Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 628
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 11.01.19 @ 11:15

Was ich so gerade gehört habe sollte noch ein Rechtsverteidiger kommen, ob der Transfer zustande kommt kann ich noch nicht sagen.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 2931
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 11.01.19 @ 11:28

Kollegah hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:https://www.voetbalkrant.com/nl/nieuws/lees/2019-01-10/goune-niangadou-antwerp-test-bij-fc-zurich


Steht da was Neues? Das wissen wir ja.


Ich weiss, hab nur gedacht ich poste es mal rein, wenn jetzt die belgischen Medien das ganze wiedergeben.

CHEFF hat geschrieben:Was ich so gerade gehört habe sollte noch ein Rechtsverteidiger kommen, ob der Transfer zustande kommt kann ich noch nicht sagen.


Hoffentlich kommt einer... Nervt mich fast ein bisschen, dass wir gestern einen Linksverteidiger geholt haben. Macht wirklich nur Sinn, wenn Pa Modou verletzt ist. Guenouche auszuleihen wäre komplett unnötig, da er doch relativ viel Einsatzzeit erhalten hat bis jetzt...

Weisst du denn wer der RV ist?
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 4778
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 11.01.19 @ 13:13

Kiyomasu hat geschrieben:
Hoffentlich kommt einer... Nervt mich fast ein bisschen, dass wir gestern einen Linksverteidiger geholt haben. Macht wirklich nur Sinn, wenn Pa Modou verletzt ist. Guenouche auszuleihen wäre komplett unnötig, da er doch relativ viel Einsatzzeit erhalten hat bis jetzt...

Weisst du denn wer der RV ist?


Klar hat ein RV Priorität gegenüber dem gestern verpflichteten LV aber den Transfer als Sinnfrei zu bezeichnen sehe ich nun nicht so. Guenouche und Kharabadze sind zwar beide noch blutjung aber wenn ich die Vergleiche sehe ich in Kharabadze bereits einen "Mann" und in Guenouche noch einen "Jungen". Ich denke, dass Kharabadze auch weiter ist und man ihn deshalb geholt hat. Guenouche würde ich versuchen in die ChL zu verleihen damit er sich dort Entwickeln kann.
FCZ

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 628
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 11.01.19 @ 13:17

Kiyomasu hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:https://www.voetbalkrant.com/nl/nieuws/lees/2019-01-10/goune-niangadou-antwerp-test-bij-fc-zurich


Steht da was Neues? Das wissen wir ja.


Ich weiss, hab nur gedacht ich poste es mal rein, wenn jetzt die belgischen Medien das ganze wiedergeben.

CHEFF hat geschrieben:Was ich so gerade gehört habe sollte noch ein Rechtsverteidiger kommen, ob der Transfer zustande kommt kann ich noch nicht sagen.


Hoffentlich kommt einer... Nervt mich fast ein bisschen, dass wir gestern einen Linksverteidiger geholt haben. Macht wirklich nur Sinn, wenn Pa Modou verletzt ist. Guenouche auszuleihen wäre komplett unnötig, da er doch relativ viel Einsatzzeit erhalten hat bis jetzt...

Weisst du denn wer der RV ist?


Hat mich auch etwas genervt, zudem haben wir Michael Kempter nochmal einen der zurück kommt, vier auf einer Positon empfinde ich doch als to much.

Wer genau der RV ist weiss ich leider auch nicht, versuche etwas nachzuhacken.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 4778
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 11.01.19 @ 13:24

CHEFF hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:https://www.voetbalkrant.com/nl/nieuws/lees/2019-01-10/goune-niangadou-antwerp-test-bij-fc-zurich


Steht da was Neues? Das wissen wir ja.


Ich weiss, hab nur gedacht ich poste es mal rein, wenn jetzt die belgischen Medien das ganze wiedergeben.

CHEFF hat geschrieben:Was ich so gerade gehört habe sollte noch ein Rechtsverteidiger kommen, ob der Transfer zustande kommt kann ich noch nicht sagen.


Hoffentlich kommt einer... Nervt mich fast ein bisschen, dass wir gestern einen Linksverteidiger geholt haben. Macht wirklich nur Sinn, wenn Pa Modou verletzt ist. Guenouche auszuleihen wäre komplett unnötig, da er doch relativ viel Einsatzzeit erhalten hat bis jetzt...

Weisst du denn wer der RV ist?


Hat mich auch etwas genervt, zudem haben wir Michael Kempter nochmal einen der zurück kommt, vier auf einer Positon empfinde ich doch als to much.

