ASL Saison 2010/2011

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4733
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon yellow » 07.11.10 @ 15:01

Auch ich hätte klar einen Luzerner Sieg vorgezogen. Kann mir nicht vorstellen, dass die Innerschweizer dieses Hoch bis zum Ende der Saison durchziehen können.
Na, dann hoffen wir mal, dass wir in der Rückrunde endlich wieder mal ein paar Punkte gegen die Basler einfahren.

Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2166
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon fcz333 » 07.11.10 @ 15:01

1896_ hat geschrieben:
fcz333 hat geschrieben:Für Basel hingegen kann jeder verlorener/gewonnener Punkt die Meisterschaft entscheiden!


Eigentlich ist die Rechnung ganz einfach. Wir spielen noch 2x gegen Basel. Wir haben es in der eigenen Hand. Wenn wir den "Basel-Komplex" mal endlich ablegen könnten, können wir um den Titel mitspielen, ansonsten nicht. Da spielt auch das heutige Remis keine Rolle!


Bin ich nicht ganz deiner Meinung. Wir sind mehr als einmal Meister geworden ohne gegen Basel zu gewinnen, was soviel heisst wie dass die Basler in anderen Spielen soviel wie möglich Punkte lassen müssen...heute warens zwei statt drei...

Benutzeravatar
din Vater
Beiträge: 5225
Registriert: 06.03.08 @ 11:31
Wohnort: Kreis 9

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon din Vater » 07.11.10 @ 15:04

fcz333 hat geschrieben:Wir sind mehr als einmal Meister geworden ohne gegen Basel zu gewinnen,


Falsch, es war genau 1 mal (2008/09).
ZüriKrönu hat geschrieben:
"Intelligent, weise, autoritär: Din Vater"

Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2166
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon fcz333 » 07.11.10 @ 15:08

din Vater hat geschrieben:
fcz333 hat geschrieben:Wir sind mehr als einmal Meister geworden ohne gegen Basel zu gewinnen,


Falsch, es war genau 1 mal (2008/09).


Stimmt...06/07 hatten wir ja den Sieg im November.
Aber das Beispiel von 08/09 zeigt, dass es ohne Sieg funktionieren kann solange Basel sonst genug Punkte liegen lässt.
Die Aussage bleibt die Gleiche ;)

Benutzeravatar
stagi
Biervernichter
Beiträge: 5081
Registriert: 16.04.05 @ 11:34
Wohnort: Furttal

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon stagi » 07.11.10 @ 16:43

Ich bin sehr zufrieden mit dem Unentschieden. Wichtig ist dass die Konkurrenz möglichst wenig Punkte sammelt. Zwischen Basel und Luzern wurden heute 2 statt 3 Punkte verteilt. TipTop!
"In 1969 I gave up women and alcohol. It was the worst 20 minutes of my life."

George Best

Benutzeravatar
C.D.M.
Oschttribüne
Beiträge: 10463
Registriert: 26.09.02 @ 11:17
Wohnort: Zürich

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon C.D.M. » 07.11.10 @ 17:53

Pack-St.Güllen 2:0
Xamax-Ebay 2:4
Tage die man NIE vergisst:

13.5.06 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2005/2006
24.5.07 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2006/2007
24.5.09 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2008/2009

Benutzeravatar
blanco
Beiträge: 1935
Registriert: 30.11.08 @ 12:18
Wohnort: ZH

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon blanco » 09.11.10 @ 10:32

fcz333 hat geschrieben:...und ich hab ernsthaft mal gemeint dieser Patrick Schmid sei endlich wieder mal ein SF- Kommentator bei dem man keine Schreikrämpfe bekommt...


hahaha er hats diesmal beim blick getan:

Der Aufreger im Spitzenkampf ­passiert in der 16. Minute:­Ves-kovac will die Kugel weghauen. Stocker berührt den Ball, trifft den Luzerner dann mit gestrecktem Bein. Der Serbe wälzt sich am Boden, springt dann auf und schubst Stocker weg. Beide kriegen Gelb.

Jetzt klagt Veskovac an: «Das war doch klar Rot! Auf meinem Fuss hat es einen Stollenabdruck. Ich hatte enorme Schmerzen und musste Tabletten nehmen, damit ich am Sonntag schlafen konnte. Stocker ist ein genialer Fussballer, aber leider genauso unberechenbar auf dem Platz.»

