Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6323
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Don Ursulo » 20.04.19 @ 10:39

Ich weiß auch nach einmal Schlafen noch nicht was die Loesung ist ...
Der Schock herrscht weiterhin ...

Was ich mich seit einiger Zeit frage ist dies:
Wurde Magnin in der Kaderzusammenstellung von AC und Bickel ueberstimmt? Oder nur von AC?
Hat Ludo tatsächlich geglaubt man kann nur mit Odey als Stürmer in die Saison steigen?
Freigabe von Captain Palsson waehrend der Saison ... wo bleibt hier das Veto vom Fussballsachverstand
von allen 3 Herren (AC, TB, LM), duemmer waere nur noch gewesen wenn man Palsson an Xamax gegeben haette ...
Wie kann man 3 sogenannte Nr.3 Stuermer (aka junge Perspektivspieler) anheuern wenn wir keinen eigentlichen
Nr.1 Stuermer haben? Sorgic haette man fuer 1,5 Mio. aus dem Vertrag kaufen koennen ... Wenigstens weiß man von ihm,
dass er in dieser Gurkenliga 12-15 Tore pro Saison schießen kann. Bei Ceesay weiß man dies noch nicht ...
Ich habe sehr viele Fragen bezüglich dem Dreieck LM-TB-AC, und bin gespannt auf Einschätzungen.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Mahatma
Beiträge: 628
Registriert: 28.12.02 @ 21:18

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Mahatma » 20.04.19 @ 11:04

Yekini_RIP hat geschrieben:(..) Für mich gäbe es momentan nur die Lösungen Weiler oder Wicky in Frage und da würde ich Weiler bevorzugen.

Von den beiden käme nur Weiler in Frage. Wicky trainiert die U17 der USA.. ;)

komalino: Na ja,Weiler und Canepa , eine ziemlich explosive Mischung.
Das könnte sein aber Weiler würde mMn sehr gut nach Zürich passen, halt auch wegen seiner fordernden und seiner etwas arrogant wirkenden Art...

Weiler könnte Ich gut vorstellen. Ob er das auch so sieht? Wohl höchstens mit einem langfristigen Vertrag.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5416
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon fczlol » 20.04.19 @ 11:11

spitzkicker hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Das Spiel gestern in Lugano war der Tiefpunkt. Es wurde uns schonungslos aufgezeigt, dass wir uns gegen unten orientieren müssen und das Magnin sein Team nicht mehr erreicht. Wenn ich die einzelnen Spieler von Anfangs Saison mit jetzt vergleiche sehe ich keinen einzigen (!) der besser wurde. Und dies obwohl man bei Magnin von einem Talententwickler für die jungen gesprochen hat. Ich möchte hier auch keine schmutzige Wäsche mit Ludo waschen aber seine Zeit ist wohl leider vorbei. Er wird es nicht mehr schaffen das Ruder rumzureissen und ich glaube fast alle Spieler wären über einen Trainerwechsel froh und erleichtert! Leider. Eigentlich mag ich Magnin ja aber ohne Erfolg geht es leider nicht mehr weiter...

Als neuen Trainer kommen mir spontan 2-3 Optionen in den Sinn:

Alexander Zorniger habe ich bereits mal vorgeschlagen. Hat im seinen vorherigen Stationen überzeugen können und ist auch ein cooler Typ. Leider kennt er den schweizer Fussball nicht. Könnte deshalb ein Nachteil sein. Wenn man ihm aber unseren Kader sauber vorstellt und er sich vorgängig informiert kann es dennoch passen. Qualität um nicht abzusteigen sollte im Kader schon vorhanden sein.

Rene Weiler: bin zwar kein absoluter Fan von ihm aber denke, dass es bei ihm und dem FCZ passen könnte. Wir sind doch vom ganzen ein Verein der von der Vita wieder oben mitspielen kann und will. Genau das ist auch sein Ziel. Zudem hat er in der Vergangenheit auch schon gute Sachen gemacht bei Aarau und Anderlecht. Luzern ging halt in die Hose.

Bin mit allem einverstanden. Dass ein Zorniger den Schweizer Fussball nicht kennt, ist kein so grosser Nachteil, wenn seine Qualitäten unbestritten sind. In der Schweiz sind die Fussballfelder gleich breit, gleich lang wie auf dem Rest der Welt, die Tore auch. Und auf Gegner vorbereiten kann man sich mit einem guten Staff und vielen Videobeiträgen.


Jacobacci könnte auch noch passen. Oder Peter Stöger? Weiss zwar nicht ob er zu uns kommen würde. Denke es aber kaum..

Sonst Heiko Vogel oder Alexander Nouri.
FCZ

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5416
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon fczlol » 20.04.19 @ 11:16

Ich befürchte, dass Magnin solange er will weitermachen kann. Nur er selbst kann es beenden aktuell. Ich hoffe, dass er dies selbst einsieht.
FCZ

Etoundi14
Beiträge: 159
Registriert: 02.12.14 @ 20:59
Wohnort: Züri City
Kontaktdaten:

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Etoundi14 » 20.04.19 @ 11:29

fczlol hat geschrieben:Ich befürchte, dass Magnin solange er will weitermachen kann. Nur er selbst kann es beenden aktuell. Ich hoffe, dass er dies selbst einsieht.


Magnin selbst wird nie von dich aus zurücktreten, das wäre dann der Todesstoss für seine Trainerkarriere. Er will sich doch beweisen und nicht als absoluter Versager dastehen.
Es hätte mir sehr gefallen ihn über längere Zeit an unserer Seitenlinie stehen zu haben aber der „Next Favre“ hinkt seinem Vorbild gewaltig hinterher.