Wer genau der RV ist weiss ich leider auch nicht, versuche etwas nachzuhacken.


Ist Kempter noch Teil der ersten Mannschaft? Ab wann kann er überhaupt wieder mittun? Ich sehe bei ihm leider ein grosses ?. Seine Ansätze waren vor der Verletzung zwar gut aber er hatte schon sehr viel Pech. Zudem könnte man wie zuvor erwähnt Guenouche ausleihen.. :-)
FCZ

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2559
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Yekini_RIP » 11.01.19 @ 13:28

CHEFF hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:https://www.voetbalkrant.com/nl/nieuws/lees/2019-01-10/goune-niangadou-antwerp-test-bij-fc-zurich


Steht da was Neues? Das wissen wir ja.


Ich weiss, hab nur gedacht ich poste es mal rein, wenn jetzt die belgischen Medien das ganze wiedergeben.

CHEFF hat geschrieben:Was ich so gerade gehört habe sollte noch ein Rechtsverteidiger kommen, ob der Transfer zustande kommt kann ich noch nicht sagen.


Hoffentlich kommt einer... Nervt mich fast ein bisschen, dass wir gestern einen Linksverteidiger geholt haben. Macht wirklich nur Sinn, wenn Pa Modou verletzt ist. Guenouche auszuleihen wäre komplett unnötig, da er doch relativ viel Einsatzzeit erhalten hat bis jetzt...

Weisst du denn wer der RV ist?


Hat mich auch etwas genervt, zudem haben wir Michael Kempter nochmal einen der zurück kommt, vier auf einer Positon empfinde ich doch als to much.

Wer genau der RV ist weiss ich leider auch nicht, versuche etwas nachzuhacken.


Kempter kommt nicht so schnell zurück, Guenoche sehe ich vor allem körperlich noch nicht soweit für SL Fussball. Der Neue kann im übrigen auch 3er Kette links spielen oder im linken Mittelfeld eingesetzt werden und evt. mal Kololli bei einem Ausfall ersetzen.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Nils, ufem Sprung...i dU21 und hoffentli bald is 1

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 2931
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 11.01.19 @ 16:53

https://www.transfermarkt.de/linus-wahl ... ler/249125

Bickel könnte den hier aus Belek mitnehmen, Dresden hat das Trainingslager auch in der Türkei.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

fischbach
Beiträge: 2817
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fischbach » 11.01.19 @ 18:10

Das Beste ist übrigens die von mir anderen Bereichen durchaus geschätzte NZZ, die sämtliche Verweise mit ihren Grafiken auf transfermarkt mit «Brachenportal» abfedert.

Der «Blick» ist noch besser (okay, Ringier und Springer Holding sind ein bisschen verbandelt): Quantensprung für Shaqiri

(Mags übrigens dem Zauberfüsschen gönnenen.)

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 2931
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 12.01.19 @ 8:48

Sind wir eigentlich in der U21 gut aufgestellt mit Linksverteidigern? Oder kann es auch sein, dass Guenouche oder Kharabadze in die U21 müssen, da Antoniazzi ja vermutlich zu Vaduz wechselt? Dann würde es schon wieder ein wenig Sinn machen, zudem Pa Modou ja momentan auch noch verletzt ist...
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 871
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon zuerchergoalie » 12.01.19 @ 9:28

Kiyomasu hat geschrieben:Sind wir eigentlich in der U21 gut aufgestellt mit Linksverteidigern? Oder kann es auch sein, dass Guenouche oder Kharabadze in die U21 müssen, da Antoniazzi ja vermutlich zu Vaduz wechselt? Dann würde es schon wieder ein wenig Sinn machen, zudem Pa Modou ja momentan auch noch verletzt ist...

Ich weiss nur, dass Noah Lovisa schon oft mit der 1. Mannschaft trainiert hat und auch schon in Testspielen eingesetzt wurde (kenne ihn). Auch darum hat es mich recht überrascht, dass nun ein neuer Linksverteidiger geholt wurde. Eventuell wird Noah noch ein wenig länger in der U21 eingesetzt, Guenouche ausgeliehen und Antoniazzi ist nicht mehr erwünscht. Ich frage mich einfach, was mit Kempter (Happy Birthday übrigens!) passiert. Ist der wirklich noch so lange verletzt oder wie plant man mit ihm?
FC Züri zeig was d'chasch!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nixon11, Ptikon, spitzkicker, Ulldrael und 47 Gäste