Kader 2015/2016

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1835
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon tehmoc » 23.06.15 @ 19:42

Tschik Cajkovski hat geschrieben:ich fänds auch schade, wenn elvedi sofort verkauft würde (und nicht noch wenigstens leihweise dann wieder beim fcz spielen würde für 1 bis 2 jahre). der wichtigste grund (heute leider fast schon der einzige wahre) einem 18 jährigen talent überhaupt einen mehrjährigen vertrag zu unterbreiten (genau dies hat der fcz mit elvedi letztes jahr gemacht) ist allerdings genau der, dass man wenigstens etwas rausholen kann bei einem frühzeitigen transfer. will sagen, wenn das angebot stimmt gibts gar nichts anderes als zu verkaufen. es wäre das einlösen einer weiteren (call)-option aus sicht des fcz. hat auch schon put optionen gegeben (m. brunner oder auch ph. koch z.b.).


Anders gesehen: Wenn Elvedi jetzt zu Gladbach wechselt, hat er keine Ahnung, wo er dann in ein bis zwei Jahren auch spielen wird. Verletzt er sich oder fällt sonst irgendwie zurück,
fällt er zwischen (Tribünen)Stuhl und Bank. Wartet er noch ein Jahr ohne ein Angebot anzunehmen beim FCZ, dann sieht die Ausgangslage anders aus.

Nehmen wir an, er spielt jetzt nur schon eine sehr gute Hinrunde. Dann kommen plötzlich grössere Vereine als BMG auf ihn zu.
Nehmen wir an, er verletzt sich und spielt keine Partie. Dann überlegt man sich bei BMG bereits, wo man ihn bei Vertragsbeginn hinspediert.

Ist es naiv zu glauben, dass man dem Jungen klar machen könnte, dass er mit der jetzigen Unterschrift sehr stark Gefahr läuft, zum Spekulationsobjekt zu werden?
Es gibt dutzende Beispiele allein aus der Schweiz, warum das mit ziemlicher Sicherheit bös in die Hosen gehen wird und eine Karriere sogar zerstören kann.

Er sollte mal mit Chiumiento reden.

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2497
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Tschik Cajkovski » 23.06.15 @ 20:19

absolut einverstanden tehmoc. es wird seine entscheidung sein. gelernt hat der fcz bzw canepa von der vergangenheit aber auch, dass man einen spieler nicht halten sollte wenn die offerte stimmt. zu oft wurde man enttäuscht, als man die option eben nicht einlöste und dann auf verträgen sitzen blieb oder auf ein noch besseres angebot in ein paar jahren hoffte, welches dann aus welchen gründen auch immer nicht mehr kam. wie DonUrsulo bereits schrieb, im besten fall - wenn schon ziehen lassen - mit einem "ricci"-vertrag.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Kollegah
Beiträge: 1480
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon Kollegah » 23.06.15 @ 23:17

Elvedi für 4 Millionen Euro zu Gladbach. Ob der Wechsel sofort stattfindet oder erst später, ist noch unklar. Ich hoffe, dass der FCZ wenigstens einige Klauseln eingebaut hat, damit man auch später davon profitiert.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4819
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon yellow » 24.06.15 @ 6:50

Kollegah hat geschrieben:Elvedi für 4 Millionen Euro zu Gladbach. Ob der Wechsel sofort stattfindet oder erst später, ist noch unklar. Ich hoffe, dass der FCZ wenigstens einige Klauseln eingebaut hat, damit man auch später davon profitiert.


Im Print-Tagi steht, dass Favre Elvedi möglichst bald ins Team einbauen will. So gesehen sind seine Tage beim FCZ wohl gezählt.
Hoffen wir, dass sich Elvedi bei Lucien durchsetzen kann. Nach Raffael und Drmic ist er bereits der dritte Spieler mit FCZ-Vergangenheit bei den Fohlen.
Als FCZ-Fan sehe ich dies natürlich mit sehr gemischten Gefühlen. Die Kassen sind wieder etwas gefüllt und einen besseren Trainer kann man sich für Elvedi kaum wünschen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich das Karussell immer noch ein bisschen schneller dreht. Wie lange werden wir mit der "Produktion" von Talenten noch Schritt halten können?

