CHAMPIONS LEAGUE

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11920
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon ouagi » 03.08.17 @ 9:08

eifachöppis hat geschrieben:Sow .. Schaltete sich oft aktiv in die Angriffe ein.


Meiner Meinung nach aber jeweils eher ziemlich unglücklich dabei.

eifachöppis hat geschrieben:Paar haarsträubende Fehlpässe (jedoch bei weitem nicht so schlimm wie unser Sarr)


Habe seine Fehlpässe und auch die Fehlpassquote mindestens genau so grauslig wie die von Sarr wahrgenommen.

eifachöppis hat geschrieben:..aber alles in allem eine gute Leistung von ihm.


Ich bleib dabei. Fand seine Leistung biederer Durchschnitt.

:-)

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1097
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Bartholomeus » 03.08.17 @ 10:09

ouagi hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Sow .. Schaltete sich oft aktiv in die Angriffe ein.


Meiner Meinung nach aber jeweils eher ziemlich unglücklich dabei.

eifachöppis hat geschrieben:Paar haarsträubende Fehlpässe (jedoch bei weitem nicht so schlimm wie unser Sarr)


Habe seine Fehlpässe und auch die Fehlpassquote mindestens genau so grauslig wie die von Sarr wahrgenommen.

eifachöppis hat geschrieben:..aber alles in allem eine gute Leistung von ihm.


Ich bleib dabei. Fand seine Leistung biederer Durchschnitt.

:-)


Die Berner Zeitung meint: Note 5
Der Mittelfeldakteur gefiel mit öffnenden Pässen. Riskierte manchmal zu viel, mit bösem Ballverlust kurz vor der Pause. Sein einziges Malheur.
https://www.bernerzeitung.ch/sport/fussball/ybnoten-bestnote-fuer-das-team/story/24475682

Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2933
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Deepblue » 03.08.17 @ 10:25

Ich denke auch, die Berner darf man ruhig loben, die haben das gestern gut gemacht!
Gut der Gegner war auch nur gekommen um zu verteidigen...

Nasmé gefiel mir anfänglich gar nicht...
Sow war unscheinbar, denke aber ok.
Wölfli hat auch sehr dazu beigetragen.

Ich denke die Berner könnten dieses Jahr tatsächlich um den Titel mitspielen (was man ja sonst immer sagt... ) :)
Ich arbeite so geheim, dass ich selber nicht weiß was ich tue.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2527
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Sektor D » 03.08.17 @ 10:32

Huiii, Legia Warschau hat mal wieder einen ziemlich Derben rausgehauen gegen Astana:

Bild

Wir müssen jetzt nicht anfangen, über die Verbrechen des 3. Reiches zu diskutieren. Aber die Legia-Anhänger haben doch selber schon oft mit rassistischer Nazi-Kacke auf sich aufmerksam gemacht...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9476
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Krönu » 03.08.17 @ 10:53

Sektor D hat geschrieben:Wir müssen jetzt nicht anfangen, über die Verbrechen des 3. Reiches zu diskutieren. Aber die Legia-Anhänger haben doch selber schon oft mit rassistischer Nazi-Kacke auf sich aufmerksam gemacht...

So ist es. Am nächsten Spiel wird wieder freudig Heil Hitler gerufen und Hakenkreuze aufgehängt. Aber sie finden imfall nur die Ideen von Hitler gut!!1!

Bild
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9476
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Krönu » 03.08.17 @ 10:55

Krönu hat geschrieben:
Sektor D hat geschrieben:Wir müssen jetzt nicht anfangen, über die Verbrechen des 3. Reiches zu diskutieren. Aber die Legia-Anhänger haben doch selber schon oft mit rassistischer Nazi-Kacke auf sich aufmerksam gemacht...

So ist es. Am nächsten Spiel wird wieder freudig Heil Hitler gerufen und Hakenkreuze aufgehängt. Aber sie finden imfall nur die Ideen von Hitler gut!!1!

Bild


edit:
Bild
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3806
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon K 6 M » 03.08.17 @ 10:55

Du kannst doch die heutigen Nazis nicht für die Verbrechen ihrer Gesinnungsgenossen von früher verantwortlich machen, immerhin kämpfen sie gegen leere Bussitzplätze und zünden auch keine Autos an!!!
Nein zum neuen Stadion!

Umluft
Beiträge: 62
Registriert: 13.04.16 @ 22:57

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon Umluft » 03.08.17 @ 11:51

Irgendwie mag ich mich nicht freuen für die Berner. Früher mochte ich YB stets ziemlich gut, bzw. fand ich sie nicht sonderlich unsympathisch. Das YB von heute (oder der letzten Jahre) erinnert mich je länger je mehr an Basel oder Bayern. Mit unglaublich vielen Millionen eine Söldnertruppe zusammenstellen und den Ligakonkurrenten die besten Spieler wegkaufen..

Vor einigen Jahren hätt ich den Bernern einen Titel noch gegönnt, heute bin ich fast schon froh, wenn's dann doch Basel wieder macht (das ist man sich inzwischen ja gewohnt). Zudem geht mir das YB Publikum auf den Sack - wieso genau weiss ich eigentlich gar nicht..

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3806
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon K 6 M » 03.08.17 @ 12:20

Umluft hat geschrieben:Irgendwie mag ich mich nicht freuen für die Berner. Früher mochte ich YB stets ziemlich gut, bzw. fand ich sie nicht sonderlich unsympathisch. Das YB von heute (oder der letzten Jahre) erinnert mich je länger je mehr an Basel oder Bayern. Mit unglaublich vielen Millionen eine Söldnertruppe zusammenstellen und den Ligakonkurrenten die besten Spieler wegkaufen..

Vor einigen Jahren hätt ich den Bernern einen Titel noch gegönnt, heute bin ich fast schon froh, wenn's dann doch Basel wieder macht (das ist man sich inzwischen ja gewohnt). Zudem geht mir das YB Publikum auf den Sack - wieso genau weiss ich eigentlich gar nicht..

+1
Nein zum neuen Stadion!

pluto
Beiträge: 1626
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: CHAMPIONS LEAGUE

Beitragvon pluto » 03.08.17 @ 14:05

Hat Jemand diese Legia-Choreo verstanden?
Gab es da irgend eine Ueberlegung dahinter, eine Reaktion auf etwas, einen Seitenhieb, irgend etwas?

Die Erklärung, das sich der Warschauer Aufstand jährte (Zitat aus Reviersport.de: "An den Aufstand zu erinnern, ist ein regelmäßiges Ansinnen der Fans des ehemaligen Armeevereins"), ist mir da zu wenig schlüssig. Das der wilde Osten, und besonders Polen, einen extremen Nationalstolz zelebriert ist bekannt, auch die doch viel verbreitete Grundeinstellung Deutsch = Nazi, dies nach bald 80Jahren.
http://www.faszination-fankurve.de/inde ... s_id=16282

Aber bei einem Fussballspiel gegen Astana?


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Every Defense's Nightmare und 43 Gäste