FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 1460
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Kiyomasu » 16.04.18 @ 13:10

starman hat geschrieben:Brecher
Nef, Bangura, Thelander
Winter, Rüegg, Sarr/Aliu, Pa Modou
Marchesano
Odey, Frey

= 3 Pünkt


Von mir aus dürfte gerne Kryeziu für Thelander spielen, letzterer hat gegen YB dank einem Stellungsfehler wieder massgeblich zur Berner Führung beigetragen. Ansonsten bin ich mit deiner Aufstellung einverstanden. (Evtl. noch Domgjoni für Sarr/Aliu)
"Glaub nöd alles wo im Internet staht!" - Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 16174
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon devante » 16.04.18 @ 14:18

Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....
BORGHETTI

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 8461
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Kanton Zöri

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Krönu » 16.04.18 @ 14:50

devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....

Odey: 186 min/Tor
Dwamena: 208 min/Tor

;)
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
Chewbacca
Beiträge: 54
Registriert: 03.08.15 @ 11:10

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Chewbacca » 16.04.18 @ 14:59

devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....


Dies ist unbestritten, obwohl 7 Tore in 26 Einsätzen eine sehr magere Ausbeute sind und hierbei das ''Top'' im Wort Topscorer etwas unpassend wirkt.
Ich glaube einfach dass er dem Druck, vorallem seit der Causa Brighton, den auf ihm lastet nicht gewachsen ist. Er mag uns ja in der Nati B sehr viel freude bereitet haben, aber wie viele schon damals anmerkten dass er sich zuerst noch auf Super League Niveau beweisen muss, ist es m.M.n. die Zeit gekommen ihn zu erlösen. Man kann nicht bestreiten dass seine Leistungen oft sehr dürftig, wenn nicht sogar unterirdisch sind.
Ich möchte jetzt auch nicht in Stein meisseln dass Rapha uns nichts mehr bringt, sondern dass Odey nun an der Reihe ist sich über mehrere Spiele in der Startelf zu beweisen. Wie schon erwähnt könnte dass vielleicht auch einen positiven Effekt auf Dwamena haben.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 1771
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: GERSAU

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 16.04.18 @ 15:10

Krönu hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....

Odey: 186 min/Tor
Dwamena: 208 min/Tor

;)


Wunderstürmer Roger Assalé 196 min/Tor...;-) wer Dwamena abschreibt, macht einen Fehler...
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 16.04.18 @ 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Maouche DA!
Thelander DA!

Benutzeravatar
Ensis
Beiträge: 621
Registriert: 15.07.03 @ 8:04

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Ensis » 16.04.18 @ 15:15

Yekini_RIP hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....

Odey: 186 min/Tor
Dwamena: 208 min/Tor

;)


Wunderstürmer Roger Assalé 196 min/Tor....wer Dwamena abschreibt, macht einen Fehler...


Das kann ich nur unterstützen: Dwamena kann Fussball spielen, das hat man auch am Sonntag gegen YB gesehen. Er leidet aber momentan unbestrittenermassen unter einer Torflaute, welche ich aber auch darin begründet sehe, dass er keinen echten Sturmpartner hat und so vielfach auf sich alleine gestellt ist. Frey ist für mich mehr der offensive Mittelfeldspieler. Koné wäre m.E. der ideale Sturmpartner gewesen, unter ULF durfte das Duo aber leider fast nie zusammen antreten.
Zuletzt geändert von Ensis am 16.04.18 @ 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 1771
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: GERSAU

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 16.04.18 @ 15:18

Ensis hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....

Odey: 186 min/Tor
Dwamena: 208 min/Tor

;)


Wunderstürmer Roger Assalé 196 min/Tor....wer Dwamena abschreibt, macht einen Fehler...


Das kann ich nur unterstützen: Dwamena kann Fussball spielen, das hat man auch am Sonntag gegen YB gesehen. Er leidet aber momentan unbestrittenermassen unter einer Torflaute, welche ich aber auch darin begründet sehe, dass er keinen echten Sturmpartner hat und so vielfach auf sich alleine gestellt ist. Frey ist für mich mehr der offensive Mittelspieler. Koné wäre m.E. der ideale Sturmpartner gewesen, unter ULF durfte das Duo aber leider fast nie zusammen antreten.


