Kader 2015/2016

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5432
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon fczlol » 24.06.15 @ 8:50

ted mosby hat geschrieben:Also ich find vier Millionen ganz okay. Wenn man bedenkt, dass somit unser Budget doch sehr stark entlastet wird, gibt dies dem FCZ auch einiges an Planungssicherheit. Wer sagt denn, dass die Entwicklung von Elvedi à la Riccardo Rodriguez verläuft und nicht eher nach Beispiel Ph. Koch? Der wurde mal ähnlich hoch gehandelt, als er den Ronaldinho abmeldete, falls ihr euch noch daran erinnert.


Ja an das erinnere ich mich definitiv noch. Ich denke Ph. Koch hätte sich ohne seine damalige Verletzung ähnlich Entwickelt. Wobei ich Elvedi so oder so als definitiv talentierter als Ph. Koch empfinde. Auch als Ph. Koch vor seiner Verletzung..
Von dem her wenn die 4 Millionen zutreffen werden bestimmt einige Klauseln eingebaut sein. Mir wäre es aber lieber wenn er dann auch sofort nach Gladbach wechselt damit wir einen Spieler nachziehen können und der auch auf seine Einsätze kommt.
FCZ

fischbach
Beiträge: 2867
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon fischbach » 24.06.15 @ 9:21

«Tages-Anzeiger»:

FCZ: Elvedi geht, bleibt dafür Schönbächler?

Läuft alles nach Plan, und davon ist auszugehen, wird FCZ-Defensivspieler Nico Elvedi demnächst bei Champions-League-Teilnehmer Mönchengladbach unterschreiben. Der 18-Jährige hat zwar erst 16 Mal in der Super League gespielt, gilt aber als eines der grössten europäischen Verteidigertalente mit Jahrgang 1996. Er ist dem Bundesligisten eine ­Ablöse von mehr als 4 Millionen Franken wert und soll unter Trainer Lucien Favre schnell zu Einsätzen kommen.

Dafür dürfte Marco Schönbächler (25) seinen auslaufenden Vertrag beim FCZ verlängern. Der Mittelfeldspieler wäre gerne in eine grössere Liga gezogen, ist aber schon seit drei Monaten verletzt und dadurch in schwieriger Position. (ukä.)

____________________________________

«Rheinische Post»:

Borussia ist auf der Suche nach einem neuen Verteidiger in der Schweiz fündig geworden: Nach Informationen unserer Redaktion wird der 18 Jahre alte Defensivmann Nico Elvedi am Mittwoch oder Donnerstag einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2019 in Gladbach unterschreiben. Von Karsten Kellermann

Dem Vernehmen nach wird Borussia rund vier Millionen Euro für das Talent an den FC Zürich überweisen. Elvedi gilt als eines der größten Abwehrtalente der Schweiz.

Borussias Sportdirektor Max Eberl hatte zuletzt schon angedeutet, dass Elvedi interessant für die Borussen sei. Nachdem der Zukauf des Dortmunder Weltmeisters Matthias Ginter gescheitert war, war Elvedi im Fokus. Er hat in der vergangenen Saison 16-mal in der Schweizer Super League für den FC Zürich gespielt und wurde fünfmal in der Europa League eingesetzt. Unter anderem spielte der junge Mann beim 0:3 der Zürcher im Borussia-Park mit.

Elvedi, 1,88 Meter lang, ist der vierte Neuzugang für das Profiteam für die neue Saison. Zuvor hatte Eberl Thorgan Hazard endgültig vom FC Chelsea gekauft (acht Millionen Euro), Lars Stindl von Hannover 96 geholt (drei Millionen Euro) und zuletzt den Schweizer Josip Drmic für zehn Millionen Euro von Bayer Leverkusen verpflichtet. Am Mittwoch stellte Borussia schon einen Neuling für die U23 vor: Mandela Egbo (17) von Crystal Palace. Elvedi ist neben Trainer Lucien Favre, Torwart Yann Sommer, Mittelfeldmann Granit Xhaka und Stürmer Drmic der fünfte Schweizer im Gladbacher Kader für die Saison 2015/2016.

Allerdings soll Elvedi zunächst behutsam hinter den gestandenen Verteidigern Martin Stranzl, Tony Jantschke, Alvaro Dominguez und Roel Brouwers aufgebaut werden, wohl auch mit Einsätzen bei der U23 in der Regionalliga. Zudem soll ein weiterer Defensivmann kommen: Borussia will Andreas Christensen (19) vom FC Chelsea leihen. Beide Jung-Verteidiger sind "polyvalent": Elvedi kann innen beide Positionen, hinten rechts und im defensiven Mittelfeld spielen, Christensen ist ebenfalls ein Mann für das defensive Zentrum, aber auch für die "Sechs".

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12095
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Glarona » 24.06.15 @ 9:32

Schade das man sich nicht darauf einigen konnte den Elvedi zuverkaufen und Ihn beim FCZ noch ein weiters Jahr spielen zulassen.

