Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2226
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon fcz333 » 05.05.19 @ 18:28

Luke hat geschrieben:Ich wage zu behaupten, dass eine weitere Niederlage die Barrage einläuten wird.

Ich wage zu behaupten, dass das (zum Glück) falsch ist. In den letzten vier Runden gibt es derart viele Direktduelle, dass es selbst nach einer Niederlage nächsten Samstag noch möglich ist, auf Platz 8 vorzurücken.

Meine Prognose: 6 Punkte aus den letzten vier Spielen reichen. Bibbern und hoffen ist angesagt.


Wiediker90
Beiträge: 293
Registriert: 09.01.08 @ 16:20
Wohnort: Züri

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Wiediker90 » 05.05.19 @ 18:50

Wenn Ceesay spielt werden wir bestimmt keine Tore erzielen. Bitte nicht aufstellen. Bitte nicht.
13.08.2011: basel 1-2 FCZ

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3135
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon komalino » 05.05.19 @ 18:51

fcz333 hat geschrieben:
Luke hat geschrieben:Ich wage zu behaupten, dass eine weitere Niederlage die Barrage einläuten wird.

Ich wage zu behaupten, dass das (zum Glück) falsch ist. In den letzten vier Runden gibt es derart viele Direktduelle, dass es selbst nach einer Niederlage nächsten Samstag noch möglich ist, auf Platz 8 vorzurücken.

Meine Prognose: 6 Punkte aus den letzten vier Spielen reichen. Bibbern und hoffen ist angesagt.

Denke auch dass 6 Punkte reichen (würden).Leider fehlt mir der Glaube daran dass wir diese noch einfahren, wie auch?
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1893
Registriert: 01.08.08 @ 19:44

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Will » 05.05.19 @ 19:12

Nun bin ich eine Woche "nervös" auf das nächste Spiel. Aktuell mehr als bei Derbys oder Spiele gegen Basel.
Ziel muss es sein nicht zu verlieren!
Mit einem Unentschieden wären wir immer noch vorne und eine Runde näher am Ende der Saison.
Aus meiner Sicht müssen Kasai und Kololli von Beginn an spielen. Aktuell wüsste ich sonst nicht wer für uns die Tore schiessen soll.
Egal wo, egal wänn,mir STÖND immer für dich da!!!!! FCZ

Benutzeravatar
Ujfalushi
Beiträge: 733
Registriert: 25.07.04 @ 19:59
Wohnort: Ueber den Wolken

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Ujfalushi » 05.05.19 @ 20:14

Ich würde mal Canepa in die Sturmspitze stellen hahahaha
Lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt ;-)

Etoundi14
Beiträge: 159
Registriert: 02.12.14 @ 20:59
Wohnort: Züri City
Kontaktdaten:

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Etoundi14 » 05.05.19 @ 20:17

Ujfalushi hat geschrieben:Ich würde mal Canepa in die Sturmspitze stellen hahahaha


Das kommt dann so raus:
...unter Szenenapplaus des Publikums verblüfft Canepa alle anwesenden internationalen Scouts, zeigt erfolgreiche Dribblings und legt per Kopf schön in die Tiefe auf den 46 Jahre jüngeren Haile Selassie, welcher um ein Haar zum Torschuss kommt...

https://www.zuerilive.ch/2017/06/vielversprechendes-debut-von-ancillo-canepa-im-testspiel-von-rueti/

Benutzeravatar
Ensis
Beiträge: 745
Registriert: 15.07.03 @ 8:04

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Ensis » 05.05.19 @ 20:26

Was ist bloss aus dem FCZ geworden? Anfangs Saison hatten wir noch eine Mannschaft, jetzt nicht einmal mehr Einzelteile davon. Kololli und Rüegg erkennt man nach ihren Verletzungen auch nicht mehr. Kann Schönbächler die Mannschaft führen? Wer soll es sonst tun?

Ich hoffe es gibt kein Ende mit Schrecken. Dieses hätte jedenfalls Canepa zu verantworten, denn der Trainer hätte schon vor der Nati-Pause gewechselt werden müssen. Und der fehlende Sturm ist dem Komplettversagen der sportlichen Führung (also wieder Canepa) zuzuschreiben. In so einer schwachen Meisterschaft gegen den Abstieg kämpfen zu müssen ist krass.

Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 202
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: Xamax - FC Zürich, Samstag 11. Mai 2019 19 Uhr

Beitragvon Jure Jerković » 05.05.19 @ 22:54

Ensis hat geschrieben:Was ist bloss aus dem FCZ geworden? Anfangs Saison hatten wir noch eine Mannschaft, jetzt nicht einmal mehr Einzelteile davon. Kololli und Rüegg erkennt man nach ihren Verletzungen auch nicht mehr. Kann Schönbächler die Mannschaft führen? Wer soll es sonst tun?

Ich hoffe es gibt kein Ende mit Schrecken. Dieses hätte jedenfalls Canepa zu verantworten, denn der Trainer hätte schon vor der Nati-Pause gewechselt werden müssen. Und der fehlende Sturm ist dem Komplettversagen der sportlichen Führung (also wieder Canepa) zuzuschreiben. In so einer schwachen Meisterschaft gegen den Abstieg kämpfen zu müssen ist krass.


Schlimm ist ja, dass es nicht nur vorne fehlt. Der Torhüter kann nicht hinten raus spielen und ist „nur“ auf der Linie stark, hinten ist man fehleranfällig, und im Mittelfeld alles andere als ballsicher bzw. in der Lage, die Spitzen vernünftig anzuspielen. Da kann man leider nicht mal darauf setzen, hinten mal zu null zu spielen... Hoffen wir mal auf ein Wunder und vielleicht, dass man aus dem letzten Abstieg doch was gelernt hat. Leider scheint das Team nach wie vor auch zu wenig geschlossen, aus welchen Gründen auch immer. Die Löcher im Defensivverhalten sind jedenfalls unübersehbar, gerade diese könnten aber mit einem (eigentlich selbstverständlichen) solidarischen Auftreten viel besser geschlossen werden!

Und darüber hinaus erschwert die Abstiegsangst auch die Planung für die nächste Saison. Zurzeit wird uns nichts erspart...

Ich erwarte trotzdem, dass am Samstag jeder Spieler an seine Leistungsgrenze geht. Sollte das gelingen, sind Punkte auch in Neuenburg möglich!
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fczbabo, Google Adsense [Bot], Qwertasda, SpeckieZH, Vapor und 305 Gäste