Kader 2019/2020

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
crosshair
Beiträge: 1715
Registriert: 17.02.16 @ 20:29
Wohnort: K3

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon crosshair » 05.06.19 @ 19:51

Florian hat geschrieben:
crosshair hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:Der FCZ ist momentan auf den Positionen 2-4 im Sturm mit Odey, Ceesay und Kasaï eigentlich ganz gut aufgestellt, solange noch eine klare Nummer 1 geholt wird. Falls Odey verkauft würde (was ich allerdings definitiv für zu früh halten würde für ihn), dann wäre Dwamena als neue Nummer 2 eine gute Alternative, aber er wäre nicht der Nummer 1 Stürmer (also eigentlich der seit einem Jahr fehlende Frey-Ersatz), den wir unbedingt noch brauchen. Dafür bräuchte es jemanden von der Klasse Drmic/Gavranovic.

Ähm, Mahi??

Dachte der wäre ein offensiver Flügel und habe ich deshalb eher zur Kategorie Kololli/Khelifi gezählt bzw. dachte mit ihm wäre ein allfälliger Kololli-Abgang bereits aufgefangen. Wenn man ihn als Zentrums-Stürmer verpflichtet hat, dann hoffe ich natürlich, dass er die Frey-Lücke schliessen kann...


Ich hätte ihn auch eher als Flügel gezählt, aber der FCZ kommunziert ihn durchs Band als Stürmer.
So ez mümmer a d'Arbet Uli, hä! - *klopf* ¡vamos!


Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5463
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon gelbeseite » 05.06.19 @ 20:32

----------------------------------------------Brecher/ Hadzikic-------------------------------

Rüegg------------Maxsö/Mirlind------- neuer Spieler ------ Kharabadze/neuer Spieler

------------------------- neuer Captain-------------Domgjoni/Sohm------------------------

Khelifi--------------------------------Mahi /Marchesano-----------------------Schönbächler

-----------------------------------------Odey/ neuer Stürmer---------------------------------

So würde ich gerne in die neue Saison starten.

Im Tor: Keine Verstärkung, Brecher reicht vielleicht nicht für einen Meistertitel, kann aber an guten Tagen den Unterschied ausmachen. An der Konstanz und Strafraumkontrolle arbeiten, mehr dirigieren. Offenbar soll Hadzikic gute Leistung gezeigt haben, er wäre der Mann, falls Brecher doch ein Angebot annehmen würde.

Verteidigung: Bitte Rüegg die Captainbinde abnehmen, Kopf durchlüften und in Ruhe seinen Job machen lassen. Maxsö beherrscht den Luftraum in der Verteidigung, ist aber kein Leader. Wir brauchen einen Ersatz für Nef, Bangura ist für mich zu alt und zu inkonsistent für die Mannschaft. Kharabadze braucht etwas mehr Konkurrenz auf der linken Seite.

Mittelfeld: Das DMF ist die grösste Baustelle. Wenn auch sonst nichts kommt, wir brauchen einen Leader, einen Ruhepol und Fighter, der die Bälle verteilen kann. Meiner Meinung nach defensiver als Dzemaili. Mit den jungen Domjgoni/ Sohm in der Defensive könnten zudem auch unsere jungen Talente von einem gestandenen Leitwolf profitieren, das, was Sertic hätte erfüllen sollen.

Im Sturm braucht es mehr Konkurrenz. Es wäre zu gewagt abzuwarten, ob Ceesay und Odey noch in den Tritt finden. Odey ist noch jung, bei Ceesay sehe ich momentan nur die Reservistenrolle.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 665
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon CHEFF » 05.06.19 @ 21:13

Oliver Buff hat seinen Vertrag in Zypern aufgelöst.
Würde ihn sofort verpflichten. Zürcher durch und durch und einen Leader für das ZM brauchen wir. Zudem gratis und schlechter ist er sicher nicht geworden.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2673
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon spitzkicker » 05.06.19 @ 21:25

CHEFF hat geschrieben:Oliver Buff hat seinen Vertrag in Zypern aufgelöst.
Würde ihn sofort verpflichten. Zürcher durch und durch und einen Leader für das ZM brauchen wir. Zudem gratis und schlechter ist er sicher nicht geworden.

