WM 2018

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 12063
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: WM 2018

Beitragvon ouagi » 30.05.18 @ 22:05

Will hat geschrieben:Das ist der Grund warum ich Fussball mag. Er verbindet!


Hoi Sepp! ;-)

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3037
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: WM 2018

Beitragvon MetalZH » 30.05.18 @ 23:35

ouagi hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Das ist der Grund warum ich Fussball mag. Er verbindet!


Hoi Sepp! ;-)


Makes de world a bötter place!
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Zhyrus
Beiträge: 10072
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: WM 2018

Beitragvon Zhyrus » 30.05.18 @ 23:48

MetalZH hat geschrieben:
ouagi hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Das ist der Grund warum ich Fussball mag. Er verbindet!


Hoi Sepp! ;-)


Makes de world a bötter place!

Ich bin Fussballfan geworden, weil man das Gegenüber ohne Angabe von weiteren Gründen abgrundtief hassen darf, nur weil der Tubel ein Shirt in der falschen Farbe an hat!
#Alleanderensinddoofundstinken

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 6072
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: WM 2018

Beitragvon JohnyJLucky » 31.05.18 @ 7:00

Zhyrus hat geschrieben:Ich bin Fussballfan geworden, weil man das Gegenüber ohne Angabe von weiteren Gründen abgrundtief hassen darf, nur weil der Tubel ein Shirt in der falschen Farbe an hat!
#Alleanderensinddoofundstinken


Bild
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Mäx
Beiträge: 59
Registriert: 10.12.17 @ 8:18
Wohnort: Pfnüsel Küste

Re: WM 2018

Beitragvon Mäx » 31.05.18 @ 8:52

JohnyJLucky hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Ich bin Fussballfan geworden, weil man das Gegenüber ohne Angabe von weiteren Gründen abgrundtief hassen darf, nur weil der Tubel ein Shirt in der falschen Farbe an hat!
#Alleanderensinddoofundstinken


Bild


Ich liebe die extra fabulous comics
Perdido en el corazón de la grande Babylon

Benutzeravatar
Will
Beiträge: 1789
Registriert: 01.08.08 @ 19:44

Re: WM 2018

Beitragvon Will » 31.05.18 @ 17:44

ouagi hat geschrieben:
Will hat geschrieben:Das ist der Grund warum ich Fussball mag. Er verbindet!


Hoi Sepp! ;-)


Ich meine damit mehr:
Ich gehe auf den Fussballplatz und spiele mit den Jungs (oder Mädels) die Anwesend sind. Egal ob wir die gleiche Sprache sprechen oder uns gar verstädnigen können.
In den Pausen versucht man so gut wie möglich sich zu verständigen und spricht über Gott und die Welt. Vor allem hat man es lustig.
Sowas passiert mir nicht, wenn ich durch die Bahnhofstrasse laufe oder Tennis spiele....
Egal wo, egal wänn,mir STÖND immer für dich da!!!!! FCZ

Pescadito
Despacito
Beiträge: 390
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: WM 2018

