Kader 2015/2016

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2174
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon fcz333 » 09.01.16 @ 18:33

Geht mir ähnlich wie anscheinend den Meisten hier: Die Ausmusterung von Chermiti, Djimsiti und Di Gregorio kann ich nachvollziehen, Chiumiento werde ich wohl etwas vermissen. Ein Spielertyp, der mir gefällt und der uns meiner Meinung nach weiterhelfen könnte (bzw. in der Vergangenheit weiterhalf). Schade.

Der Weise
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.12 @ 10:04

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Der Weise » 09.01.16 @ 18:46

Oft sind die besten Entscheide jene welche am meisten weh tun. Ich fand den Spielertyp Chiumento auch gut, aber Sami wird wohl seine Gründe haben. Ich glaube schon dass Sami mit seiner Erfahrung auch einschätzen kann ob ein Spieler längerfristig etwas bewirkt oder auch nicht.
Was sich allenfalls im Herbst abgespielt hat kann ich nicht beurteilen und möchte es auch nicht spekulativ aufbringen. Sami ist unser Trainer und ich erwarte dass er aus den Spielern die er will auch ein Team machen kan. Obs Erfolg hat werden wir ja sehen. Aber er soll jetzt mal machen.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4751
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon yellow » 09.01.16 @ 18:46

Bei Chiumiento gabs eine längere Phase, wo ich ihn am liebsten auf den Mond geschossen hätte. Dann gabs ein halbes Jahr, in dem er richtig guten Fussball spielte und dies sogar ziemlich konstant. Dann gings aber leider wieder bergab mit seinen Leistungen. In letzter Zeit erhielt er gar keine Chance mehr, sein Können zu zeigen.
Alles in allem ist er wohl ein Opfer unseres unnötig aufgeblähten Kaders geworden. Da gab es aber auch schon im Sommer den einen oder anderen Härtefall (Rikan). Eine Einschätzung bezüglich Chiumiento teile ich allerdings: Er ist ein Spieler, der vor allem dann glänzt, wenn es der Mannschaft sowieso läuft. Wenn die Mannschaft einen gröberen Durchhänger hat, dann sehe ich in ihm keinen Spieler, der die Mannschaft mitreissen kann. (Zugegeben, einen solchen Spieler gabs bei uns in der ganzen Vorrunde nicht, siehe z.B. das zweite Spiel gegen GCN).

Cabral abzuschieben dürfte bei der Laufdauer seines Vertrages wohl recht schwierig werden. Trotzdem sollte man es versuchen. Aber wer will ihn nach seinen Leistungen der Vorrunde verpflichten? Zudem wird er wohl bei uns recht gut verdienen, deshalb wird nicht einmal ein Verschenken funktionieren.

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 616
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Thommy » 09.01.16 @ 19:31

blanco hat geschrieben:Verstehe die Beliebtheit von Davide in diesem Forum nicht. Absolut richtiger Schritt sich von ihm zu trennen, gehört zu den meist überschätzten Spielern im Kader. Genauso wie Djimsiti. Unterer Super Liga Durchschnitt, mehr nicht.
Schade um Di Gregorio, hat meiner Meinung nach Talent der Junge.


Chiumiento hat zum Glück noch einen Vertrag bis Juni 2017. Das wird teuer für die Canepas! Eines Tages werden diese auch so abserviert werden.

Benutzeravatar
FCZ miga
Beiträge: 499
Registriert: 25.05.07 @ 23:04

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon FCZ miga » 09.01.16 @ 19:53

djumsiti ist ein fehler !!ja er hat ein paar ausetzer gehabt ,aber wer nicht !?
ich sehe riisen potenzial in ihm und er wird seine karriere auserhalb fcz machen ,das bin ich mir sicher .canepa sollte auf der liste auch drauf sein!!

Benutzeravatar
Jure Jerkovic
Beiträge: 1901
Registriert: 04.05.07 @ 16:38

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Jure Jerkovic » 09.01.16 @ 20:55

Ensis hat geschrieben:Mein Gott, was hier alles für Schwachsinn geschrieben wird, Hauptsache gegen Canepa.

Wer ernsthaft glaubt, dass im jetzigen Zeitpunkt auch nur irgendein Spieler zum FCZ geholt wird, ohne dass dies mit Hyypiä abgesprochen ist oder sogar auf seinen Wunsch hin geschieht, der hat keine Ahnung von Hyypiä. Der Mann hat nicht nur einen sehr prominenten Namen als Spieler, sondern auch Charakter und ist alles, aber sicher keine Marionette! In Tat und Wahrheit ist es vielmehr so, dass Hyypiä unserem Sportchef Canepa seine Wünsche angibt und Canepa als Präsident und Sportchef in Personalunion tut, was er davon erfüllen kann.

ensis, das ist definitiv NICHT so. bei marchesano, koné und und auch kerschakow hat hyypiä selber gesagt, dass er nichts mit den transfers zu tun hatte. beim profivertrag für marvin graf weiss ich es aus anderer quelle. bei sanchez nehme ich auch an, dass er zumindest mitgeredet und sich einen neuen innenverteidiger gewünscht hat.

niemand behauptet, dass der kühle finne eine marionette ist. aber mit den aktuellen transfers hatte er nichts zu tun.