Darum am Mittwoch mal mit Dwamena/Odey probieren...
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Maouche DA!
Thelander DA!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 1698
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon MetalZH » 16.04.18 @ 15:37

Yekini_RIP hat geschrieben:
Ensis hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Chewbacca hat geschrieben:Vorallem hoffe ich dass Odey endlich den Vorzug gegenüber Dwamena erhält, kann dem Raphael nicht mehr zuschauen wie er Bälle verstolpert oder blind den Abschluss sucht obwohl ein kluger Pass eine weit bessere Entscheidung wäre. Wir brauchen Stürmer die Tore schiessen!

Er ist immerhin noch unser Topscorer....

Odey: 186 min/Tor
Dwamena: 208 min/Tor

;)


Wunderstürmer Roger Assalé 196 min/Tor....wer Dwamena abschreibt, macht einen Fehler...


Das kann ich nur unterstützen: Dwamena kann Fussball spielen, das hat man auch am Sonntag gegen YB gesehen. Er leidet aber momentan unbestrittenermassen unter einer Torflaute, welche ich aber auch darin begründet sehe, dass er keinen echten Sturmpartner hat und so vielfach auf sich alleine gestellt ist. Frey ist für mich mehr der offensive Mittelspieler. Koné wäre m.E. der ideale Sturmpartner gewesen, unter ULF durfte das Duo aber leider fast nie zusammen antreten.


Darum am Mittwoch mal mit Dwamena/Odey probieren...


Und Frey als ZOM! :)
Das wäre doch gar nicht so blöd, denn der Michi kann ja Bälle abdecken, gute Pässe spielen, auch aus der Distanz schiessen und defensiv sehr gut arbeiten.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
So wie einst Real Madrid
Beiträge: 429
Registriert: 31.07.06 @ 18:17
Wohnort: Wiedike

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon So wie einst Real Madrid » 16.04.18 @ 15:44

Denke auch dass Frey als hängende Spitze / ZOM seine Qualitäten am besten ausspielen kann. Ich bin immer wieder überrascht was er doch für eine Technik und Spielintelligenz an den Tag legt - hatte ihn bevor er zu uns kam als ziemlichen Holzfuss in Erinnerung :-) Zudem ist er, wie du erwähnst, extrem stark darin Bälle abzuschirmen, zu behaupten und weiterzuleiten. Von meiner Seite ein grosses +1 für Odey & Dwamena mit Frey dahinter. Sobald sich dann bei Frey und Dwamena der Knoten mit dem Toreschiessen wieder löst, hätten wir so eine extrem durchschlagskräftige Offensive. Sofern sich denn der Knoten wirklich wieder löst, was ich bei Frey eigentlich gar nicht, bei Dwamena aber immer mehr bezweifle. Aber lasse mich von ihm gerne eines besseren belehren. Freue mich extrem auf das Spiel!

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 1771
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: GERSAU

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 16.04.18 @ 16:00

So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Denke auch dass Frey als hängende Spitze / ZOM seine Qualitäten am besten ausspielen kann. Ich bin immer wieder überrascht was er doch für eine Technik und Spielintelligenz an den Tag legt - hatte ihn bevor er zu uns kam als ziemlichen Holzfuss in Erinnerung :-) Zudem ist er, wie du erwähnst, extrem stark darin Bälle abzuschirmen, zu behaupten und weiterzuleiten. Von meiner Seite ein grosses +1 für Odey & Dwamena mit Frey dahinter. Sobald sich dann bei Frey und Dwamena der Knoten mit dem Toreschiessen wieder löst, hätten wir so eine extrem durchschlagskräftige Offensive. Sofern sich denn der Knoten wirklich wieder löst, was ich bei Frey eigentlich gar nicht, bei Dwamena aber immer mehr bezweifle. Aber lasse mich von ihm gerne eines besseren belehren. Freue mich extrem auf das Spiel!


Dann mal so probieren?