Beitragvon Pescadito » 01.06.18 @ 10:13

Obwohl dies bekanntlich ein mainstreamkritisches Forum ist, oute ich mich hiermit als absoluter WM-Fan. Was Fussball ohne FCZ-Beteiligung betrifft, finde ich die Weltmeisterschaft das Allergrösste. Und zwar aus dem gleichen Grund, aus welchem ich die Champions League nicht ausstehen kann: Jeder Trainer wählt aus einem nur ihm zur Verfügung stehenden Spielerpool aus und muss mit den dadurch zur Verfügung stehenden Ressourcen das Optimum herausholen. Als FCZ- Fans erscheint uns dies zwar nicht sonderlich speziell zu sein, bemüht sich unser Verein doch tagtäglich darum, aus dem vorhandenen - hin und wieder auch bescheidenen - Material das Beste zu machen. Aber im internationalen Fussball ist dies eben etwas anders. Da kaufen sich Bayern oder Real mal kurz den Spielgestalter des direkten Konkurrenten und setzen ihn auf die Bank, nur damit er nicht beim Gegner spielen kann. Und irgendwo auf der Welt entscheidet ein gelangweilter Milliardär, dass er innert fünf Jahren gerne mal den Champions League Pokal in Händen halten würde. Also kauft er sich einen Verein, buttert ein paar hundert Millionen hinein und schaut dann was passiert. Das gibt’s bei einer WM nicht. Da hat jedes Team seine Spieler und am Ende entscheiden Technik, Taktik und Zweikampfstärke über Sieg und Niederlage. Dies gepaart mit warmen Sommerabenden, Grill, Bier und irgendwelchen noch nie gesehenen exotischen Fussballern aus Panama, Togo oder Nordkorea machen die WM immer wieder aufs Neue zum Höhepunkt des Jahres. Dass sich für einen Monat jede und jeder als Fussballexperte fühlt, darüber kann ich locker hinwegsehen.

Benutzeravatar
Antabus
Beiträge: 868
Registriert: 07.08.07 @ 11:48

Re: WM 2018

Beitragvon Antabus » 01.06.18 @ 11:15

Pescadito hat geschrieben:Obwohl dies bekanntlich ein mainstreamkritisches Forum ist, oute ich mich hiermit als absoluter WM-Fan. Was Fussball ohne FCZ-Beteiligung betrifft, finde ich die Weltmeisterschaft das Allergrösste. Und zwar aus dem gleichen Grund, aus welchem ich die Champions League nicht ausstehen kann: Jeder Trainer wählt aus einem nur ihm zur Verfügung stehenden Spielerpool aus und muss mit den dadurch zur Verfügung stehenden Ressourcen das Optimum herausholen. Als FCZ- Fans erscheint uns dies zwar nicht sonderlich speziell zu sein, bemüht sich unser Verein doch tagtäglich darum, aus dem vorhandenen - hin und wieder auch bescheidenen - Material das Beste zu machen. Aber im internationalen Fussball ist dies eben etwas anders. Da kaufen sich Bayern oder Real mal kurz den Spielgestalter des direkten Konkurrenten und setzen ihn auf die Bank, nur damit er nicht beim Gegner spielen kann. Und irgendwo auf der Welt entscheidet ein gelangweilter Milliardär, dass er innert fünf Jahren gerne mal den Champions League Pokal in Händen halten würde. Also kauft er sich einen Verein, buttert ein paar hundert Millionen hinein und schaut dann was passiert. Das gibt’s bei einer WM nicht. Da hat jedes Team seine Spieler und am Ende entscheiden Technik, Taktik und Zweikampfstärke über Sieg und Niederlage. Dies gepaart mit warmen Sommerabenden, Grill, Bier und irgendwelchen noch nie gesehenen exotischen Fussballern aus Panama, Togo oder Nordkorea machen die WM immer wieder aufs Neue zum Höhepunkt des Jahres. Dass sich für einen Monat jede und jeder als Fussballexperte fühlt, darüber kann ich locker hinwegsehen.


sehe ich auch so...und darüber hinaus erscheint einem die Sommerpause wesentlich kürzer als üblich
ich trinkä wenig und sältä, aber wänn dänn viel und oft

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6335
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: WM 2018

Beitragvon Don Ursulo » 03.06.18 @ 20:40

Die Ticos kommen langsam in Form, soeben das 3:0 gegen Nordirland, Min. 65.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Zhyrus
Beiträge: 10072
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: WM 2018

Beitragvon Zhyrus » 03.06.18 @ 21:40

Don Ursulo hat geschrieben:Die Ticos kommen langsam in Form, soeben das 3:0 gegen Nordirland, Min. 65.

3 x Wanchope oder gibt es noch einen anderen Tico der trifft? :)

Was ist eigentlich mit dem Arsenal-Supertalent geschehen?

Spanien führt gegen Petkos Elf 1:0.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 187 Gäste