird.
Auch er ist ein auffälliger Spieler aufgrund gewisser Attribute. Was bei Ceesay schnelligkeit und ein guter Schuss waren, sind bei ihm seine Grösse und sein kämpferisches Auftreten. Andere Merkmale wie Technik, Spielintelligenz, Explosivität sind jedoch recht unterdurchschnittlich.
Zudem wie Ceesay auch schon aus dem Talentalter raus, und wohl aufgrund des kurzfristigen Hypes deutlich zu teuer.
Also ich würde die Finger davon lassen...

Kann die Bedenken nachvollziehen. Sicher wäre er im Kopfballspiel besser als Ceesay. Aber das allein kann es nicht sein.

Schlussendlich eine Frage der Philosophie (und des Geldes): will man im Sturm weiter auf das Prinzip Hoffnung setzen (wie bei Ceesay, Kasai, Andereggen, Odey) oder will/kann man einen Stürmer holen, der zumindest auf dem Papier eine sofortige klare Verstärkung wäre (z.B. Gavranovic). Ademi kann gut kommen, muss aber nicht.


Diese Frage kann man nur beantworten, wenn man wüsste, welche Spieler zu welchem Preis auf dem Markt sind.

Uvuwewe Osas
Beiträge: 5
Registriert: 30.07.18 @ 14:30

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Uvuwewe Osas » 12.06.19 @ 11:36

Hat jemand mal etwas von Almen Abdi gehört? Ist seit mehreren Jahren in England auf dem Abstellgleis und kommt da nicht vom Fleck. Ich weiss nicht ob er vom Spielertyp her ins System von Magnin passt aber grundsätzlich eine Überlegung sicherlich wert. Finde ihn nach wie vor ein toller Spieler!

notausgang
Beiträge: 205
Registriert: 31.05.04 @ 15:26

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon notausgang » 12.06.19 @ 11:39

Ich denke Spieler wie Pagliuca oder Abdi könnte man langsam ad acta legen.

Kiyomasu
Beiträge: 2814
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kiyomasu » 12.06.19 @ 11:39

Uvuwewe Osas hat geschrieben:Hat jemand mal etwas von Almen Abdi gehört? Ist seit mehreren Jahren in England auf dem Abstellgleis und kommt da nicht vom Fleck. Ich weiss nicht ob er vom Spielertyp her ins System von Magnin passt aber grundsätzlich eine Überlegung sicherlich wert. Finde ihn nach wie vor ein toller Spieler!


Anscheinend hat er (zumindest vorübergehend) seine Schuhe an den Nagel gehängt und macht jetzt eine Weltreise. Der kommt vermutlich nicht.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1809
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon spitzkicker » 12.06.19 @ 11:42

notausgang hat geschrieben:Ich denke Spieler wie Pagliuca oder Abdi könnte man langsam ad acta legen.

Genauso wie alle anderen "Ehemaligen". Man könnte meinen, wir streben ein Rentnerteam an.

Benutzeravatar
Kanga82
Beiträge: 64
Registriert: 23.02.18 @ 14:12

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kanga82 » 12.06.19 @ 11:50

Wir träumen von Blerim, Josip und Allmen.
Am Ende kommt der kleine Cousin von Ceesay und eine Nachwuchshoffnung von Bümpliz 4.

Ohne richtig Schotter in die Hand zu nehmen, werden wir den 15-20 Tore-Stürmer nicht finden.
Auch der langersehnte Spielmacher und Abwehrchef kommen nicht wegen den guten ÖV-Verbindungen nach Zürich.

Irgendwie zieht mich die Transferphase grausam runter - ich lebe zu fest im 2006 - damals, als wir den Schotter
noch in die Hand genommen haben und richtig guten Fussball gespielt haben.

AMEN.

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11249
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Charlie Brown » 12.06.19 @ 12:08

Kanga82 hat geschrieben:Irgendwie zieht mich die Transferphase grausam runter - ich lebe zu fest im 2006 - damals, als wir den Schotter
noch in die Hand genommen haben und richtig guten Fussball gespielt haben.


nun 2006 waren es damals, zumindest laut TM, nur 585'000 Fränkli die der FCZ für Neuzugänge ausgegeben hat.

für interessierte die Rekordtransfers: https://www.transfermarkt.de/fc-zurich/ ... verein/260 - Achtung, TM immer mit Vorsicht geniessen. Und dann unbedingt auch die Rekordzuzüge von BS mal studieren. Da besteht ein sehr sehr grosser Unterschied.
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fczlol, Google Adsense [Bot], K8, spitzkicker, Sportchef, Vapor, Yekini_RIP, Züri Live und 65 Gäste