Unsere ohnehin eher schwache Defensivabteilung ist empfindlich geschwächt worden. Hoffen wir, dass unser Sportchef auf dem Transfermarkt aktiv wird und dabei ein gutes Händchen hat.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5416
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon fczlol » 24.06.15 @ 7:22

Wenn von 4 Mio. die Rede ist werden wir bestimmt noch einige Klauseln eingebaut haben.. Ich denke wenn er gehen will, und das scheint so, sollte man ihm klar keine Steine in den Weg legen und ihn ziehen lassen. Schade für uns. Dennoch werden wir die Lücke schliessen können! Davon bin ich überzeugt!
FCZ

Benutzeravatar
rsab
Beiträge: 294
Registriert: 11.08.05 @ 10:43
Wohnort: tsöri

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon rsab » 24.06.15 @ 8:02

hätte er nicht die halbe saison gefehlt, wären es 8 kisten.. und die ist er wert. 4 sind deutlich zu wenig.
chömed nomol

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2504
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon dennisov » 24.06.15 @ 8:13

rsab hat geschrieben:hätte er nicht die halbe saison gefehlt, wären es 8 kisten.. und die ist er wert. 4 sind deutlich zu wenig.


Sehe ich auch so- egal ob mit oder ohne Klauseln. Man stelle sich vor, er hätte bereits sein Natidebüt gegeben, dann hätte man mindestens 7-8 Kisten bekommen müssen. Aber auch so sind 4 Mio. viel zu wenig für so ein riesen Talent! Tami!!!
Es ist für uns nicht nur finanziell ein schlechtes Geschäft, sondern wir verlieren auch einen starken Verteidiger, der unserer Defensive sehr gut getan hätte.

Diese Meldung scheisst mich grad ziemlich an.
!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2179
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon fcz333 » 24.06.15 @ 8:17

dennisov hat geschrieben:
rsab hat geschrieben:hätte er nicht die halbe saison gefehlt, wären es 8 kisten.. und die ist er wert. 4 sind deutlich zu wenig.


Sehe ich auch so- egal ob mit oder ohne Klauseln. Man stelle sich vor, er hätte bereits sein Natidebüt gegeben, dann hätte man mindestens 7-8 Kisten bekommen müssen. Aber auch so sind 4 Mio. viel zu wenig für so ein riesen Talent! Tami!!!
Es ist für uns nicht nur finanziell ein schlechtes Geschäft, sondern wir verlieren auch einen starken Verteidiger, der unserer Defensive sehr gut getan hätte.

Diese Meldung scheisst mich grad ziemlich an.


Ja, er ist ein Talent. Trotzdem muss man bedenken, dass der junge Mann gerade einmal 16 Auftritte auf höchstem (Schweizer) Niveau auf dem Buckel hat. So gesehen finde ich vier Millionen Franken ziemlich viel.

ted mosby
Beiträge: 1297
Registriert: 17.11.11 @ 22:13

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon ted mosby » 24.06.15 @ 8:22

Also ich find vier Millionen ganz okay. Wenn man bedenkt, dass somit unser Budget doch sehr stark entlastet wird, gibt dies dem FCZ auch einiges an Planungssicherheit. Wer sagt denn, dass die Entwicklung von Elvedi à la Riccardo Rodriguez verläuft und nicht eher nach Beispiel Ph. Koch? Der wurde mal ähnlich hoch gehandelt, als er den Ronaldinho abmeldete, falls ihr euch noch daran erinnert.
tehmoc hat geschrieben: Leute mit Allianznamen können mich kreuzweise.
...
Anstand bedeutet für mich auch, dass man Leute nicht mit seinem Kacknamen nervt.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2504
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2015/2016

Beitragvon dennisov » 24.06.15 @ 8:45

fcz333 hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:
rsab hat geschrieben:hätte er nicht die halbe saison gefehlt, wären es 8 kisten.. und die ist er wert. 4 sind deutlich zu wenig.


Sehe ich auch so- egal ob mit oder ohne Klauseln. Man stelle sich vor, er hätte bereits sein Natidebüt gegeben, dann hätte man mindestens 7-8 Kisten bekommen müssen. Aber auch so sind 4 Mio. viel zu wenig für so ein riesen Talent! Tami!!!
Es ist für uns nicht nur finanziell ein schlechtes Geschäft, sondern wir verlieren auch einen starken Verteidiger, der unserer Defensive sehr gut getan hätte.

Diese Meldung scheisst mich grad ziemlich an.


Ja, er ist ein Talent. Trotzdem muss man bedenken, dass der junge Mann gerade einmal 16 Auftritte auf höchstem (Schweizer) Niveau auf dem Buckel hat. So gesehen finde ich vier Millionen Franken ziemlich viel.


Er war aber auch lange verletzt und in der EL hat er auch gespielt. Zudem hat er auf sich aufmerksam gemacht in der EL mit guten Leistungen. Gegen Villareal bereitete er ja sogar ein Tor vor. Noch eine halbe Saison mehr bei uns und man hätte ihn um einiges Teurer verkaufen können.

@ted mosby: Mit P. Koch hast du schon recht, aber das war wohl auch viel pech mit seinem Kreuzbandriss, dass er jetzt stagniert.
!!!LEGALIZE IT NOW!!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Titanium und 43 Gäste