Benutzeravatar
Jure Jerkovic
Beiträge: 1901
Registriert: 04.05.07 @ 16:38

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Jure Jerkovic » 09.01.16 @ 21:10

FCZ miga hat geschrieben:djimsiti ist ein fehler !!ja er hat ein paar ausetzer gehabt ,aber wer nicht !?
ich sehe riisen potenzial in ihm und er wird seine karriere auserhalb fcz machen ,das bin ich mir sicher .canepa sollte auf der liste auch drauf sein!!

absolut deiner meinung miga. finde es zwar auch für alle anderen schade, sportlich gesehen kann ich es aber verstehen (auch wenn ich vermute, dass bei der trennung von chiumiento nicht sportliche, sondern andere gründe den ausschlag gegeben haben). aber berat hätte man weiterhin aufbauen sollen! ein junger muss auch fehler machen dürfen, nur mit vertrauen kann er sich weiterentwickeln. das potenzial dazu hatte er.

andererseits finde ich: es mussten spieler aus der kaderliste gestrichen werden, und ausser den relativ frisch geholten schneuwly und cabral sowie kecojevic fallen mir keine ein, die ich vorher geschickt hätte.

schlimm ist, dass wir wohl für keinen dieser spieler mehr eine ablösesumme erhalten werden. vor einem halben jahr wollte doch hannover djimsiti holen, der club hätte ihn besser damals ziehen lassen.

Züri Live
Beiträge: 1079
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Züri Live » 09.01.16 @ 22:19

Das Ende der Tunesischen Ära
http://www.zuerilive.ch/?p=1608

Benutzeravatar
blanco
Beiträge: 1942
Registriert: 30.11.08 @ 12:18
Wohnort: ZH

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon blanco » 09.01.16 @ 22:53

FCZ miga hat geschrieben:djumsiti ist ein fehler !!ja er hat ein paar ausetzer gehabt ,aber wer nicht !?
ich sehe riisen potenzial in ihm und er wird seine karriere auserhalb fcz machen ,das bin ich mir sicher .canepa sollte auf der liste auch drauf sein!!

Djimsiti ist für einen Innenverteidiger in seinem jungen Alter leider viel zu langsam. Wenn man langsam ist, kann man dies durch gutes Stellungsspiel kompensieren, welches bei ihm leider auch mangelhaft ist. Die Zukunft wird zeigen wohin es ihn verschlägt, aber mehr als 2. Bundesliga oder durchschnittlicher Super Liga Klub wird es meiner Einschätzung nach nicht sein.
fat hat geschrieben:Es wird noch 2,3 Stunden dauern, da die Mannschaft in einer weiteren basisdemokratischen Abstimmung selbst ihren neuen Coach wählt. Das läuft jetzt so beim Fcz. Danach wird noch abgestimmt ob man bei diesem Sauwetter überhaupt draussen trainieren soll.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17088
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon devante » 09.01.16 @ 23:24

blanco hat geschrieben:
FCZ miga hat geschrieben:djumsiti ist ein fehler !!ja er hat ein paar ausetzer gehabt ,aber wer nicht !?
ich sehe riisen potenzial in ihm und er wird seine karriere auserhalb fcz machen ,das bin ich mir sicher .canepa sollte auf der liste auch drauf sein!!

Djimsiti ist für einen Innenverteidiger in seinem jungen Alter leider viel zu langsam. Wenn man langsam ist, kann man dies durch gutes Stellungsspiel kompensieren, welches bei ihm leider auch mangelhaft ist. Die Zukunft wird zeigen wohin es ihn verschlägt, aber mehr als 2. Bundesliga oder durchschnittlicher Super Liga Klub wird es meiner Einschätzung nach nicht sein.

Djimcity haben viele hier drin schon lange abgeschrieben. Sein potential ist gross, aber er hat stagniert. Er erhält so die chance sich in einem anderen club für die EM aufzudrängen. Ich traue Sami zu, abschätzen zu können ob er das zeug dazu hat, uns aus der misere zu retten...ob der neue Argentinier nun besser ist .... let's wait and see .Zumindest bei diesem Transfer wird unser Coach sicherlich seine Meinung zum transfer abgeben konnte.

Chiumento: Tut weh, er hatte eine super halbe saison und ist ein Leithammel, ob er die richtige Einstellung aus sicht von unserem Coach hatte? Das darf bezweifelt werden sonst hätte er immerhin eine chance erhalten als ex-captain. Danke für deinen Einsatz und ich hoffe, er wird in einem anderen Club noch ein Paar CHF verdienen (oder in der Serie B in Italien?) und so seine leider VIEL zu wenig grosse karriere (immerhin wurde er in italien als neuer Del Piero gefeiert) ausklingen lassen.

Di Gregorio: OK spieler, lange Captain der U21 aber für sein alter leider nicht genug gut für den FCZ (Kleiber ist wohl daher noch knapp einmal davon gekommen)

Chermiti: Was habe ich geflucht, mich genervt, aber auch mit ihm gejubelt und mich ab ihm erfreut. Sein Stinkefinger in Basel hat ihn in unseren SK-Collagen wohl für immer verewigt. Danke für diese Momente aber es ist Zeit, sich zu verabschieden. Mit seinem Palmares wird er hoffentlich irgendwo bei Yassine in der Wüste noch mal gut absahnen können.

Fazit: Gute Entscheidungen, welche mir ALLE viel weniger schmerzen als der Abgang von Rikan vor ein paar Monaten....dieser Spielertyp hätte Hyppiä gefallen und er wäre wohl nun valabler Captain Kanditat...
BORGHETTI


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fczlol, spitzkicker und 77 Gäste