VOGEL ZURÜCK

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Deepblue
Beiträge: 2936
Registriert: 13.11.02 @ 13:22
Wohnort: Oberurnen GL
Kontaktdaten:

Beitragvon Deepblue » 14.11.02 @ 17:39

Hmm i de letschtä 4 spiel 12pünkt??? Super istellig aber sehr unrealistisch, hoffe chämmer und de vogel mues nümm wellä chu, jede het mal ostere und wiehnachte zämä, dr vogel hets scho kaa!

Benutzeravatar
Luke
Beiträge: 2048
Registriert: 03.10.02 @ 8:18
Wohnort: White Sox Valley

Beitragvon Luke » 14.11.02 @ 17:59

Vogels fachliche Qualitäten würde ich nie anzweifeln. Seine Erfolge mit anderen Klubs sprechen Bände.
Menschlich scheint er mir gewisse Defizite zu haben. Aber ein lieber Siech wäre wohl auch ein schlechter Manager. Ein erfolgreicher Sportchef braucht einfach seine Ecken und Kanten, um sich durchsetzen zu können.
Mir persönlich wäre aber Ponte als Sportchef lieber. Zumal er sich im Gegensatz zu Vogel auch mit Hotz verstehen würde. Fest steht jedenfalls, dass wir baldmöglichst einen Top-Sportchef mit grossen Kompetenzen benötigen. Nur so kommen wir endlich weiter.

Gruss
Luke
REALITÄT IST DIE ILLUSION, DIE DURCH MANGEL AN ALKOHOL ENTSTEHT.

Simon

Beitragvon Simon » 14.11.02 @ 18:23

Muss mich zu diesem Thema auch kurz zu Wort melden.

Mag ja sein, dass Vogel ein Experte seines Gebietes ist, doch der Mann bringt nur Ärger und Unruhe (ist eine Frage der Zeit). Weder bei Basel noch bei GC hat er den Club ohne "Nebengeräusche" verlassen. Es gab fast immer Probleme mit Herrn Vogel. Es gibt auch noch andere gute Leute für diesen Posten. Man muss sich halt eben auch mal die Mühe machen und sich umsehen ...

Zu Hotz: Wir sollten seinen Verdienst nicht so abwerten. Glaube nicht, dass wir wegen Hotz keinen Erfolg haben. Das Problem muss an einem anderen Ort liegen (habe aber keine Vorstellung wo).

Zum Thema Bregy sage ich vorläufig nichts mehr !

Gruss Simon


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], hubi.muench, spitzkicker, yellow und 370 Gäste