Ein flotter Kerl, der Oli Buff. Aber seine Leistungsdaten sind ein Graus: Sechs Spiele in der biederen zypriotischen Liga, einmal in der Startelf, einmal eingewechselt und sonst auf der Bank oder auf der Tribüne. So ist er sicher nicht besser geworden, und es dürfte schwierig sein, ihn jetzt einschätzen zu können.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2911
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon eifachöppis » 05.06.19 @ 23:09

gelbeseite hat geschrieben:----------------------------------------------Brecher/ Hadzikic-------------------------------

Rüegg------------Maxsö/Mirlind------- neuer Spieler ------ Kharabadze/neuer Spieler

------------------------- neuer Captain-------------Domgjoni/Sohm------------------------

Khelifi--------------------------------Mahi /Marchesano-----------------------Schönbächler

-----------------------------------------Odey/ neuer Stürmer---------------------------------

So würde ich gerne in die neue Saison starten.

Im Tor: Keine Verstärkung, Brecher reicht vielleicht nicht für einen Meistertitel, kann aber an guten Tagen den Unterschied ausmachen. An der Konstanz und Strafraumkontrolle arbeiten, mehr dirigieren. Offenbar soll Hadzikic gute Leistung gezeigt haben, er wäre der Mann, falls Brecher doch ein Angebot annehmen würde.

Verteidigung: Bitte Rüegg die Captainbinde abnehmen, Kopf durchlüften und in Ruhe seinen Job machen lassen. Maxsö beherrscht den Luftraum in der Verteidigung, ist aber kein Leader. Wir brauchen einen Ersatz für Nef, Bangura ist für mich zu alt und zu inkonsistent für die Mannschaft. Kharabadze braucht etwas mehr Konkurrenz auf der linken Seite.

Mittelfeld: Das DMF ist die grösste Baustelle. Wenn auch sonst nichts kommt, wir brauchen einen Leader, einen Ruhepol und Fighter, der die Bälle verteilen kann. Meiner Meinung nach defensiver als Dzemaili. Mit den jungen Domjgoni/ Sohm in der Defensive könnten zudem auch unsere jungen Talente von einem gestandenen Leitwolf profitieren, das, was Sertic hätte erfüllen sollen.

Im Sturm braucht es mehr Konkurrenz. Es wäre zu gewagt abzuwarten, ob Ceesay und Odey noch in den Tritt finden. Odey ist noch jung, bei Ceesay sehe ich momentan nur die Reservistenrolle.


Perfekt zusammengefasst.

Ergänzungen:

- Aliu hast du nicht beachtet. Mit ihm muss man planen.
- Rüegg Vertrag verlängern oder Abgang + Top Ersatz
- die 4 Neuen (IV/LV/ZM/ST) müssen Transferbomben sein

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 6136
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 06.06.19 @ 7:06

Ich glaube kaum, dass wir für einen Verletzten Rüegg einen Abnehmer finden. Und ob er seinen Vertrag verlängert werden wir sehen. Klar muss das Ziel sein, dass er seinen Vertrag so schnell wie möglich verlängert. Ihn ansonsten im Winter für eine zu tiefe Summe oder im Sommer sogar Ablösefrei gehen zu lassen wäre eine Katastrophe.

Ich gehe aber davon aus, dass SBE genug schlau ist in ihm zu einer Verlängerung rät. Zum einen hat Rüegg so ebenfalls die Sicherheit einen Vertrag zu haben über den Sommer hinaus falls er schwächer aus der Verletzung zurück kommt und zum anderen wollen sie sich die guten Beziehungen zu den Canepas sicher nicht verbauen.
FCZ

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 6136
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon fczlol » 06.06.19 @ 7:14

Zu Dwamena: Meine Quelle meint, dass alles nicht so heiss ist wie man aus den Medien vermuten könnte. Dwamena sollte nur dann ausgeliehen werden wenn aus dem Plan A und B im Sturm nichts wird. Am liebsten würde man schon einen Stürmer fest verpflichten das Geschäft mit Dwamena wäre somit mit ein zusätzlicher Transfer oder wird dann gemacht wenn sich wie gesagt die favorisierten Optionen zerschlagen.
FCZ


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Djuric14, Forza1896, Joan, Taschendieb, yellow und 526 Gäste