Starker Tobak. Oder einfach nur der nächste Teil einer Hetzjagd gegen den FCB-Flügel? ­Stocker fühlt sich zu Unrecht den Vorwürfen ausgesetzt. Der Nati-Spieler zu BLICK: «Ich habe das Gefühl, das Thema wird wieder mal aufgebauscht. Es war ein Foul, ich habe den Fuss drauf, gehe aber auf den Ball. Ich bekomme Gelb – mehr nicht. Ich habe mich entschuldigt, er auch. Und ich bin nicht umgefallen, als er mich geschubst hat. Sonst hätte er vielleicht Rot bekommen.»

Auffällig: Immer wieder ist Stocker an solchen Szenen beteiligt. In der letzten Saison gab ­es zwei ähnliche Vorfälle, am vergangenen Mittwoch gegen Roma ebenfalls. Zufall oder nicht?

Klar ist, dass Stocker selbst viel auf die Socken bekommt. Auf dem Platz ist er kein Kind von Traurigkeit. Allerdings hat er noch nie einen Gegner schwer verletzt. Und: Der Platzverweis gegen Roma war der erste seiner Karriere. Stockers Aggressivität ist Teil seiner Stärke. Das schätzen FCB-Coach Thorsten Fink und Nati-Trainer Ottmar Hitzfeld. Nur sollte er die Grenzen des Erlaubten nicht zu oft überschreiten.

Stellt er das ganze noch so dar, als wäre er das opfer :D
fat hat geschrieben:Es wird noch 2,3 Stunden dauern, da die Mannschaft in einer weiteren basisdemokratischen Abstimmung selbst ihren neuen Coach wählt. Das läuft jetzt so beim Fcz. Danach wird noch abgestimmt ob man bei diesem Sauwetter überhaupt draussen trainieren soll.

Benutzeravatar
Heinz_Durrer
Beiträge: 927
Registriert: 27.04.06 @ 12:52

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon Heinz_Durrer » 11.11.10 @ 8:46

Keine Derbys mehr in der nächsten Saison? Mir persönlich waren die arroganten und starken Hoppers lieber als diese U21 Mannschaft. Irgendwie empfinde ich so keine richtige Freude wenns GC schlecht geht.
"... und ein klitze Pistazie."

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2419
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon Tschik Cajkovski » 11.11.10 @ 8:58

wer sollte denn dann die punkte gegen basel holen, welche wir gegen die immer abgeben... solange wir unsere serie gegen GC halten können, GC ihre ähnliche serie gegen basel hält, müssen wir nolens volens auf GC weiterhin zählen können ;)
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Inishmore
Beiträge: 1301
Registriert: 18.05.04 @ 13:14

Re: ASL Saison 2010/2011

Beitragvon Inishmore » 11.11.10 @ 10:25

Hatte gestern Abend die Ehre mit ein paar Walliserkollegen und ein paar FCZlern den Match Sion-Pack im Stadion anzuschauen. War ein geiles Spiel, vor allem wann haben wir das letzte mal, das Pack so fertig gemacht:-) Die Insekten waren gar nicht so schlecht, ich weiss jetzt was Ciri immer meint mit seinen durchhalte Parolen, "man habe Potential".

Zuschauermässig war das ganze aber ziemlich traurig. Die 3'700 offizielle Zuschauerzahl sind bereits sehr positiv geschätzt und ca. 250 Walliser haben die Hoppers während gut 80 Minuten an die Wand gesungen. Wenn ich solche Gefühle für die Hoppers aufbringen könnte, hätten sie mir glaube ich Leid getan. Nach dem Spiel dann ganz armselig, liebe Sohne von Müttern die an der Langstrasse arbeiten, ich hoffe ihr lest hier mit, wobei ich bezweifle, dass ihr Vollspasten lesen könnt. Falls aber doch, dann macht die Aktion von gestern mal an einem Derby! Kommt rauf zur Tramhaltestelle und pöbelt ein paar Familienväter an und bespuckt deren Kinder. Bei 30 Walliser in einem Tram ist das wahnsinnig mutig. Ich werde beim Derby am gleich Ort zur gleichen Zeit auf euch warten und dann schauen wir mal wie lange ihr stehen bleibt. Sorry, ihr seid ein ganz armseliges Pack!
Erstaunlich dass man die Bundesverfassung auf Arabisch, Japanisch und Nepali übersetzt hat, wo sie doch die wählerstärkste Partei der Schweiz nicht einmal in einer der Landessprachen richtig versteht!


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schwizermeischterfcz und 18 Gäste