Neues stadion

Diskussionen zum FCZ

Wie stimmt ihr beim neuen Stadion ab?

Ja
23
24%
Nein
18
19%
JA kein Stadtzürcher
42
43%
NEIN kein Stadtzürcher
14
14%
 
Abstimmungen insgesamt: 97

Stehplatz
Beiträge: 99
Registriert: 25.10.10 @ 14:18
Wohnort: Kreis 3

Re: Neues stadion

Beitragvon Stehplatz » 08.11.18 @ 12:06

Charlie Brown hat geschrieben:leere Zettel werden auch gezählt, oder? Das habe ich mir nämlich lange überlegt.

Sind gültig, haben aber keinen Einfluss aufs Resultat. Dient also der Mehrheit- welche immer die dann sein mag.

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5058
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: Neues stadion

Beitragvon din Vater » 08.11.18 @ 12:28

Habe leer eingeworfen, weil ich einfach nicht Ja sagen kann. Damit kann ich nicht an der Umfrage teilnehmen.

Der Letzi hat eben schon auch seine Vorteile, wie perfekt gelegen, sehr einfache Zugänglichkeit (kein Treppensteigen, wie in fast allen anderen Stadien), dadurch sehr einfaches und schnelles Bierholen und Pissengehen und ich fühle mich einfach Zuhause im Letzi.
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4623
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Neues stadion

Beitragvon Florian » 08.11.18 @ 13:40

Der bisherige Umfrage-Zwischenstand zeigt schon etwas, dass die Stadtzürcher wohl tatsächlich die "komplizierten" Leute sind, die lieber die eierlegende Wollmilchsau hätten statt einer guten Kompromisslösung, die für niemanden perfekt aber für alle gut ist. Könnten alle mitentscheiden gäbe es also sogar unter den kritischen FCZ-Fans ein klares JA, aber begrenzt auf die Stadtzürcher sieht es schon ganz anders aus. Wenn man das sieht, muss man wirklich sagen, dass die Stimmbürger selbst schuld sind, dass wir schon über 10 Jahre auf ein Fussballstadion warten müssen... :-(

Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 2571
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Neues stadion

Beitragvon komalino » 08.11.18 @ 13:56

Von mir Gab es ein Nein.Nicht wegen dem Standort und auch nicht aus Letzinostalgie,sondern ganz einfach weil mir das Projekt überhaupt nicht gefällt! Lieblos finde ich die ganze Sache,habe den Eindruck das Stadion ist für die Architekten die Pflicht.Die Kür haben sie sich für die beiden Wohntürme aufgespart.
Niveau ist keine Hautcreme !

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11662
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: Neues stadion

Beitragvon ouagi » 08.11.18 @ 14:05

Admins bitte Abstimmung ergänzen mit:

- Stimmberechtigt, gebe leer ab oder stimme gar nicht
- nicht stimmberechtigt, würde leer abgeben oder gar nicht stimmen

:-))))

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 8632
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: Neues stadion

Beitragvon Krönu » 08.11.18 @ 14:24

komalino hat geschrieben:Von mir Gab es ein Nein.Nicht wegen dem Standort und auch nicht aus Letzinostalgie,sondern ganz einfach weil mir das Projekt überhaupt nicht gefällt! Lieblos finde ich die ganze Sache,habe den Eindruck das Stadion ist für die Architekten die Pflicht.Die Kür haben sie sich für die beiden Wohntürme aufgespart.


Ach du meine Güte...
Mach doch mal kurz eine Skizze von einem "nicht lieblosen" Stadion, oder sag doch einfach, was dich am Stadion konkret stört.

Ich bin übrigens sehr froh, dass sich hier kein Architekt künstlerisch a la Calatrava oder Herzog & De Meuron verwirklichen will. Erstens wir es zu gewaltigen Mehrkosten führen und zweitens fallen den künstlerischen Architekten-Ergüssen meist die Funktionalität zum Opfer (Siehe Letzigrund mit dem "fliegenden" Dach).

Du bist wahrscheinlich genau der Stimmbürger, über den sich User "Florian", einen Post oberhalb, aufregt :)
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Stehplatz
Beiträge: 99
Registriert: 25.10.10 @ 14:18
Wohnort: Kreis 3

Re: Neues stadion

Beitragvon Stehplatz » 08.11.18 @ 14:29

Florian hat geschrieben:Der bisherige Umfrage-Zwischenstand zeigt schon etwas, dass die Stadtzürcher wohl tatsächlich die "komplizierten" Leute sind, die lieber die eierlegende Wollmilchsau hätten statt einer guten Kompromisslösung, die für niemanden perfekt aber für alle gut ist. Könnten alle mitentscheiden gäbe es also sogar unter den kritischen FCZ-Fans ein klares JA, aber begrenzt auf die Stadtzürcher sieht es schon ganz anders aus. Wenn man das sieht, muss man wirklich sagen, dass die Stimmbürger selbst schuld sind, dass wir schon über 10 Jahre auf ein Fussballstadion warten müssen... :-(