Brecher
Nef, Bangura, The/Kreyziu/Brunner
Winter/Schönbi, Rüegg, Marchesano, Pa Modou
Frey
Dwamena, Odey

E: bringen wir doch den Schönbi anstelle Winter auch noch, denn Schönbi kann das System mit 3er Kette.
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 16.04.18 @ 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Maouche DA!
Thelander DA!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 1698
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon MetalZH » 16.04.18 @ 16:07

Yekini_RIP hat geschrieben:
So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Denke auch dass Frey als hängende Spitze / ZOM seine Qualitäten am besten ausspielen kann. Ich bin immer wieder überrascht was er doch für eine Technik und Spielintelligenz an den Tag legt - hatte ihn bevor er zu uns kam als ziemlichen Holzfuss in Erinnerung :-) Zudem ist er, wie du erwähnst, extrem stark darin Bälle abzuschirmen, zu behaupten und weiterzuleiten. Von meiner Seite ein grosses +1 für Odey & Dwamena mit Frey dahinter. Sobald sich dann bei Frey und Dwamena der Knoten mit dem Toreschiessen wieder löst, hätten wir so eine extrem durchschlagskräftige Offensive. Sofern sich denn der Knoten wirklich wieder löst, was ich bei Frey eigentlich gar nicht, bei Dwamena aber immer mehr bezweifle. Aber lasse mich von ihm gerne eines besseren belehren. Freue mich extrem auf das Spiel!


Dann mal so probieren?

Brecher
Nef, Bangura, The/Kreyziu/Brunner
Winter, Rüegg, Marchesano, Pa Modou
Frey
Dwamena, Odey


Ja, coole Aufstellung! Hinten mMn mit Brunner, falls er fit ist. Wäre dann zwar schon sehr offensiv auch noch mit Marchesano, aber ich würde das probieren. Sonst allenfalls an seiner Stelle mit Domgjoni, aber das wäre halt auch wieder ein gewisses Risiko wegen seiner geringen Erfahrung.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Kollegah
Beiträge: 1117
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Kollegah » 16.04.18 @ 16:13

Beim Spiel gegen Basel hat man in einigen Situationen gesehen, wie rasch wir zu Torchancen kommen, wenn wir einen Spieler wie Schönbächler auf dem Platz haben, welcher Räume schafft und auch das eins gegen eins sucht. Ich hoffe deshalb, dass Schönbi und auch Marchesano auflaufen werden.

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11310
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon ouagi » 16.04.18 @ 16:19

Yekini_RIP hat geschrieben:
Darum am Mittwoch mal mit Dwamena/Odey probieren...


Keine gute Idee. Warum?

- Weder Dwamena noch Odey besitzen zur Zeit die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, die wenigen Bälle, mit denen sie gefüttert werden, auszuwerten.
- Mit zwei Vollblutstürmer würde ein Stossstürmer fehlen, einer der rennt und rackert.

Gegen robuste St. Galler würde ich deshalb sowohl Frey als auch Rodriguez (als polyvalenter Flügel) aufstellen. Und ganz vorne halt Dwamena das Vertrauen schenken.

Hinten eine Dreierkette mit Thelander, Bangura und Nef.

Rüegg wieder ins Zentrum, zusammen mit Domgjoni und Palsson.

Rohner auf dem anderen Flügel. Oder mit Pa Modou die etwas defensivere Variante.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 1771
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: GERSAU

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon Yekini_RIP » 16.04.18 @ 16:26

ouagi hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:
Darum am Mittwoch mal mit Dwamena/Odey probieren...


Keine gute Idee. Warum?

- Weder Dwamena noch Odey besitzen zur Zeit die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, die wenigen Bälle, mit denen sie gefüttert werden, auszuwerten.
- Mit zwei Vollblutstürmer würde ein Stossstürmer fehlen, einer der rennt und rackert.

Gegen robuste St. Galler würde ich deshalb sowohl Frey als auch Rodriguez (als polyvalenter Flügel) aufstellen. Und ganz vorne halt Dwamena das Vertrauen schenken.

Hinten eine Dreierkette mit Thelander, Bangura und Nef.

Rüegg wieder ins Zentrum, zusammen mit Domgjoni und Palsson.

Rohner auf dem anderen Flügel. Oder mit Pa Modou die etwas defensivere Variante.


Wir sind schon weiter ouagi und es spielen alle 3, Dwamena, Odey und Frey...;-) und Schönbi anstelle Winter auch gerade noch...:-)



Aber deiner Aufstellung wäre dann Marchesano draussen, Palsson übrigens gesperrt.
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 16.04.18 @ 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Maouche DA!
Thelander DA!

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11310
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: FCZ - St. Gallen, Mi. 18.4.2018, 20.00 Uhr

Beitragvon ouagi » 16.04.18 @ 16:28

Marchesano für Palsson ist tiptop. ;)


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blerim_Dzemaili, Charlie Brown, Google Adsense [Bot], Joan, spitzkicker, Taschendieb, yellow und 42 Gäste