Noch was: Wieso plötzlich alle auf Bickel herumhacken verstehe ich absolut nicht. TB hat sehr oft gute Arbeit geleistet. Ich vermute jedoch dass ihm auch oft die Hände gebunden sind wenn Canepa anderer Meinung ist. So glaube ich dass es mehr Canepas schuld ist, dass wir keinen richtigen Stürmer haben, als dass Bickel keinen finden konnte...

polska71
Beiträge: 26
Registriert: 29.11.15 @ 22:39

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon polska71 » 20.04.19 @ 11:31

Weiler wäre top,er würde auch Schlafpille Bickel gut tun.Das Wohlfühltrio AC/TB/LM muss dringend gesprengt werden.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4819
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon yellow » 20.04.19 @ 11:35

Die ganze Trainerdiskussion ist natürlich sehr müssig, da wohl die Daumen von zwei Personen (H. und A. Canepa) über die Zukunft von Magnin bei uns entscheiden werden.

Aber wozu gibt es denn ein Forum? Ist doch interessant, ein paar Namen zu diskutieren. Selbstverständlich wird man dabei keinen Kandidaten finden, der alle Leute zufriedenstellt.
Ich frage mich allerdings, ob es nicht sinnvoll wäre, zuerst ein Anforderungsprofil zu erstellen. Schon da wird es recht kompliziert, weil sich die Frage stellt, ob man kurzfristig oder langfristig planen soll.
In der momentanen Situation ist wohl der kurzfristige Erfolg von grösserer Bedeutung. Dabei geht es schlicht und einfach nur darum, den Ligaerhalt zu sichern. Alles andere wäre Zugabe.
Da ist v.a. ein Top-Motivator gesucht, der den total verunsicherten Spielern im Nu wieder Selbstvertrauen einimpfen kann. Auch die totale Bereitschaft als Team aufzutreten, muss vermittelt werden. Was dies bewirken kann, haben uns schon diverse Mannschaften der NLA gezeigt. Eigentlich haben wir es ja in der Vorrunde in einigen Spielen sogar am eigenen Beispiel sehen können.
Für beide Aufgaben wäre wohl ein Trainer von Vorteil, der die Situation in der Schweizer Liga kennt. Dies würde wohl auch helfen, wenn man das Spielsystem dem Können der Spieler anpassen will.

Benutzeravatar
Goose
Beiträge: 1786
Registriert: 03.10.02 @ 11:28
Wohnort: Kanton ZH

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Goose » 20.04.19 @ 11:53

So, nach dieser 0-3 Klatsche bin ich nun auch im Lager der Magnin-Gegner gelandet. Die vielen Positionswechsel lassen sich vielleicht noch mit den vielen Verletzten erklären, aber was ich nicht verstehe ist, wieso er immer nur einen Stürmer aufstellt, und das auch gegen auf dem Papier vermeintlich schwächere Gegner. Ebenso, wieso holt man einen Kasai oder Andereggen, um diese dann gar nie oder für 5 Minuten einzusetzen. Und zuletzt ist da noch die Causa Schönbächler, die mich gewaltig irritiert. Dafür aber hat ein Hekuran K. Eine Stammplatzgarantie, trotz mehrheitlich schwachen Auftritten. Für mich nebst Magnin DIE Enttäuschung der Saison.

Fazit: Ich sehe nicht, wie diese Mannschaft unter Magnin noch Punkte holen sollte, vom Erreichen des Cupfinals ganz zu schweigen..
Winning isn't everything.. it's the only thing !

Zhyrus
Beiträge: 10052
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Zhyrus » 20.04.19 @ 12:06

Yekini_RIP hat geschrieben:Wieso sollte Weiler keine Option sein. Nur weil er in Luzern mehr einforderte und die dort mit ihm überfordert waren. Nach der Entlassung hörte von ihm gar nichts im Gegesatz zum Sportchef Remo Meyer, der schmutzige Wäsche waschte. Weiler hatte überall Erfolg (Meisterschaft, Cup, 1/4 EL mit Anderlecht, Fast Aufstieg mit Nürnberg an Frankfurt knapp in der Barrage gescheitert, Aufstieg und lockerer Klassenerhalt mit Aarau), eigentlich auch in Luzern ausser ganz am Anfang der Vorrunde als er neu kam und dann nochmals anfangs Rückrunde.
Wie man jetzt sieht, stehen die Luzerner aber nach ihm viel schlechter da und der kurze Hype dort um Häberli ist schon längst verflogen.

Weilers Auftreten in Luzern war von einer seltsamen Arroganz geprägt, dass er diesen Verein und diese Liga nicht nötig hat. Das färbt auch auf die Mannschaft ab. Ein Wunschtrainer trägt die Disonanz in der sportlichen Führung sicher nicht derart nach Aussen.

Da ich uns am ehesten mit dem FCL vergleichen würde und weniger mit Anderlecht und Nürnberg, sehe ich bei Weiler eine Riesengefahr, dass er mit derselben Leck-mich-Attitüde an unserer Seitenlinie stehen würde.
Ich sehe uns nicht über Luzern. Überforderte sportliche Leitung in Blau-Weiss, die keinen Pfennig springen lassen möchte, irgendwo habe ich das schon gesehen...

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4310
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Kiyomasu » 20.04.19 @ 12:13

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 81943.html

Warum überrascht mich das nicht? Wenn das nur klappt und nicht gleich endet wie vor 3 Jahren...

Nun ja, wenn sich GC noch Hoffnungen auf den Barrage Platz machen darf, dann dürfen wir auch hoffen, dass wir am Schluss nicht an 9. Stelle stehen. Denn für das erstere Szenario muss Xamax doch noch einige Punkte liegen lassen.
Wer im Glashaus sitzt, scheisst im Keller.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: din Vater, Fczbabo, yellow, Zhyrus, Zigaman und 305 Gäste