Carl H. vs. Tussenmob

Benutzeravatar
Face
Beiträge: 1441
Registriert: 03.06.04 @ 15:29
Wohnort: Krungthepmahanakhon Amonratanakosin Mahintara Ayutthaya Mahadilok Phopnopparat Ratchathaniburirom...

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon Face » 23.01.15 @ 13:02

Skandal!
I like Bukkake....

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 3882
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon Dave » 23.01.15 @ 15:14

Millwall ZH hat geschrieben:Free Carli!


Bild
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!

wixer
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.06 @ 16:57
Wohnort: der wixer hinterlässt überall seine spuren....

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon wixer » 25.01.15 @ 19:29

Wasrum schreibt hier niemand - je suis Carli?

Benutzeravatar
Charas
Beiträge: 162
Registriert: 15.06.06 @ 17:14
Wohnort: kreis 9

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon Charas » 26.01.15 @ 11:22

mal eine generelle frage zum volzug oder halbvolzug, eventuell kennt sich jemand aus damit

angenommen ich bekomme eine steuerrechnung von 3000.-, kann oder will diese nicht zahlen, kann ich der behörde anrufen und mitteilen ich möchte anstatt die rechnung zu zahlen, lieber die zeit absitzen, angenommen der tagessatz beträgt pro tag 30.-. dann sind das 100tage (30 mal 100.- = 3000.-) da könnte ich für drei monate in den knast, bekomme dort drei mahlzeiten am tag und muss kein geld ausgeben oder halbgefangenschaft, gehe nach dem morgenessen raus arbeiten und abend wieder zum schlafen in den knast

oder anderes beispiel, bekomme eine busse von 100.- wegen dem kiffen, möchte die busse nicht zahlen, könnte ich auch die behörden fragen ob ich die busse im knast verbringen kann? tagessatz 20.-, sprich eine woche knast ergeben die busse (5tage knast a 20.- tagessatz) und auch in dieser woche kann ich ja im knast essen und schlafen....

guten wochenstart zusammen

Glarona
ADMIN
Beiträge: 11470
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon Glarona » 26.01.15 @ 11:33

Charas hat geschrieben:mal eine generelle frage zum volzug oder halbvolzug, eventuell kennt sich jemand aus damit

angenommen ich bekomme eine steuerrechnung von 3000.-, kann oder will diese nicht zahlen, kann ich der behörde anrufen und mitteilen ich möchte anstatt die rechnung zu zahlen, lieber die zeit absitzen, angenommen der tagessatz beträgt pro tag 30.-. dann sind das 100tage (30 mal 100.- = 3000.-) da könnte ich für drei monate in den knast, bekomme dort drei mahlzeiten am tag und muss kein geld ausgeben oder halbgefangenschaft, gehe nach dem morgenessen raus arbeiten und abend wieder zum schlafen in den knast

oder anderes beispiel, bekomme eine busse von 100.- wegen dem kiffen, möchte die busse nicht zahlen, könnte ich auch die behörden fragen ob ich die busse im knast verbringen kann? tagessatz 20.-, sprich eine woche knast ergeben die busse (5tage knast a 20.- tagessatz) und auch in dieser woche kann ich ja im knast essen und schlafen....

guten wochenstart zusammen


Ich will jetzt da keine falschen Sachen erzählen aber bei einer halbgefangenschaft musst du für den Aufenthalt blechen. Du gehst ja normal deiner Arbeit nach.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

wixer
Beiträge: 2040
Registriert: 26.09.06 @ 16:57
Wohnort: der wixer hinterlässt überall seine spuren....

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon wixer » 26.01.15 @ 13:06

Nein, Du würdest ganz normal und ohne Wahl betrieben werden. Wenn man das nötige Kleingeld bei Dir nicht fände, würde man Deinen Lohn
bis zu Existenzminimum für ein Jahr anzapfen und allenfalls ein zweites Pfändungsjahr anhängen. Sollte auch das nicht reichen, wenn Du
z.B. weder Vermögen noch Einkommen über dem Existenzminium hast (Sozialhilfe, Ergänzungsleistungen und private Unterstützung zählt
nicht mit), so würde dem Steueramt ein Verlustschein ausgestellt, den dieser innert der nächsten 20 Jahre wieder aufgreifen könnte (Du könntest
ja wieder zu Einkommen gelangen - das Steueramt sieht das ja). Ein Verlustschein im Betreibungsregisterauszug macht sich immer dann schlecht,
wenn Du eine neue Wohnung oder einen neuen Job z.B. in der Finanz- oder Sicherheitsbranche suchst.

Wenn Du wirklich ins Gefängnis willst, musst Du Dir was schlechteres einfallen lassen - viel Glück!

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 15948
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon devante » 22.09.16 @ 17:03

er isch wieder da mit em nächste skandal!
http://www.watson.ch/Schweiz/England/20 ... rfen-haben

das mal hät er eim es glas agrüehrt! FREE CARL H:
BORGHETTI

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 6766
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Carl H. vs. Tussenmob

Beitragvon Zhyrus » 22.09.16 @ 17:19

devante hat geschrieben:er isch wieder da mit em nächste skandal!
http://www.watson.ch/Schweiz/England/20 ... rfen-haben

das mal hät er eim es glas agrüehrt! FREE CARL H:

Was muss der Proletenlümmel auch ausgerechnet mit seinem Kopf dahin laufen, wo Carli sein Drink abstellen will? Skandal! Ich hoffe er musste dem armen Carli den Drink ersetzen! FREE CARL!
Champions fail down and stand up!
SBE Management


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste