Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Dr. Dre
Beiträge: 266
Registriert: 25.07.04 @ 21:31
Wohnort: Letzigrund

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon Dr. Dre » 02.01.12 @ 16:04

So ungern ich RR nicht mehr beim FCZ spielen sehe, so klar würde ich einen Verkauf für rund CHF 10 Mio. verstehen. Damit wären ca. zwei Saisons gerettet. Ob dem FCZ die sportliche Steigerung gelingt kann gar nicht all zu gross von einem Linksverteidiger abhängen. Im Falle von Mehmedi ist dies allerdings anders. Er ist im Prinzip und aufgrund seiner Position für den FCZ viel wichtiger. Im Vergleich zur RR kann Mehmedi seinen Marktwert auch noch weiter steigern - wenn er beim FCZ verlängert. Ich würde unbedingt versuchen, einen Teil des RR-Transfererlöses in eine Vertragsverlängerung bei Admir zu investieren.
Oh Diego, wenn Gott Dir eine Hand geschenkt hat, woher um Himmels Willen hast Du Deine Füsse?

Benutzeravatar
stagi
Biervernichter
Beiträge: 5081
Registriert: 16.04.05 @ 11:34
Wohnort: Furttal

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon stagi » 02.01.12 @ 16:34

Ich traue Ricardo durchaus zu sich in Wolfsburg durchzusetzen. Ich denke ein Schleifer wie Magath liebt doch Spielertypen wie Rodriguez. Stille Arbeiter, keine grossen Allüren und trotzdem immer 100% Einsatz. Und der FCZ kann das Geld gut gebrauchen.

Habe RR immer gerne im FCZ-Dress gesehen aber so läuft nun mal leider das Business.
"In 1969 I gave up women and alcohol. It was the worst 20 minutes of my life."

George Best

Benutzeravatar
Hopper Stopper
Beiträge: 46
Registriert: 28.01.05 @ 20:33
Wohnort: Züri

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon Hopper Stopper » 02.01.12 @ 17:45

Züri 9 hat geschrieben:Gemäss Blick steht Mehmedi kurz vor dem wechsel zu Dynamo Kiew (Ablöse 4.5 Mio)
Kann mir nicht so recht vorstellen, dass es für ihn ausser dem Geld eine Motivation gibt,
nach Kiew zu wechseln...


....die heissen ukrainischen Girls können natürlich auch motivieren - oder sind die schon alle in der Schweiz?
"Eine Fusion gibt es nie, nie, nie..."

Kollegah
Beiträge: 1504
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon Kollegah » 02.01.12 @ 20:57

Da so starke Linksverteidiger wie Rodriguez selten sind, ist dies für den FCZ ein "Luxus". Ich denke, mit den gehandelten 10 Mio für RR kann man 2-3 Transfers tätigen, die uns langfristig wieder zur Nummer 1 der Schweiz machen. Mit Mehmedi, Chikhaoui, Djuric, Margairaz und Chermiti hat man weiterhin überdurchschnittliche Spieler in der Offensive. Was fehlt sind zwei "Sauhünde", die auch Fussballspielen können. (Gegenteil von Magnin). Vom Potential her müssten wir vor Basel sein. Was machen sie also besser? Haben sie den besseren Trainer oder die bessere Einstellung?

Weg müssen: Leoni, Alphonse, Aegerter(!!!!!!!), Schönbächler(!!!!!), Zouaghi

Kommen müssen:

Flügel:

http://www.transfermarkt.de/de/tonci-ku ... 01465.html
http://www.transfermarkt.de/de/bashkim- ... 91851.html

Zentral M:

http://www.transfermarkt.de/de/ivo-peka ... 51029.html
http://www.transfermarkt.de/de/mohamed- ... 83910.html

Benutzeravatar
laissa
Beiträge: 627
Registriert: 16.05.06 @ 12:47
Wohnort: uetliberg

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon laissa » 02.01.12 @ 21:00

stagi hat geschrieben:Ich traue Ricardo durchaus zu sich in Wolfsburg durchzusetzen. Ich denke ein Schleifer wie Magath liebt doch Spielertypen wie Rodriguez. Stille Arbeiter, keine grossen Allüren und trotzdem immer 100% Einsatz. Und der FCZ kann das Geld gut gebrauchen.

Habe RR immer gerne im FCZ-Dress gesehen aber so läuft nun mal leider das Business.


ich traue ihm zu sich im vw.club durch zu setzen. auch weil die sich trotz dickem portmonnaie nicht leisten können, einen solch teuren transfer auf der bank sitzen zu lassen., auch nicht magath.

Kollegah
Beiträge: 1504
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon Kollegah » 02.01.12 @ 23:23

http://www.20min.ch/sport/fussball/stor ... g-20150840

Transfer von Rodriguez ist fix. Nun haben wir 10 Mio, um Korrekturen in unserem Kader anzubringen.

Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2185
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon fcz333 » 02.01.12 @ 23:25

Kollegah hat geschrieben:http://www.20min.ch/sport/fussball/story/Rodriguez-und-Sio-zum-VfL-Wolfsburg-20150840

Transfer von Rodriguez ist fix. Nun haben wir 10 Mio, um Korrekturen in unserem Kader anzubringen.


Bis jetzt steht immer noch "könnte". Und solange hoffe ich noch...klar, die Millionen sind schön. Mir tät ein Abgang von RR trotzdem ziemlich weh. Der Junge hat mir sehr, sehr viel Freude gemacht...

vogel
Beiträge: 289
Registriert: 02.09.08 @ 10:46

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon vogel » 02.01.12 @ 23:39

Kollegah hat geschrieben:Da so starke Linksverteidiger wie Rodriguez selten sind, ist dies für den FCZ ein "Luxus". Ich denke, mit den gehandelten 10 Mio für RR kann man 2-3 Transfers tätigen, die uns langfristig wieder zur Nummer 1 der Schweiz machen. Mit Mehmedi, Chikhaoui, Djuric, Margairaz und Chermiti hat man weiterhin überdurchschnittliche Spieler in der Offensive. Was fehlt sind zwei "Sauhünde", die auch Fussballspielen können. (Gegenteil von Magnin). Vom Potential her müssten wir vor Basel sein. Was machen sie also besser? Haben sie den besseren Trainer oder die bessere Einstellung?

Weg müssen: Leoni, Alphonse, Aegerter(!!!!!!!), Schönbächler(!!!!!), Zouaghi



meinst du???
denke eher,dass canepa das geld braucht um das defizit von den ca 10' millionen für 2011 zu decken, anders kann ich mir den verkauf von RR nicht vorstellen, schade für einen so sympatischen "zürcher" spieler der hätte einen besseren club verdient

Kollegah
Beiträge: 1504
Registriert: 02.03.10 @ 1:24
Wohnort: ZH

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon Kollegah » 03.01.12 @ 0:22

vogel hat geschrieben:
Kollegah hat geschrieben:Da so starke Linksverteidiger wie Rodriguez selten sind, ist dies für den FCZ ein "Luxus". Ich denke, mit den gehandelten 10 Mio für RR kann man 2-3 Transfers tätigen, die uns langfristig wieder zur Nummer 1 der Schweiz machen. Mit Mehmedi, Chikhaoui, Djuric, Margairaz und Chermiti hat man weiterhin überdurchschnittliche Spieler in der Offensive. Was fehlt sind zwei "Sauhünde", die auch Fussballspielen können. (Gegenteil von Magnin). Vom Potential her müssten wir vor Basel sein. Was machen sie also besser? Haben sie den besseren Trainer oder die bessere Einstellung?

Weg müssen: Leoni, Alphonse, Aegerter(!!!!!!!), Schönbächler(!!!!!), Zouaghi



meinst du???
denke eher,dass canepa das geld braucht um das defizit von den ca 10' millionen für 2011 zu decken, anders kann ich mir den verkauf von RR nicht vorstellen, schade für einen so sympatischen "zürcher" spieler der hätte einen besseren club verdient

Ja, denn Rodriguez war der EINZIGE, der Leistung gezeigt hat. Der FCZ muss auf die Karte EL setzen und durch Trasnfers Risiko eingehen. Wir können doch nicht mit einem Magnin in die RR.

bluediver
Canepa-Basher
Beiträge: 728
Registriert: 19.12.07 @ 23:46

Re: Transfers / Vertragsverhandlungen Winter 2011/2012

Beitragvon bluediver » 03.01.12 @ 0:54

Dr. Dre hat geschrieben:So ungern ich RR nicht mehr beim FCZ spielen sehe, so klar würde ich einen Verkauf für rund CHF 10 Mio. verstehen. Damit wären ca. zwei Saisons gerettet. Ob dem FCZ die sportliche Steigerung gelingt kann gar nicht all zu gross von einem Linksverteidiger abhängen. Im Falle von Mehmedi ist dies allerdings anders. Er ist im Prinzip und aufgrund seiner Position für den FCZ viel wichtiger. Im Vergleich zur RR kann Mehmedi seinen Marktwert auch noch weiter steigern - wenn er beim FCZ verlängert. Ich würde unbedingt versuchen, einen Teil des RR-Transfererlöses in eine Vertragsverlängerung bei Admir zu investieren.



2 Saisons ? Canepa kann das auch locker in nur einem Jahr verbraten , siehe Champions League Geldregen ...


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chiiswaerch, Google Adsense [Bot], Jure Jerković, rsab, SO für ZH, Zhyrus, zuerchergoalie und 233 Gäste