U23 mit der Borussia scheint mir nicht gerade eine optimale Lösung zu sein.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
Globestern
ADMIN
Beiträge: 2943
Registriert: 11.09.06 @ 10:49
Kontaktdaten:

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Globestern » 24.06.15 @ 9:47

ich glaubs erst wenn's definitiv ist.
sicherlich ein guter preis für einen so jungen spieler.
damit reiht er sich theoretisch in der TOP5 der teursten U19 spieler transfers dieses sommers ein:

Julian Weigl (19) => 3Mio € => Dortmund
Cristian Manea (17) => 3Mio € => Chelsea
Marco Asensio (19) => 3,5Mio € => Real Madrid

Benutzeravatar
celtic92
Beiträge: 303
Registriert: 13.07.09 @ 9:39

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon celtic92 » 24.06.15 @ 9:49

Ich fände es auch extrem schade wenn Elvedi bereits jetzt gehen würde... Für uns. Für die kommende Saison. Doch für ihn? Nein.

Wer hier sagt, er solle noch 1 Saison warten BIS NOCH EIN BESSERER KLUB ALS BMG KOMMT, hat mMn die letzten Entwicklungen in der Buli nicht mitbekommen ;)

Es gibt kein geeigneterer Klub für junge Spieler in DE und wenige auf der Welt als Gladbach. Und die Entwicklung des Vereins ist die Beste der ganzen Buli. Heute sind nur noch WOB und der FC Bayern stärker - wenn überhaupt.

Wie einige bereits erwähnt haben. 4Mil für sein Talent sind sicher zu wenig. 4Mil für zusammengefasst eine halbe Saison Spielzeit sind viel. Wäre ich Elvedi, ich würde den Schritt zu Gladbach machen. Und wenn er das will, ist er kaum zu halten. Wenn ihn jemand schon jetzt zum internationalen Topspieler machen kann, dann Favre.
Züri isch ois. Ois ganz allei.

Hakan Yakin zu seinem Wechsel nach Bellinzona: "es isch immer min traum gsi, mol in italie z spiele"

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5170
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon gelbeseite » 24.06.15 @ 10:00

Jeder Transfer a la Elvedi ist Gold für den FCZ. Wenn man sieht wie viele junge Talente via FCZ den Weg ins Ausland fanden, werden mit der Zeit die grössten Talente der Schweiz zu Zürich wollen. Inzwischen hat man sich auch als Talentschmide etabliert, vor allem in der Bundesliga werden praktisch alle ehemaligen FCZ-Spieler gelobt und gefeiert, das ist eine starke Entwicklung. Wenn ich denke, wie vor 9 Jahren ein Blerim Dzemaili ablösefrei zu Bolton wechselte... Das wäre heute undenkbar. Auch dank einem Lucien Favre, der fortlaufend die beste Werbung für den FCZ macht.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
Caro
Aktionstante
Beiträge: 3784
Registriert: 03.01.07 @ 12:01

Kader 2015/2016

Beitragvon Caro » 24.06.15 @ 10:03

ist nun leider fix, dass er zu gladbach geht

Benutzeravatar
Schwizermaischter FCZ
Beiträge: 4101
Registriert: 06.01.07 @ 13:07
Wohnort: Südkurve, da laufts!

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Schwizermaischter FCZ » 24.06.15 @ 10:03

Gemäss FCZ SMS nun definitiv. Schade, aber alles Gute bei Lucien, wirst gut aufgehoben sein.
Spieler-Rate-König Juni 2020

Benutzeravatar
stagi
Biervernichter
Beiträge: 5081
Registriert: 16.04.05 @ 11:34
Wohnort: Furttal

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon stagi » 24.06.15 @ 10:03

Transfer von Elvedi ist fix. Quelle FCZ-SMS.

Per sofort. Mehrjähriger Vertrag.
"In 1969 I gave up women and alcohol. It was the worst 20 minutes of my life."

George Best

Benutzeravatar
Blerim_Dzemaili
Beiträge: 6299
Registriert: 03.04.04 @ 19:03
Wohnort: Thalwil / ZH
Kontaktdaten:

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Blerim_Dzemaili » 24.06.15 @ 10:05

stagi hat geschrieben:Transfer von Elvedi ist fix. Quelle FCZ-SMS.

Per sofort. Mehrjähriger Vertrag.


Schade...ein sehr früher Wechsel. Doch reisende sollte man nicht aufhalten und für den FCZ gibt es Kohle. Leider verliert der FCZ nicht nur an Quantiät sondern auch an Qualität.
GÖTTER:IKE,FISCHER,PESCU,TIHINEN,RiRo,GYGI,DZEMAILI,DJURIC,CESAR,NONDA,BARTLETT,CHASSOT,KEITA,PHÖNSI, RAFFA,MEHMEDI,CHERMITI,GAVRA,DRMIC,MS27,CEDI,NEF
*********************************************************************


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Los Tioz, Wilco Hellinga und 299 Gäste