Ich glaube nicht, dass diese Umfrage sehr repräsentativ ist. Aber interessant ist sie trotzdem.
Ich hoffe einfach, dass die Neinsager nicht auf eine noch bessere Alternative setzen - womöglich noch vom Steuerzahler finanziert. Das wird wohl kaum passieren. Wer Nein sagt, scheint tatsächlich diese viel zu grosse, zugige Rostlaube und deren ungewisse Zukunft zu lieben.
Für mich persönlich hat das Letzi seit dem Umbau jeglichen Charme verloren. Der Standortwechsel schmerzt wohl jeden, aber ich habe Ja gestimmt. Gleichzeitig ist es aber tatsächlich wohl so, dass dieses Stadion sowieso nie gebaut wird. Dann bleiben wir halt vorderhand im Letzi, damit kann ich auch leben.

Error404
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.18 @ 18:59
Wohnort: Dietikon

Re: Neues stadion

Beitragvon Error404 » 08.11.18 @ 18:58

Bin mittlerweile doch für das Stadion, nicht weil ich es mag, sondern weil es wohl kein Stadion mehr zu meinen Lebzeiten geben wird (bin jetzt nicht der Älteste).
Selbst bin ich ja ein unfassbarer Stadionliebhaber, der es liebt Stadien mit geiler Architektur zu besuchen.
Glaubt mir, ich denke heute noch oft an das Pentagon, es wäre für die Ewigkeit gewesen, ein Meisterwerk wie kein anderes.
Ich habe mich mit dem geplanten Klo-Stadion abgefunden weil man über den eigenen Tellerrand schauen muss. Hier darf man nicht mehr persönliche Ansichten und Prioritäten in den Fokus rücken, sondern glasklar das Wohl (beider) Clubs.

Frage: Sollte tatsächlich der worst case eintreten und das Stadion wird abgelehnt, wie hoch stünden die Chancen dass ein neues Projekt ausserhalb der Stadt angegangen wird? Es würde zwar dann wieder 10-20 Jahre dauern, aber ja, als Einwohner Dietikons kann ich sagen, dass da noch viel Platz wäre :D

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 7812
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Neues stadion

Beitragvon Zhyrus » 09.11.18 @ 0:12

Error404 hat geschrieben:Frage: Sollte tatsächlich der worst case eintreten und das Stadion wird abgelehnt, wie hoch stünden die Chancen dass ein neues Projekt ausserhalb der Stadt angegangen wird? Es würde zwar dann wieder 10-20 Jahre dauern, aber ja, als Einwohner Dietikons kann ich sagen, dass da noch viel Platz wäre :D

Es hat schon vor der letzten Abstimmung geheissen, dass dies die letzte Chance für ein Stadion sei. Ich glaube, die nächste Kampagne innerhalb der Stadt würde direkt lanciert. So ist die Politik!

Unabhängig von den Fussballfans, das Stadion wird angenommen: Es ist gratis und die Kosten waren der Hauptablehnungsgrund beim letzten Projekt, das nur knapp gescheitert ist. Einmal schauen, ob die Stadt Zürich den Hattrick schafft und einen weiteren Stimmungssarg nach dem Hallenstadion und dem Letzigrund hinstellt. Es würde mich nicht verwundern, wenn wir uns bald nach einer neuen Bleibe nach dem neuen Hardturm sehnen, wie es ZSC, GC und FCZ allesamt taten, nachdem die Realität nach den träumerischen Versprechen im Wahlkampf zuschlug.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 703
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Neues stadion

Beitragvon Ostler » 09.11.18 @ 12:36

Stehplatz hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:Der bisherige Umfrage-Zwischenstand zeigt schon etwas, dass die Stadtzürcher wohl tatsächlich die "komplizierten" Leute sind, die lieber die eierlegende Wollmilchsau hätten statt einer guten Kompromisslösung, die für niemanden perfekt aber für alle gut ist. Könnten alle mitentscheiden gäbe es also sogar unter den kritischen FCZ-Fans ein klares JA, aber begrenzt auf die Stadtzürcher sieht es schon ganz anders aus. Wenn man das sieht, muss man wirklich sagen, dass die Stimmbürger selbst schuld sind, dass wir schon über 10 Jahre auf ein Fussballstadion warten müssen... :-(


Ich glaube nicht, dass diese Umfrage sehr repräsentativ ist. Aber interessant ist sie trotzdem.
Ich hoffe einfach, dass die Neinsager nicht auf eine noch bessere Alternative setzen - womöglich noch vom Steuerzahler finanziert. Das wird wohl kaum passieren. Wer Nein sagt, scheint tatsächlich diese viel zu grosse, zugige Rostlaube und deren ungewisse Zukunft zu lieben.
Für mich persönlich hat das Letzi seit dem Umbau jeglichen Charme verloren. Der Standortwechsel schmerzt wohl jeden, aber ich habe Ja gestimmt. Gleichzeitig ist es aber tatsächlich wohl so, dass dieses Stadion sowieso nie gebaut wird. Dann bleiben wir halt vorderhand im Letzi, damit kann ich auch leben.


Jep
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: caveman und 32 Gäste